IP-Adresse gesperrt

Herzlich Willkommen auf http://www.mobile-freiheit.net dem Reisemobil und Campingforum.
Hier ist Platz für Tagesaktuelle Themen ...
Spain
andalusa
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4402
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 14:34
Wohnmobil: Frankia I 740 GD-H Luxury
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal
Kontaktdaten:

Re: IP-Adresse gesperrt

Beitrag von andalusa »

Nachdem das bei mir überhaupt nicht mehr zu regeln war über diese doofe Blacklist von spamhouse.org, haben wir uns entschlossen eine sichere VPN Verbindung über unseren Virenschutzanbieter zu holen. Seitdem läuft alles bestens.


Achim_53
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1250
Registriert: Do 12. Mär 2009, 17:30
Wohnmobil: Hymer
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: IP-Adresse gesperrt

Beitrag von Achim_53 »

Ja, es nervt... 
Es geht eine ganze Zeitlang gut und dann kommt diese blöde Sperrung...
Da verliert man einfach die Lust, hier zu Schreiben.
VPN, kostet aber, oder ???

Achim


Germany
Helle
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 307
Registriert: Di 23. Jun 2009, 10:25
Wohnmobil: Bürstner T 604
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 414 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal
Kontaktdaten:

Re: IP-Adresse gesperrt

Beitrag von Helle »

Achim_53 hat geschrieben: Mi 27. Mär 2024, 23:08 Ja, es nervt... 
Es geht eine ganze Zeitlang gut und dann kommt diese blöde Sperrung...
Da verliert man einfach die Lust, hier zu Schreiben.
VPN, kostet aber, oder ???

Achim
Für Surfshark zahle ich ca. 70 Euro -- für 24 Monate. Das finde ich angemessen, da man auch unbegrenzt viele Geräte anmelden kann.
Also neben dem Laptop zuhause und unterwegs, auch noch das Android-Tablet, die Handys, alles, was noch so da ist.
Manchmal hakt mal eine Webseite beim Laden, wenn die das nicht so mag, dann dauert das Laden mal etwas länger, aber grundsätzlich bin ich sehr zufrieden. Wenn der Standort Frankfurt nicht gut läuft, melde ich kurz Hamburg an oder Luxemburg und schon flutscht es wieder :D
 


France
Cruiser
Administrator
Administrator
Beiträge: 5096
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 17:55
Wohnmobil: Rimor Europeo NG5
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 805 Mal
Danksagung erhalten: 555 Mal
Kontaktdaten:

Re: IP-Adresse gesperrt

Beitrag von Cruiser »

Wie gesagt, das liegt an unserem Provider. Der lässt keine gesperrten IP's zu. Aber, wie gesagt, einfach den Stecker vom Router ziehen, ein paar Minuten warten und man bekommt, beim Wiedereinschalten, in der Regel, eine neue IP-Adresse zugewiesen. 


schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 6763
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: B 524
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 767 Mal
Danksagung erhalten: 2239 Mal

Re: IP-Adresse gesperrt

Beitrag von schienbein »

Oh Mann, Cruiser ... das ist mit der IP nicht so schön, aber du hast es schon so oft erklärt, jeder sollte es jetzt eigentlich wissen !
Danke und frohe Ostern :D ;)


janoschpaul
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 6011
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:08
Wohnmobil: Knaus Sun Ti 650 MF
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 542 Mal
Danksagung erhalten: 845 Mal
Kontaktdaten:

Re: IP-Adresse gesperrt

Beitrag von janoschpaul »

Cruiser hat geschrieben: Do 28. Mär 2024, 09:25 Wie gesagt, das liegt an unserem Provider. Der lässt keine gesperrten IP's zu. Aber, wie gesagt, einfach den Stecker vom Router ziehen, ein paar Minuten warten und man bekommt, beim Wiedereinschalten, in der Regel, eine neue IP-Adresse zugewiesen. 

Mir passiert es immer unterwegs auf viel besuchten Stellplätzen.  ;)


Germany
GO207
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1017
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 15:07
Wohnmobil: Phoenix 7200 RSL
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 193 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: IP-Adresse gesperrt

Beitrag von GO207 »

[quote=präses post_id=485945 time=1711539513 user_id=62]
Hallo Horst, vielleicht ein Tip, bei "wertvollen,langen Beiträgen", diese Markieren und kopieren, geht das Absenden dann schief, hab ich auf jeden Fall den Beitrag gerettet, geht das Absenden länger nicht, kann ich mir den Beitrag immer noch im Computer abspeichern und wenn das Prob. beseitigt ist immer noch senden. Umständlich aber eine Lösung und meist wird man es aber vergessen.
[/quote]

Hallo Präses,
ist natürlich eine Möglichkeit.
Aber...Beiträge leben besonders von der Spontanität.
Gruß
Horst


Russia
Santana63
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 246
Registriert: Do 17. Nov 2011, 20:34
Wohnmobil: Arto
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: IP-Adresse gesperrt

Beitrag von Santana63 »

Mit nem ADD One gehts einfach und schnell. hier zB CR!Box im Google-Chrome



Jede
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 83
Registriert: So 5. Mai 2013, 10:37
Wohnmobil: ADRIA SONIC SUPREME 710 SL
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: IP-Adresse gesperrt

Beitrag von Jede »

Hallo, wie ich in denBeiträgen lesen kann ? Sind viele von der Schwarzen Liste betroffen. Bisher habe ich nie etwas über diese Seite gehört. Es soll sich um eine Seite handeln ? Die damit Geld machen, sich einloggen und Monatliche Gebühen VERLANGEN.
NEPPER SCHLEPPER BAUERNFÄNGERE hies das früher.
L.G. Jede


Achim_53
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1250
Registriert: Do 12. Mär 2009, 17:30
Wohnmobil: Hymer
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: IP-Adresse gesperrt

Beitrag von Achim_53 »

test


Antworten

Zurück zu „Aktuelles“