Aussteller Seitz-Alkovenfenster

Alles womit man sein Wohnmobil ausstattet, Grill, Polster etc.
Antworten
Germany
Fernweh
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 56
Registriert: Sa 19. Dez 2015, 10:57
Wohnmobil: Tischer
Campingart: Wohnmobil
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:

Aussteller Seitz-Alkovenfenster

Beitrag von Fernweh »

Moin zusammen, 

die Aussteller bei den Seitzfenstern sind ja fixiert und haben einen bescheidenen Öffnungswinkel. Es ist leider nicht möglich auch nur annähernd eine 90°-Öffnung zu erzielen. Gerade im heißen Süden ist somit eine gute Durchlüftung unmöglich.

Kennt jemand eine professionelle Lösung, wie man die schmalen Fenster weiter öffnen kann und trotzdem eine Sicherung gegen herausfallen beibehält ?  Wäre sicherlich für mehrere von Interesse.

Einen fröhlichen Advent wünsche ich


Christian


Austria
Roland M.
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 103
Registriert: Sa 11. Mai 2019, 22:24
Wohnmobil: Phoenix 7500G (Bj. 2000)
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Aussteller Seitz-Alkovenfenster

Beitrag von Roland M. »

Hallo Christian!

Welche Serie der Fenster hast du und vor allem welche Fensterhöhen?

Bei unserem 23 Jahre altem Womo sind Seitz S3 verbaut. Das große Dinettenfenster kann man fast waagrecht aufstellen, je kleiner die Fenster werden, desto weniger lassen sie sich öffnen (Alkoven). Ist eben eine Frage der Geometrie.


Roland


Germany
Fernweh
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 56
Registriert: Sa 19. Dez 2015, 10:57
Wohnmobil: Tischer
Campingart: Wohnmobil
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aussteller Seitz-Alkovenfenster

Beitrag von Fernweh »

Moin,

ich habe ein kleineres, etwa 30 x 50 cm.
Es geht doch aber um die grundsätzliche Problematik, die durch die Geometrie natürlich begründet ist. Mit einem Telekop-Aussteller kann man auch an einem Fenster mit geringen Seitenlänge eine größere Länge erzielen, die einen Arm „produziert“ der länger als die Fensterseite ist.
Ideen?

VG. Christian


Germany
RainerBork
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 1640
Registriert: Sa 14. Feb 2009, 15:47
Wohnmobil: Carthago C-Line XL5.5
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 201 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aussteller Seitz-Alkovenfenster

Beitrag von RainerBork »

Moin,
bei einem Ausstellfenster mit einer geringen Höhe, kann auch nur ein entsprechend kurzer Teleskopauszug verbaut werden.
Das reicht dann halt nicht, um das Fenster um fast 90° zu öffnen.🤷‍♂️
Gruß Rainer


Peloponnes
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 137
Registriert: So 1. Jan 2012, 23:01
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Aussteller Seitz-Alkovenfenster

Beitrag von Peloponnes »

Fernweh hat geschrieben: Di 12. Dez 2023, 11:46 Kennt jemand eine professionelle Lösung, wie man die schmalen Fenster weiter öffnen kann und trotzdem eine Sicherung gegen herausfallen beibehält ?

Eigentlich hast Du das Problem bereits selbst erkannt. Wenn die "kurzen" - alle anderen Fenster übrigens auch - Fenster in die Waagerechte oder über die Waagerechte gebracht werden, haken sie oben aus und fallen herunter. Eine Erfahrung, die schon mancher Wohnmobilist - wir auch in Norwegen - machen musste, wenn plötzlich vom Meer eine heftige Bö kommt und das Fenster nach oben reißt. Dann stoppen auch die Nippel an den Auszugsschienen nichts mehr. Und wenn Dir dann noch das Fenster auf einen Stein klatscht und nicht in eine grüne Wiese (da hatten wir Glück), dann stehst Du mit Bruchstücken von Acrylglas da.

Uns hat in Griechenland eine Windhose bei Gewitter nachts sogar die nur wenig geöffnete Dachluke im Alkoven hochgerissen. Ich habe sie nur noch mit einem Hechtsprung auf das Dach erwischt.

Also besser bei schönem, heißen Wetter durch die Tür oder die nur mäßig geöffneten großen Fenster in Verbindung mit den Dachluken durchlüften, weil dort der Luftdurchlaß größer ist. Ich denke, da wird dann genug Luft im Womo ausgetauscht.

Gruß
Frank


Germany
bastav12
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 1
Registriert: Mo 25. Mär 2024, 19:11
Wohnmobil: Sonic Supreme
Campingart: Wohnmobil

Re: Aussteller Seitz-Alkovenfenster

Beitrag von bastav12 »

<!--td {border: 1px solid #cccccc;}br {mso-data-placement:same-cell;}-->Dieses kleine Problem haben die Aussteller bei den Seitzfenstern immer. Je kleiner sie sind, desto weniger lassen sie sich öffnen. Auf einer Reise mit meinem Wohnmobil habe ich einen Mann aus Island getroffen, der einen WoMo fuhr, den ich noch nie gesehen hatte. Und dieses Modell hatte einen viel größeren Öffnungswinkel. Es war ein interessantes Fahrzeug. Es hatte auch ein sehr gutes Sonnenshutz System. Automatisch. Manchmal sieht man seltsame Wohnmobilmarken. Vielleicht war es eine amerikanische Marke. Ich glaube nicht, dass es eine europäische war, denn ich kenne sie alle mehr oder weniger.


Antworten

Zurück zu „Ausstattung“