Hier findet ihr Infos und Anleitungen zum Forum und seinen Besonderheiten:

viewforum.php?f=552

facebook
twitter

[Mit dem Zelt] Unsere Tour de France

Hauts-de-France, Normandie, Bretagne, Pays de la Loire, Nouvelles-Aquitaine
Forumsregeln
Bitte nutze das Präfix zur Auswahl mit was du Unterwegs warst. Dann gebe den Ort an, danch verfasse deinen Text.

-]Präfix[- Flensburg - Campingplatz "Sowieso"

In dem Textfeld Beschreibung gebt ihr bitte an ob es sich um eine Platzvorstellung oder ein Reisebericht handelt.

Für den Inhalt einer Stellplatz/Campingplatzbeschreibung nutzt bitte zu Begin Kerli's SP Blanko Vordruck.
Lade diese herunter, editiere sie und lade dann den ausgefüllten Inhalt mittels "copy&paste" in deinen Beitrag.

Ein Link zu eurer Stellplatzbeschreibung in der Stellplatzdatenbank ist gerne gesehen.
rittersmann
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 2453
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:43
Wohnmobil: Hymer ML-T 580
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: [Mit dem Zelt] Unsere Tour de France

Beitrag von rittersmann » Fr 1. Mai 2020, 11:17

Sodele, jetzt hab ich die Videos alle durch. Sehr gut, gemacht, mit einem tollen Blick für Details. Respekt für die Tour mit so viel Gepäck. Das Mitreisen hat sehr viel Spaß gemacht. Ein ganz großes Danke!!



Rod
Gelegenheitscamper
Gelegenheitscamper
Beiträge: 34
Registriert: So 14. Mär 2010, 10:14
Wohnmobil: oft Eura 580 LS
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Mit dem Zelt] Unsere Tour de France

Beitrag von Rod » Fr 1. Mai 2020, 21:49

@rittersmann :" Das Mitreisen hat sehr viel Spaß gemacht."

Danke, freut mich.

Beste Grüße, Uli



Rod
Gelegenheitscamper
Gelegenheitscamper
Beiträge: 34
Registriert: So 14. Mär 2010, 10:14
Wohnmobil: oft Eura 580 LS
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Mit dem Zelt] Unsere Tour de France

Beitrag von Rod » Sa 2. Mai 2020, 12:47

Das ist das letzte Video unserer Radreise: "Unsere Tour de France - Teil 8 - Von Narbonne nach Aigues-Mortes"

Auf unserer Tour de France sind wir durch das Tal der Loire und den Atlantik entlang geradelt. Es regnete sich ein und wir nahmen den Zug über Bordeaux nach Toulouse. Von hier aus fuhren wir den Canal du Midi entlang bis Beziers. Von dort ging es an der Mittelmeerküste weiter bis kurz vor Nimes.

Insgesamt sind wir in 5 Wochen im September/Oktober 2019 rund 1050 Kilometer mit dem Rad gefahren. 1/3 der Zeit haben wir im gezeltet, 2/3 in Hotels und Appartements übernachtet. Einzige Panne, ein Bremshebel brach ab. Nach 2 Stunden hatten wir einen neuen.
 Einer unser intensivsten und schönsten Urlaube, sehr nah an Land und Leuten.

Das Video ist gut 6 Minuten lang. Bitte das Zahnradsymbol rechts unten im Player anklicken und auf 1080 stellen, sonst ist das Bild unscharf, danke.



Beste Grüße, Uli



Antworten

Zurück zu „Atlantikküste“