Bodenbelag

Alles was man am Wohnmobil mal reparieren muss
Antworten
präses
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3610
Registriert: So 6. Jul 2008, 17:45
Wohnmobil: Autotrail E721
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 434 Mal

Bodenbelag

Beitrag von präses »

Es ist vollbracht!
 Nachdem ich mir nach 40 Jahren WoMo fahren nicht angewöhnen konnte jedesmal beim ein- und aussteigen meine Schuhe auszuziehen und somit der Teppichboden nach spätestens 2-3 Jahren ausgewechselt werden mußte habe ich nach langer Überlegung einen hoffentlich länger haltenden Belag gewählt. Nach langem hin und her hab ich mich für einen Korkboden entschieden. Da wir im WoMo keinen beheizten Keller haben, sollte der Belag, ähnlich wie der Teppichboden, eine Isolierschicht bilden. Ausgesucht haben wir einen 10 mm Belag welcher keine Bretterstrucktur aufweist. Nach längerem suchen haben wir uns für das verlegte Muster entschieden. Nachdem der erste kauf viel zu gering war und ich noch ein Paket nachkaufen mußte, wurde der Bodem mittels Hilfe eines Bekannten in knapp 2 Tagen verlegt. Hätte ich vorher bewusst gesehen wieviele Ecken ausgeschnitten werden mußten, hätte ich vielleicht doch etwas anderes gewählt. Jetzt ist der Boden verlegt und es sieht nach meiner Meinung super aus. Der Boden wird noch zusätzlich versiegelt und kann feucht gewischt werden. Jetzt muß das WoMo nach all der Sägerei noch gründlich gereinigt werden, dann können die nächsten Touren beginnen.
https://up.picr.de/45413164ul.jpghttps://up.picr.de/45413166lz.jpghttps://up.picr.de/45413167id.jpg

Als nächstes an die Originalfarbe kommt das linke Bild und der Tischfuß wird unten noch verkleidet.
 


Tedela
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 7751
Registriert: Fr 10. Okt 2008, 14:47
Wohnmobil: Challenger
Hat sich bedankt: 241 Mal
Danksagung erhalten: 330 Mal

Re: Bodenbelag

Beitrag von Tedela »

Guten Morgen Manfred,

das sieht ja klasse aus. Kork-Boden hatten wir früher auch bei uns in der Wohnung. Sehr langlebig und sehr gut zu pflegen. Unserer  war versiegelt. Den hab ich dann ab und an immer mit einer speziellen Milch gereinigt.

Was die Ecken und Kanten angeht, das hält mich tatsächlich davon ab, bei uns einen neuen Boden zu legen.

Dann jetzt viel Spaß auf euren Reisen 😃


Germany
jion
Stellplatz Administrator
Stellplatz Administrator
Beiträge: 4827
Registriert: So 19. Okt 2008, 07:46
Wohnmobil: Niesmann+Bischoff Flair 6000 i
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 405 Mal
Danksagung erhalten: 618 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bodenbelag

Beitrag von jion »

Sieht klasse aus, war sicherlich ne Menge Arbeit, aber die hat sich gelohnt.
Danke für die Anregung.


Germany
Biggi & Reinhard
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 23655
Registriert: Do 16. Okt 2008, 18:47
Wohnmobil: Carthago-chic-e-line-i 50 yach
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 580 Mal
Danksagung erhalten: 391 Mal

Re: Bodenbelag

Beitrag von Biggi & Reinhard »

Hallo Manfred ,
Haste wieder gut gemacht :dau3


Germany
Mobi-Driver
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 5957
Registriert: So 10. Mai 2009, 09:21
Wohnmobil: Concorde 🚐
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 668 Mal
Danksagung erhalten: 981 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bodenbelag

Beitrag von Mobi-Driver »

Moin moin Präses,

sieht gut aus und passt farblich. Glückwunsch.


Adler
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 2017
Registriert: Di 1. Jul 2008, 17:29
Wohnmobil: Einzelstück
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: Bodenbelag

Beitrag von Adler »

Hey alter Mann, dass sieht deutlich besser aus als Du 😉
Schuhe ausziehen wäre sicher einfacher gewesen (aber nicht so schön).


präses
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3610
Registriert: So 6. Jul 2008, 17:45
Wohnmobil: Autotrail E721
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 434 Mal

Re: Bodenbelag

Beitrag von präses »

Pass auf Du Greis, das bücken zum Schuhe aus und anziehen fällt den älteren Herrschaften etwas schwer, müßtest Du doch auch wissen :D


Isle of Man
Kutscher Fred
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 156
Registriert: Mo 14. Dez 2015, 13:54
Wohnmobil: Carthago C- Line
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Bodenbelag

Beitrag von Kutscher Fred »

Das sieht gut aus und wird Euch viel Freude machen. Es ist vor allem gut sauber zu halten und nicht kalt an den Füßen.

Früher hatte ich auch am liebsten Teppichboden im Womo, hab mich sogar an Teppichfliesen versucht. Doch wie Du schrubst, war das nicht lange ansehnlich. Wir haben nun so was wie Linoleum auf dem doppelten Boden.
Weitere Altershilfsmittel: brauchbarer Akkusauger, Schuhanzieher mit laaaangem Griff und weitgehender Verzicht auf Schnürschuhe.


präses
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3610
Registriert: So 6. Jul 2008, 17:45
Wohnmobil: Autotrail E721
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 434 Mal

Re: Bodenbelag

Beitrag von präses »

@ kutscher Fred "....Schuhanzieher mit laaaangem Griff und weitgehender Verzicht auf Schnürschuhe."

Ja ja im Alter Diktiert nicht die Mode die Kleidung, sondern die Bequemlichkeit. :lach1   
  •  
  •  
  •  


Germany
Biggi & Reinhard
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 23655
Registriert: Do 16. Okt 2008, 18:47
Wohnmobil: Carthago-chic-e-line-i 50 yach
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 580 Mal
Danksagung erhalten: 391 Mal

Re: Bodenbelag

Beitrag von Biggi & Reinhard »

Hallo Manfred ,
Haste wieder gut hinbekommen ,sieht gut aus . :dau3
da kann ich ja meinen Fußabdruck wieder liegen lassen :cool1
 


Antworten

Zurück zu „Baumarkt“