Wildcamping auch 2022 noch erlaubt?

Neuigkeiten aus der Campingscene ...
Antworten
Switzerland
mankra
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 1
Registriert: Do 3. Jun 2021, 21:57
Wohnmobil: Etrusco
Campingart: Wohnmobil

Wildcamping auch 2022 noch erlaubt?

Beitrag von mankra »

Hallo. Mein Nachbar ist Schwede. Er meint dass ab 2022 das "Wildcampen" nicht mehr erlaubt sei nur noch Zelte aber nicht Womo. Ist das so?


Ukraine
Cruiser
Administrator
Administrator
Beiträge: 4951
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 17:55
Wohnmobil: Rimor Europeo NG5
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 500 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wildcamping auch 2022 noch erlaubt?

Beitrag von Cruiser »



Germany
Hejo
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 362
Registriert: Mo 18. Nov 2019, 15:06
Wohnmobil: Frankia I740GD
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 298 Mal

Re: Wildcamping auch 2022 noch erlaubt?

Beitrag von Hejo »

Wildcampen und Freistehen mit dem Womo sind zwei unterschiedliche Dinge.
Dabei ist zu beachten:
Mit deinem Camper darfst du nicht mitten im Wald, aber immerhin auf öffentlichen Parkplätzen, am Straßenende oder direkt am Strand für die Nacht parken.
https://roadsurfer.com/de-de/blog/wildcampen/schweden/


Lira
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 16415
Registriert: Do 19. Feb 2009, 10:39
Wohnmobil: Citroen Jumper - Bavaria Camp
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 128 Mal
Danksagung erhalten: 1551 Mal

Re: Wildcamping auch 2022 noch erlaubt?

Beitrag von Lira »

Ob damit das "Allemansretten" - also das "Jedermannsrecht" gemeint ist?
Das war für motorisierte Fahrzeuge noch nie erlaubt, wurde aber häufig fälschlicherweise von Wohnmobilfahrern so interpretiert.
Aber der schwedische Nachbar sollte es schon wissen, oder meint er, dass "Freistehen" in SE verboten werden soll? Wäre auch denkbar...


Ukraine
worldtraveller
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1397
Registriert: Fr 1. Jan 2021, 18:42
Wohnmobil: Concorde Liner Plus 1060 GMAX
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Wildcamping auch 2022 noch erlaubt?

Beitrag von worldtraveller »

Hallo Mankra,

eine kurze Vorstellung deinerseits wäre nicht schlecht 😉

VG, Thomas


Ukraine
Sonne
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 6140
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:41
Wohnmobil: LMC
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 384 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Wildcamping auch 2022 noch erlaubt?

Beitrag von Sonne »

Thomas, eine Antwort auch nicht 😏

Wie die Gesetzeslage ist weiß ich nicht. Wir sind bislang noch nirgends verscheucht worden. In Naturschutzgebiete würden wir uns natürlich nie stellen.


Germany
laikus
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 11
Registriert: Di 14. Jul 2015, 08:20
Wohnmobil: Laika X 595 R
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Wildcamping auch 2022 noch erlaubt?

Beitrag von laikus »

wobei ich mich an dem Ausdruck "wildcampen" störe. Das unterstellt zwar so etwas, was früher der Marlboro-Mann symbolisierte (als es noch Zigarettenwerbung gab und der Marlboro_Mann noch nicht mit dem Kürzel m/w/d auftreten musste), aber zumindest in unseren mitteleuropäischen Breiten hat es das doch so gut wie nie gegeben.
Das schwedische Jedermannsrecht bezog sich auch, wie schon oben jemand schrieb, nicht auf Caravans oder Wohnmobile. Und das kurzzeitige Parken für eine Nacht, ohne Markise, Grill und Liegestühle wird sicher auch weiterhin erlaubt sein, wo es nicht explizit verboten ist.
Ansonsten gilt hier wie überall: zwei Juristen - fünf Meinungen. Will sagen, dass hier auch sehr oft der Begriff "Auslegungssache" und "Ermessensspielraum" zum Tragen kommt.


Germany
Hawkeye
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 81
Registriert: Mi 6. Jan 2016, 18:12
Wohnmobil: Bürstner A 630
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Wildcamping auch 2022 noch erlaubt?

Beitrag von Hawkeye »

In Schweden so wie auch in Norwegen häufen sich Schilder mit der Aufschrift Camping Forbudt/No overnight parking,und das aus gutem Grund.Es gibt genügend SP und CP,daher ist es nicht nötig,sich einfach "in die Natur" zu stellen,das missfällt vielen Leuten,da deren Naturgenuss dadurch eingeschränkt wird.Bitte bedenkt,ihr seid in diesem Land Gäste,also haltet Euch an die Vorschriften.


Gruß Arno


Germany
Tschuringa
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 880
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:43
Wohnmobil: Laika Kreos 5009
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wildcamping auch 2022 noch erlaubt?

Beitrag von Tschuringa »

mankra hat geschrieben: Do 5. Mai 2022, 16:13 Hallo. Mein Nachbar ist Schwede. Er meint dass ab 2022 das "Wildcampen" nicht mehr erlaubt sei nur noch Zelte aber nicht Womo. Ist das so?

Das war noch nie erlaubt. Das Jedermannsrecht gilt NICHT für motorisierte Fahrzeuge. 


Sweden
SPD100
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 432
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 16:56
Wohnmobil: Knaus SunTi 650ME
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Wildcamping auch 2022 noch erlaubt?

Beitrag von SPD100 »


Das war noch nie erlaubt. Das Jedermannsrecht gilt NICHT für motorisierte Fahrzeuge. 
Genauso ist es !


Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Camping Aktuell“