Alpe-Adria-Radweg - ohne Wohnmobil... vielleicht interessierts

für alles, was woanders nicht rein passt
Austria
Rupert
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 306
Registriert: Sa 29. Dez 2012, 14:35
Wohnmobil: Chausson Flash 26
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alpe-Adria-Radweg - ohne Wohnmobil... vielleicht interessierts

Beitrag von Rupert » So 12. Sep 2021, 17:09

Hallo Isa,
wie immer - ausgezeichneter Bericht: Interessant und informativ geschrieben, schöne Bilder und der Radweg durch das Kanaltal steht schon lange auf meiner to-do-Liste - also die perfekte Sonntags-Lektüre.

Herzlichen Dank dafür !

Liebe Grüße
Rupert



Lira
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 16054
Registriert: Do 19. Feb 2009, 10:39
Wohnmobil: Citroen Jumper - Bavaria Camp
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 1028 Mal

Re: Alpe-Adria-Radweg - ohne Wohnmobil... vielleicht interessierts

Beitrag von Lira » So 12. Sep 2021, 21:26

Vielen Dank für eure netten Kommentare.
Rupert - obst etz es glaubst oder net - wären wir auch die Etappe von Salzburg nach Bad Gastein geradelt (was wegen starkem Regen ausfiel) - hatte ich im Plan, bei euch im Geschäft vorbeizukommen und ein Paar Badeschlappen zu erstehen.... mehr geht ja nicht, wenn man 400km aufm Rad vor sich hat.... schade. Ich hab es echt bedauert!



rittersmann
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 2480
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:43
Wohnmobil: Hymer ML-T 580
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Alpe-Adria-Radweg - ohne Wohnmobil... vielleicht interessierts

Beitrag von rittersmann » Mo 13. Sep 2021, 08:18

Moin Isa,

tja, es muss nicht immer Wohnmobil sein.  :D 

Eine tolle Lektüre, eine schöne Idee für einen alternativen Urlaub. Wie immer lebhaft formuliert und toll bebildert. Danke fürs Mitnehmen!!



Austria
Rupert
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 306
Registriert: Sa 29. Dez 2012, 14:35
Wohnmobil: Chausson Flash 26
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alpe-Adria-Radweg - ohne Wohnmobil... vielleicht interessierts

Beitrag von Rupert » Di 14. Sep 2021, 08:35

Lira hat geschrieben:
So 12. Sep 2021, 21:26
Vielen Dank für eure netten Kommentare.
Rupert - obst etz es glaubst oder net - wären wir auch die Etappe von Salzburg nach Bad Gastein geradelt (was wegen starkem Regen ausfiel) - hatte ich im Plan, bei euch im Geschäft vorbeizukommen und ein Paar Badeschlappen zu erstehen.... mehr geht ja nicht, wenn man 400km aufm Rad vor sich hat.... schade. Ich hab es echt bedauert!

Hallo Isa,
- das hätte mich sehr gefreut, du bist aber jederzeit - auch ohne Schuhkauf - ganz herzlich willkommen ...
LG Rupert



Lira
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 16054
Registriert: Do 19. Feb 2009, 10:39
Wohnmobil: Citroen Jumper - Bavaria Camp
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 1028 Mal

Re: Alpe-Adria-Radweg - ohne Wohnmobil... vielleicht interessierts

Beitrag von Lira » Di 14. Sep 2021, 09:03

Danke Rupert, ich hätte mich sehr gefreut, am Montag bei euch vorbeizukommen. Aber wie gsagt - im strömenden Regen haben wir uns das erspart. Wenn mich meine Wege wieder mal ins Salzburger Land führen, schau ich auf jeden Fall vorbei - Drohung und Versprechen!! 8-)



Germany
Aramis
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 5028
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 19:43
Wohnmobil: Knaus Sky TI 650 MG
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alpe-Adria-Radweg - ohne Wohnmobil... vielleicht interessierts

Beitrag von Aramis » Di 14. Sep 2021, 22:54

Danke Isa für deinen tollen Reisebericht

Liebe Grüße Gabi



Denmark
Havoerred
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 861
Registriert: Fr 22. Jun 2018, 17:07
Wohnmobil: Knaus SKY 700 I Plus LEG
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 640 Mal
Danksagung erhalten: 1807 Mal

Re: Alpe-Adria-Radweg - ohne Wohnmobil... vielleicht interessierts

Beitrag von Havoerred » Do 16. Sep 2021, 20:01

Danke Lira,

für den schönen Bericht.
So eine Radtour hat ja auch einige Überraschungen im Petto. Wir hatten uns vorgenommen in unserem diesjährigen Urlaub auch viele Touren mit den Rädern zu unternehmen, als mein Akku seinen Geist aufgab.
leider hat der Händler in D nicht so gut funktioniert, sodass der Ersatzakku erst nach zwei Wochen bei unseintraff. Somit wurden unsere Radtouren doch ganz schön minimiert. Es geht zwar auch ohne Motorunterstützung, doch mit Hundeanhänger am Rad ist es eine arge strampelei.

Grus Rainer



Lira
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 16054
Registriert: Do 19. Feb 2009, 10:39
Wohnmobil: Citroen Jumper - Bavaria Camp
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 1028 Mal

Re: Alpe-Adria-Radweg - ohne Wohnmobil... vielleicht interessierts

Beitrag von Lira » Do 16. Sep 2021, 22:41

Liebe Gabi - vielen Dank für Dein Lob. 
Rainer - freut mich von Dir zu lesen. Also - ich muss sagen - bei meinen Stadtführungen krieg ich das öfter mit, dass unser örtliches Radgeschäft absolut kundenfreundlich arbeitet. Leih-Akku usw. - kein Problem - kein Thema. Leih-Pedelec - sowieso. Ja mit Anhänger ist auch für jüngere Leute schwieriger. Mein Sohn (wohnt im Spalter HÜGEL-Land!!!) fährt mit Kind im Hänger. Ohne E würden die nicht soviel fahren, ganz normal. 



Europa
tuppes
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1340
Registriert: So 16. Aug 2009, 11:56
Wohnmobil: Hymer Duomobil 534 DL
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 269 Mal

Re: Alpe-Adria-Radweg - ohne Wohnmobil... vielleicht interessierts

Beitrag von tuppes » Do 16. Sep 2021, 22:50

Auch wenn ich nicht der große Radler bin, hat es Spaß gemacht, diesen Bericht zu lesen und die vielen schönen Bilder zu betrachten. - Danke für´s Mitnehmen!
Erhard (Tuppes)



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sonstiges“