Hier findet ihr Infos und Anleitungen zum Forum und seinen Besonderheiten:

viewforum.php?f=552

facebook
twitter

Nettiquette

Als die Betreiber der Mobilen Freiheit dieses Forum hier ins Leben riefen, haben sie sich Gedanken gemacht, wie unsere Gemeinschaft ablaufen soll, damit sie harmonisch bleibt.

Das Forum Mobile Freiheit ist gleichzusetzen mit einer realen Wohnung, die virtuell einen Platz oder Treffpunkt zur Verfügung stellt, der von Menschen mit gleichen Interessen kostenfrei genutzt werden kann. Neue und interessante Themen werden vorgestellt, Probleme werden besprochen, die sich möglicherweise aus unserem Hobby, oder aus anderen Bereichen des Lebens, ergeben, oder es wird einfach über "Gott und die Welt" gesprochen. Den Inhalt des Forum legt der betreibende Administrator fest. Wünsche und Vorschläge können jeder an den Administrator geäußert werden. es bleibt dem Administrator vorbehalten auf diese einzugehen oder abzulehnen ohne dafür Rechenschaft ablegen zu müssen, denn die Haftung des Forum obliegt dem Administrator gemäß dem Haftungsausschluss.

In jedem Fall aber stellt der Betreiber bzw. die Betreiber-Gruppe als Hausherr(en) den Platz zur Verfügung und lädt jeden Interessierten ein, an unserer Gemeinschaft teilzunehmen und sich für das Forenleben in verschiedener Weise zu engagieren. Und, so wie in jeder realen Wohnung, gelten auch hier die Regeln und Ordnungen, welche die Hausherren aufstellen.

So, wie nicht jeder Mensch Zugang zur eigenen persönlichen Wohnung erhält, so behalten sich die Betreiber dieses Forums das Recht vor, einzelnen Netzbewohnern den Zutritt zum Forum zu verweigern oder auch nachträglich zu entziehen. Dieser Umstand wird häufig verkannt, weil einige Netzbewohner offenbar der Meinung sind, alles im Netz gehört der Allgemeinheit und sie hätten somit ein Recht darauf, hier teilnehmen zu können. Ein so verstandenes Teilnahmerecht existiert in unserem Forum nicht !

Damit jeder neue Gast oder künftiges Mitglied weiß, was ihn in unserem Forum erwartet und in welcher Form hier kommuniziert wird, gibt es Regeln und Ordnungen, die das Zusammenleben erleichtern und jedem direkt erläutern, welche Umgangsformen erwünscht sind und welche Themenbereiche verfügbar sind.

Solche Regeln und Ordnungen haben einen bestimmten Zweck, auch wenn sie für manchen „freiheitsliebenden“ Netzbewohner sinnlos und überflüssig erscheinen. Regeln und Ordnungen sollen sicherstellen, dass das Zusammenleben auf eine Weise passiert, wie vom Betreiber gewünscht, und sie sollen dafür sorgen, dass kein Teilnehmer sich ausgegrenzt oder sich persönlichen oder unsachlichen Attacken ausgesetzt fühlen muss, gleich welcher Art.

Jeder Benutzer, der sich von Beitragsinhalten gestört fühlt, hat jederzeit die Möglichkeit diese zu melden, dafür gibt es ein Klickfeld oben in jedem Beitrag. Die Forenbetreiber besitzten die Möglichkeit, Beiträge innerhalb eines vertretbaren Zeitraumes zu löschen, sollten diese nicht den Regeln entsprechen.

Jede Inanspruchnahme dieses Forums verpflichtet den Benutzer, sich an die Regeln und Ordnungen der Betreiber zu halten.

In diesem Forum herrscht Meinungsfreiheit. Jedes Mitglied kann somit, im Rahmen der Gesetzte dieses Staates, seine Meinung frei äußern, akzeptiert aber gleichzeitig Kontroversen zur eigenen Meinung, wobei persönliche Anfeindungen oder gar Beleidigungen von der Forumsleitung nicht geduldet werden. Diejenigen Netzbewohner, die sich primär zum Ziel gesetzt haben, bewusst andere Mitglieder zu ärgern, sie zu provozieren, sie zu beleidigen oder sie in einer unpassenden Form herabzusetzen, verlieren das Recht sich an unserer Gemeinschaft zu beteiligen und werden aus dieser Gemeinschaft ausgeschlossen. Ebenso werden Mitglieder, denen die soziale Kompetenz zur Teilnahme an unserer Gemeinschaften fehlt, indem sie engstirnig und in provokanter, wie auch penetranter Weise ihre eigene Meinung zum Maß aller Dinge erklären, andere Meinungen nicht gelten lassen wollen und mit unsachlichen und/oder wenig fachlichen Argumenten Gespräche fortlaufend stören und sich auch durch Ermahnungen nicht von ihrem Vorhaben abhalten lassen, aus der Gemeinschaft ausgeschlossen. Die Entscheidung darüber trifft die Forumsleitung.

Diese Mitglieder sind nicht zu verwechseln mit Mitgliedern, die in der Hitze eines engagierten Gesprächs auch mal "über das Ziel hinausschießen" und Situationen verursachen, die gelegentlich von Moderatoren und Administratoren verbal getrennt werden müssen, um einen drohenden Streit zu verhindern oder zu beenden. Auch lebhafte Diskussionen können und sollen im Forum geführt werden.

Die Moderatoren und Administratoren sind im Übrigen, neben der entsprechenden Tätigkeit des Lenkens und Leitens eines Themas/einer Diskussion, als „normale“ Mitglieder dieser Gemeinschaft anzusehen und besitzen somit das Recht, sich an einer Diskussion/Gesprächsrunde zu beteiligen.

Viele Mitglieder dieser Gemeinschaft kennen sich nicht persönlich, oder sind den Betreibern nicht persönlich bekannt. Deshalb ist es uns wichtig, möglichst viel über unsere Mitglieder, wie Wohnort, Geschlecht, Vorname und welches Wohnmobil das Mitglied fährt, zu erfahren. Da dieses Wissen auch das Vertrauen in die Mitglieder stärkt, sind Registrierung und Besuch dieses Forums mit Methoden, welche dazu dienen die eigene IP-Adresse/EMailadresse zu verschleiern nicht erwünscht. Mitglieder, welche solche Methoden der Identitätsverschleierung nutzen, sind aufgefordert unverzüglich Abhilfe zu schaffen, andernfalls werden die Forumbetreiber erforderliche Maßnahmen einleiten.

Jedes Mitglied darf sich nur einmal und mit einen Account im Forum anmelden. Wurde ein Mitglied von den Forumsbetreibern für die Teilnahme an der Gemeinschaft ausgeschlossen, ist eine Neuanmeldung unter einem neuen Namen nicht zulässig. Bei Zuwiderhandlung behält sich die Forumleitung ggf. rechtliche Schritte gegen diese Person vor. Wenn ein Mitglied ausgeschlossen wurde, kann er sich jederzeit, per Email, an einen Moderator oder an einen Administrator wenden und um Klärung bitten, eine Erörterung der Sachlage im Forum ist unerwünscht. Außerdem ist es den Mitgliedern dieses Forums untersagt, ihre persönlichen Zugangsdaten zum Forum Mobile Freiheit, an andere Personen weiterzugeben, insbesondere, an nicht in Forum registrierte Personen. Ausgenommen von dieser Regelung, ist die Übermittlung der persönlichen Zugangsdaten an einem Administrator dieses Forums, wenn dieses erforderlich ist um Probleme mit dem Zugang des Mitglieds zu beheben.

Das Avatar im User-Profil soll ein Foto des Users, oder seines Wohnmobils sein. Andere Bilder können geduldet werden, es besteht aber kein Anspruch darauf. Vereinslogos, anstößige, pornografische, gewaltverherrlichende, oder urheberrechtlich geschützte, Bilder oder dergleichen sind nicht erlaubt und werden von der Forumleitung entfernt, wenn das Mitglied nicht auf entsprechende Weise, nach Aufforderung durch die Forumleitung, reagiert.

Diese Ordnung kann bei Bedarf erweitert, oder geändert werden.