Corona Virus, Reisepläne 2020 ändern ?

Herzlich Willkommen auf http://www.mobile-freiheit.net dem Reisemobil und Campingforum.
Hier ist Platz für Tagesaktuelle Themen ...
Arminius
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1179
Registriert: So 16. Nov 2008, 12:05
Wohnmobil: Hymer ML - T 620
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona Virus, Reisepläne 2020 ändern ?

Beitrag von Arminius » Sa 17. Okt 2020, 17:23

Und trotzdem machen sich die Überwinterer auf Richtung Süden. Oder sind sogar schon da. Auf dem Camping Ionion Beach auf dem Peloponnes haben vor 2 Wochen mit Überwinterern gesprochen die die nächsten Monate dort bleiben wollen. Die Infektionszahlen sind dort sehr niedrig. Hoffentlich bleibt das so.



Europa
jion
Stellplatz Administrator
Stellplatz Administrator
Beiträge: 4655
Registriert: So 19. Okt 2008, 07:46
Wohnmobil: Niesmann+Bischoff Flair 6000 i
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 396 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona Virus, Reisepläne 2020 ändern ?

Beitrag von jion » Sa 17. Okt 2020, 19:13

Arminius hat geschrieben:
Sa 17. Okt 2020, 17:23
Und trotzdem machen sich die Überwinterer auf Richtung Süden. Oder sind sogar schon da. Auf dem Camping Ionion Beach auf dem Peloponnes haben vor 2 Wochen mit Überwinterern gesprochen die die nächsten Monate dort bleiben wollen. Die Infektionszahlen sind dort sehr niedrig. Hoffentlich bleibt das so.

Ich lese es auch, dass sich die Leute auf den Weg Richtung Süden machen, bzw schon da sind. Ich wünsche allen das sie gesund bleiben. Für uns kommt es dieses Jahr nicht in Frage. Corona hat all unsere Pläne über den Haufen geworfen. Es ist eine besondere Situation, die Einschränkungen zur Folge haben. Sicherlich muss jeder für sich selbst entscheiden, wie er mit der Situation umgeht. Die nächsten Tage und Wochen werden ganz entscheidend sein wie es weiter geht.

Bleibt gesund



Europa
KAndy
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 2649
Registriert: Di 7. Okt 2008, 20:34
Wohnmobil: Dethleffs T 6611
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 501 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Corona Virus, Reisepläne 2020 ändern ?

Beitrag von KAndy » Sa 17. Okt 2020, 19:18

Danke Wolfgang 
Wir haben auch alles verschoben, wir bleiben zu Hause 🥴



schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4309
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: B 524
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 265 Mal
Danksagung erhalten: 448 Mal

Re: Corona Virus, Reisepläne 2020 ändern ?

Beitrag von schienbein » Sa 17. Okt 2020, 22:01

KAndy hat geschrieben:
Sa 17. Okt 2020, 19:18
Danke Wolfgang 
Wir haben auch alles verschoben, wir bleiben zu Hause 🥴
:merci ... :dafür ... haben unser Womo auch schon früher als sonst in den Winterschlaf geschickt und hoffen auf bessere Zeiten.



France
schnuess
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 1965
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 17:44
Wohnmobil: PhoeniX
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Corona Virus, Reisepläne 2020 ändern ?

Beitrag von schnuess » So 18. Okt 2020, 07:36

Wir sind momentan noch an der Mosel, also im eigenen Bundesland unterwegs.
Es wird unser letzter Ausflug sein für die nächsten Wochen, denke ich.....
Von einem Winterurlaub im Ausland ( wir waren die letzten zwei Jahre in den Alpen in Frankreich :f ❤️) haben wir uns schon länger verabschiedet. Im Moment hoffen wir nur, dass wir wenigstens in Deutschland fahren dürften.
Aber.....ich bin skeptisch.
Es ist aber auch kein Weltuntergang dann daheim zu bleiben. Glücklicherweise haben wir ein schönes Zuhause.


Bleibt alle gesund!



Europa
Harald
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 82
Registriert: Sa 28. Mär 2009, 18:05
Wohnmobil: HYMER Tramp 704 SL
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Corona Virus, Reisepläne 2020 ändern ?

Beitrag von Harald » So 18. Okt 2020, 10:17

Hallo Zusammen,
auch wir werden unsere "Überwinterungszeit" von Anfang Februar 2021 neu überdenken, und erstmal die Entwicklung in Spanien abwarten.

Grüße und bleibt gesund
Harald



Europa
Speedy
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 114
Registriert: So 19. Jun 2011, 09:51
Wohnmobil: Ich trag nix ein!
Campingart: Zelt
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Corona Virus, Reisepläne 2020 ändern ?

Beitrag von Speedy » So 18. Okt 2020, 13:53

Bei uns ist der 7 - Tage Wert praktisch über Nacht von 11 - 15 auf etwa 87 hochgeschnellt.
Ursache: 2 Großfamilien (Familienfeier) und unser Putenschlachthof mit ca. 48 Fällen. 

Wo sind denn die Schuldigen zu suchen? Auf Partys, Familienfesten und Großbetrieben!

Insofern würde ich das Überwintern im Süden als eher unkritisch einstufen.
Man verhält sich genau so vernünftig wie zu Hause. Muss auf den Campingplätzen eben auf das sonst so beliebte
"Tischezusammenstellen und Quatschen" verzichten.

Wir waren Ende September 2 Wochen in Cavallino (Adria). Kurz entschlossen gebucht und gefahren.
An keinem Tag haben wir unsere Gesundheit in Gefahr gesehen.

Deshalb haben wir unsere Winterausflüge zum Skifahren/Langlaufen auch noch nicht abgeschrieben.
Einkaufen muss ich auch zu Hause!

In diesem Sinne - bleibt gesund!



Tedela
Moderator
Moderator
Beiträge: 6735
Registriert: Fr 10. Okt 2008, 14:47
Wohnmobil: Challenger
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: Corona Virus, Reisepläne 2020 ändern ?

Beitrag von Tedela » Mo 19. Okt 2020, 08:50

Guten Morgen,

wir waren gerade ein Wochenende in einem Hotel in Oberstaufen. War ein Geburtstagsgeschenk für unsere Oma von den Enkelkindern zum 90.. Ich muss sagen die haben das alle richtig gut im Griff, geben sich wahnsinnig viel Mühe und auch wir haben uns in keiner Weise unsicher gefühlt.

Wie schon geschrieben und gestern Abend auch in den Tagesthemen kam sind die Infektionszahlen den Partys und Familienfeiern geschuldet. Diese lassen wir jetzt auch alle ausfallen, haben alles gestrichen was noch in diesem Jahr ansteht, und haben sogar schon unser großes Familien Weihnachtsfest abgesagt.
Alles nur im engsten im kleinen Kreis.

Allerdings sehe ich im Moment noch keine Veranlassung das Wohnmobil ein zu Motten und nicht mehr zu fahren. Wir werden uns Plätze suchen bei dem wir sicher sein können dass sie nicht Angefahren werden da die Infrastruktur nicht da ist. Ich fühle mich im Wohnmobil genauso sicher wie zu Hause, einkaufen muss ich zu Hause auch, und auf Essen gehen wird weitesgehend verzichtet. Lieber bestellt und im Wohnmobil gegessen. Wir müssen lernen mit diesen Virus umzugehen, und ich glaube wir sind alle schon auf einem guten Weg. Bis natürlich auf die Ausnahmen bei denen die Zahlen jetzt so hoch gehen. Aber vielleicht denken die Menschen ja jetzt langsam um und verzichten auf die großen Feiern.



janoschpaul
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4522
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:08
Wohnmobil: Knaus Sun Ti 650 MF
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona Virus, Reisepläne 2020 ändern ?

Beitrag von janoschpaul » Mo 19. Okt 2020, 22:28

Auch wir wollten ja eigentlich im Winter nach Griechenland, wir haben es verschoben.
Einen Winter nicht im Ausland zu verbringen finde ich jetzt nicht schlimm.
Im Moment stehen wir in Stralsund und morgen gehts auf Rügen.
Die Menschen hier oben sind freundlich und entspannt, ist einfach nicht so dicht wie bei uns unten.
Die Hauptsaison ist vorbei und so hoffen wir auf entspannte Tage.
Es sind natürlich schon mehr Wohnmobile unterwegs als gewöhnlich um diese Zeit, aber wer so um 10-13 Uhr den Stellplatz anfährt, bekommt immer Platz.

Bleibts gesund.



Germany
GO207
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 814
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 15:07
Wohnmobil: Phoenix 7200 RSL
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: Corona Virus, Reisepläne 2020 ändern ?

Beitrag von GO207 » Di 20. Okt 2020, 09:48

Hallo Edith,
drei Stellplatz- Tipps für Rügen.

Schaprode Stell- und Campingplatz
Langestr. 24
Sehr gut geeignet für die Überfahrt nach Hiddensee.
Hiddensee sollte man sich nicht entgehen lassen.
Fahrräder mittnehmen!

Stellplatz an der Strasse von Sassnitz nach Binz.
Ortsteil Muckrau
Ohne V/E aber direkt an der Ostsee. 8,00 €
Mit dem Rad nach Prora und Binz

Gustow Wiese am Seglerhafen mit Strand.
Toiletten keine V/E
kostenfrei

Gruß
Horst



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Frankreich 2020 - Corona - Stellplatzsituation?
    von tuppes » » in Fragen und Co
    3 Antworten
    1103 Zugriffe
    Letzter Beitrag von tuppes
  • Umweltplakette Frankreich - Corona
    von tuppes » » in Aktuelles
    4 Antworten
    1232 Zugriffe
    Letzter Beitrag von thomasd
  • Campen im Corona Sommer
    von cmbn » » in Camping Aktuell
    4 Antworten
    1064 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Santana63
  • Corona: 9.000,-- € Sofortbeihilfe für Wohnmobil-Unternehmungen
    von KudlWackerl » » in Unsere Spaßecke
    5 Antworten
    1043 Zugriffe
    Letzter Beitrag von esskaa
  • Corona - aktuelle Reisebestimmungen für Womo´s?
    von Chinotto » » in Forumstreffen
    30 Antworten
    3039 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Röslein

Zurück zu „Aktuelles“