Tolles neues Jahr

Herzlich Willkommen auf http://www.mobile-freiheit.net dem Reisemobil und Campingforum.
Hier ist Platz für Tagesaktuelle Themen ...
Germany
Mobi-Driver
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 5683
Registriert: So 10. Mai 2009, 09:21
Wohnmobil: Concorde 🚐
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 616 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tolles neues Jahr

Beitrag von Mobi-Driver »

udo2308 hat geschrieben: Sa 8. Jan 2022, 10:17 Wenn das Wohnmobil über 3,5 to hat wird es bei Verkehrsverstössen wie ein LKW abgerechnet.

Gruß Udo

Moin Moin Udo,

das stimmt was Du schreibst, aber dann
wären es "nur" 60€ nach dem neuen
Bußgeldkatalog :wink:


Germany
Alino
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 57
Registriert: Di 11. Mai 2021, 09:19
Wohnmobil: Mobilvetta Kea P83
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Tolles neues Jahr

Beitrag von Alino »

Moin zusammen,
nur noch mal zum klarstellen, Regeln müssen(leider) sein. Das ist schon klar, aber speziell beim meinem "Parkverbrechen", das war in Skt. Goarshausen, kaum Verkehrsaufkommen und keinen behindert.
Klar ist, wenn ich irgendwo wirklich Verkehrsbehindernd oder vor einer Feuerwehrzufahrt, Krankenhauseinfahrt usw. parke, kann ich das alles noch akzeptieren, auch wenn da gleich abgeschleppt wird - alles ok. Aber nicht in so einem Fall - da sehe ich keinen "erzieherischen Hintergrund" oder wie auch immer das dann genannt wird. Ich glaube, das nennt man Verhältnismäßigkeit der Mittel....
Und wen interessiert es, was sowas bei unseren Nachbarn kostet? Das macht es doch nicht richtiger
So, nun will ich mich auch nicht länger aufregen, demnächst hole ich meine Medikamente da, wo eine bessere Parksituation vorzufinden ist, und fertig.
Also Freunde immer 2mal schauen, ob ihr alles richtig macht ;)


janoschpaul
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 5136
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:08
Wohnmobil: Knaus Sun Ti 650 MF
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 627 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tolles neues Jahr

Beitrag von janoschpaul »

Alino hat geschrieben: So 9. Jan 2022, 10:01 Also Freunde immer 2mal schauen, ob ihr alles richtig macht ;)
Michael wir haben doch nicht gesagt, dass wir alles richtig machen.
Aber halb auf dem Gehweg parken ist einfach strafbar.
Ich bin oft mit unserem Hund und dem Kinderwagen samt Enkel auf dem Gehweg unterwegs.
Da sehe ich das anders als Du.😉


Antworten

Zurück zu „Aktuelles“