Hier findet ihr Infos und Anleitungen zum Forum und seinen Besonderheiten:

viewforum.php?f=552

facebook
twitter

Mit E- Visa nach Kaliningrad und Petersburg

Antworten
Switzerland
nonconnue
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 186
Registriert: Di 20. Aug 2019, 09:38
Wohnmobil: Hymer
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 166 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Mit E- Visa nach Kaliningrad und Petersburg

Beitrag von nonconnue » Mo 2. Mär 2020, 14:45

Seit letztem Jahr gelten für die o.g. Gebiete neue Einreisebestimmungen. Für 8 Tage kann auf elektronischem Wege ein Visum für 8 Tage gelöst werden und das schöne daran ist , dass das ganze gratis angeboten wird. Die Bedingungen sind  auf dem unteren Link einsehbar und dort können auch die entsprechenden Visa bestellt werden...Das ganze in englisch
Zum E-Visum
http://electronic-visa.kdmid.ru/klgd_home.html  

Es kann nun, meines Erachtens,  direkt über die kurische Nerung ins Baltikum gereist werden. 

Hat schon jemand Erfahrungen gemacht ? 



Germany
hehnchen
Gelegenheitscamper
Gelegenheitscamper
Beiträge: 36
Registriert: Di 23. Feb 2010, 12:51
Wohnmobil: Selbstausbau auf MB-Sprinter
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Mit E- Visa nach Kaliningrad und Petersburg

Beitrag von hehnchen » Mo 2. Mär 2020, 18:30

Hallo,
wir standen im letzten Spätsommer auch vor der Frage: E-Visa oder normales Visa. Wir wollten umgekehrt wie im obigen Beitrag erwähnt von Litauen über die Nehrung nach Königsberg und weiter über Polen nach hause. Da ich gelesen hatte, bei dem E-Visa müsse man für Ein-und Ausreise den gleichen Grenzübergang benutzen, kam das E-Visa für uns nicht infrage. Weiterhin sollte beachtet werden, daß das offizielle Behörden-Polen immer noch mächtig Groll gegen Rußland hegt. Bei der Ausreise haben wir trotz EU-Spur bei sehr geringem Andrang an der Grenze zuerst 2h bei den Russen gestanden und dann nochmal 4h bei unseren polnischen "EU-Freunden" . (es waren genau 6 PKWs vor mir). 
Schöne Grüße, hehnchen(Ex)



Switzerland
nonconnue
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 186
Registriert: Di 20. Aug 2019, 09:38
Wohnmobil: Hymer
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 166 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mit E- Visa nach Kaliningrad und Petersburg

Beitrag von nonconnue » Di 3. Mär 2020, 16:08

Unter Artikel 7  steht folgendes:


7.Ausländische Staatsbürger, die mit elektronischen Visa in der Region Kaliningrad in die Russische Föderation eingereist sind, haben nur im Hoheitsgebiet der Region Kaliningrad Anspruch auf Freizügigkeit . Ausländische Staatsbürger verlassen die Russische Föderation ausschließlich über Kontrollpunkte in der Region Kaliningrad.


Da müsste es doch möglich sein über den Kontrollpunkt Nidda zu verlassen.?



Antworten

Zurück zu „Osteuropa (GUS)“