Günstiger Lüfter fürs Dachfenster

Alles für Elektrik, Gas, Wasser, Möbel etc.
Europa
ereus
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 552
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 18:08
Wohnmobil: Carado i447
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Günstiger Lüfter fürs Dachfenster

Beitrag von ereus » Do 9. Jul 2020, 11:11

Lidl hat heute wieder seine Boxenventilatoren im Angebot (19,95 €). Diese passen wenn man die Füschen abschneidet in der Regel genau in die Dachfenster der Wohnmobile hinein. Ich hatte schon einen und habe mir jetzt noch einen dazu gekauft. Je nachdem wie rum man den Lüfter hineinlegt bläst der oder saugt er die Luft aus dem Wohmobil heraus. Ich wollte mir schon einen Fantastic Vent für 400 € kaufen. Der Bosenventilator von Lidl ist deutlich kräftiger und kann raus genommen werden, so dass die Dachluke erhalten bleibt. Nachteil: Er funktioniert nur mit 230 Volt. Aber die Meisten haben eh einen WR im Womo.

ext/dmzx/imageupload/img-files/185/97b4 ... f22ddc.jpg
 ext/dmzx/imageupload/img-files//185/c24 ... eee05f.jpg



Germany
RainerBork
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1450
Registriert: Sa 14. Feb 2009, 15:47
Wohnmobil: Carthago C-Line XL5.5
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

Re: Günstiger Lüfter fürs Dachfenster

Beitrag von RainerBork » Do 9. Jul 2020, 12:41

Wie heißt es in der Lidl Werbung:
Kann man machen, muss man aber nicht.

Das mag ja gut funktionieren, aber ich persönlich mag solche Improvisationen nicht.
Irgendwo müssen diese Teile ja auch wieder zum Transport gelagert werden. Dann bei Bedarf erst montieren und das Kabel hängt vermutlich frei im Womo.
Das ist nicht meine Vorstellung von mobilem Reisen.
Aber Jeder wie er mag.
Viel Spaß mit den Teilen.
Gruß Rainer



Germany
Mobi-Driver
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 5279
Registriert: So 10. Mai 2009, 09:21
Wohnmobil: Concorde
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 170 Mal
Danksagung erhalten: 260 Mal
Kontaktdaten:

Re: Günstiger Lüfter fürs Dachfenster

Beitrag von Mobi-Driver » Mo 13. Jul 2020, 08:48

Moin moin,

wir benötigen soetwas auch nicht. Ich finde es
aber klasse das Ideen ins Forum gestellt werden.
Vielleicht kann der Eine oder Andere die Idee
umsetzen und es ist für ihn genau das was er
gesucht hat und benötigt 😉



Germany
RainerBork
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1450
Registriert: Sa 14. Feb 2009, 15:47
Wohnmobil: Carthago C-Line XL5.5
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

Re: Günstiger Lüfter fürs Dachfenster

Beitrag von RainerBork » Mo 13. Jul 2020, 12:26

Natürlich ist es gut, wenn Ideen weitergegeben werden.
Aber eine persönliche Meinung darf man doch auch dazu haben.
Oder besser doch nicht?????

Gruß Rainer



schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4181
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: B 524
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 223 Mal
Danksagung erhalten: 292 Mal

Re: Günstiger Lüfter fürs Dachfenster

Beitrag von schienbein » Mo 13. Jul 2020, 23:07

RainerBork hat geschrieben:
Mo 13. Jul 2020, 12:26
Natürlich ist es gut, wenn Ideen weitergegeben werden.
Aber eine persönliche Meinung darf man doch auch dazu haben. .........

Na klar, RainerBork , meine auch, daß jeder seine eigene Meinung sagen darf ... kann aber nicht erkennen, daß irgendwer das kritisiert hat . :roll:

Ich brauche auch nicht alles, was so angeboten wird und auch nicht jede vorgetragene Idee reißt mich vom Hocker ... aber gut, daß es hier in der MF angezeigt wird.



France
Cruiserline
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 5944
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:27
Wohnmobil: Rimor Europeo NG5
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal
Kontaktdaten:

Re: Günstiger Lüfter fürs Dachfenster

Beitrag von Cruiserline » Di 14. Jul 2020, 09:00

Ich finde die Idee wirklich gut. Nicht jeder hat die Möglichkeit, oder die finanziellen Mittel, um sich einen Ventilator einzubauen und nicht jeder möchte sich Löcher in sein Wohnmobil machen, die dann irgendwann undicht werden können. Das Kabel kann man bestimmt irgendwie befestigen, das es nicht so herunter hängt, das wäre das einzige, was mich persönlich stören würde. Danke für Deine Fotos und den Tip Edgar. 



Germany
RainerBork
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1450
Registriert: Sa 14. Feb 2009, 15:47
Wohnmobil: Carthago C-Line XL5.5
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

Re: Günstiger Lüfter fürs Dachfenster

Beitrag von RainerBork » Di 14. Jul 2020, 16:00

schienbein hat geschrieben:
Mo 13. Jul 2020, 23:07
RainerBork hat geschrieben:
Mo 13. Jul 2020, 12:26
Natürlich ist es gut, wenn Ideen weitergegeben werden.
Aber eine persönliche Meinung darf man doch auch dazu haben. .........

Na klar, RainerBork , meine auch, daß jeder seine eigene Meinung sagen darf ... kann aber nicht erkennen, daß irgendwer das kritisiert hat . :roll:


Ich schon.
Aber lassen wir es gut sein. 

 



France
Cruiserline
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 5944
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:27
Wohnmobil: Rimor Europeo NG5
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal
Kontaktdaten:

Re: Günstiger Lüfter fürs Dachfenster

Beitrag von Cruiserline » Di 14. Jul 2020, 17:19

Rainer, bleib mal locker. Ich kann hier auch nicht erkennen, das Du in irgendeiner Weise kritisiert wurdest und natürlich darf man seine Meinung hier äußern. Niemand will Dir etwas. 



France
Cruiser
Administrator
Administrator
Beiträge: 4789
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 17:55
Wohnmobil: Rimor Europeo NG5
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 256 Mal
Danksagung erhalten: 257 Mal
Kontaktdaten:

Re: Günstiger Lüfter fürs Dachfenster

Beitrag von Cruiser » Di 14. Jul 2020, 17:21

RainerBork hat geschrieben:
Di 14. Jul 2020, 16:00
schienbein hat geschrieben:
Mo 13. Jul 2020, 23:07
RainerBork hat geschrieben:
Mo 13. Jul 2020, 12:26
Natürlich ist es gut, wenn Ideen weitergegeben werden.
Aber eine persönliche Meinung darf man doch auch dazu haben. .........

Na klar, RainerBork , meine auch, daß jeder seine eigene Meinung sagen darf ... kann aber nicht erkennen, daß irgendwer das kritisiert hat . :roll:


Ich schon.
Aber lassen wir es gut sein. 

 

Hallo Rainer, ich habe die Beiträge jetzt mehrmals gelesen, kann aber auch nichts erkennen, was dich jetzt irgendwie kritisiert...schreib mir bitte mal per PN, was dich gestört hat...



Europa
ereus
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 552
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 18:08
Wohnmobil: Carado i447
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: Günstiger Lüfter fürs Dachfenster

Beitrag von ereus » Di 14. Jul 2020, 21:56

Cruiserline hat geschrieben:
Di 14. Jul 2020, 09:00
Danke für Deine Fotos und den Tip Edgar. 

Gerne geschehen.



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Aufbau“