Überfüllte Wohnmobilstellplätze

Herzlich Willkommen auf http://www.mobile-freiheit.net dem Reisemobil und Campingforum.
Hier ist Platz für Tagesaktuelle Themen ...
Antworten
arno
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 1574
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 23:49
Wohnmobil: Nix mehr
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 302 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Überfüllte Wohnmobilstellplätze

Beitrag von arno » Di 15. Sep 2020, 13:19

Moin,wir sind nach einer kleinen Schwarzwaldrundtour wieder in Meißenheim gelandet.Haben sogar wieder unseren SP wie Anfang letzter Woche bekommen.Wir waren in Sasbachwalden,Schonach,Haslach,Zell am Harmersbach.Haben auch nachmittags noch freie Plätze bekommen.
Jetzt um die Mittagszeit hier in Meißenheim noch sehr viel Platz und eine himmlische Ruhe 🌞😊



sloter
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1077
Registriert: Do 12. Nov 2009, 18:16
Wohnmobil: Bürstner 747-2
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Überfüllte Wohnmobilstellplätze

Beitrag von sloter » Di 15. Sep 2020, 13:28

Wir sind jetzt in Schacht-Audorf gelandet. Wir haben um 12::00 den letzten Platz in der ersten Reihe bekommen.(Freu).In der hinteren Reihe sind jetzt um 13:30 noch einige Stellplätze frei.



arno
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 1574
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 23:49
Wohnmobil: Nix mehr
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 302 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Überfüllte Wohnmobilstellplätze

Beitrag von arno » Di 15. Sep 2020, 13:30

Nachtrag zu Meißenheim, hier sind viele Holländer und Belgier.Laut Platzwart sind es Mobilisten,die eigendlich weiter nach Süden zum überwintern wollten,aber wegen der Seuche hier bleiben.Manche haben schon die SP Gebühr für Wochen im voraus gezahlt,auch deutsche
Mobilisten bleiben wohl für längere Zeit hier.
Naja ist ja auch die wärmste Gegend Deutschlands,die Ortenau 🌞🌞🌞



schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4269
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: B 524
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 384 Mal

Re: Überfüllte Wohnmobilstellplätze

Beitrag von schienbein » Di 15. Sep 2020, 13:39

arno hat geschrieben:
Di 15. Sep 2020, 13:30
.......... Naja ist ja auch die wärmste Gegend Deutschlands,die Ortenau 🌞🌞🌞

:lach1 ... und ich dachte die wärmste Stadt Deutschlands ist Köln. :cool1



Germany
GO207
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 798
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 15:07
Wohnmobil: Phoenix 7200 RSL
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Überfüllte Wohnmobilstellplätze

Beitrag von GO207 » Di 15. Sep 2020, 18:54

Überfüllt??
Kann ich so nicht bestätigen.
Gestern alleine in Straubing am Donaukanal, heute alleine auf der Festwiese beim Reitstadion in Taufkirchen.
S U C H E N
Gruss
Horst



präses
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3388
Registriert: So 6. Jul 2008, 17:45
Wohnmobil: Autotrail E721
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

Re: Überfüllte Wohnmobilstellplätze

Beitrag von präses » Di 15. Sep 2020, 19:01

Komme gerade von einer kleinen Rundrese mit 4 WoMos zurück. Erste Station Köln durch Reservierung 4 Plätze nebeneinander gehabt, daneben der Platz rappelvoll, auf dem Parkplatz vom Jugendgästehaus weitere 20 WoMos, und nochmals ca. 20 am Rheinufer vor der Bastei, min.noch 10 vor der Rodenkirchener Brücke. Sonntag Mittag dann Aufbruch nach Kinheim an die Mosel, normalerweise ist der Platz am Sonntag Nachmittag min. halb leer da dort normalerweise 4 Reihen aufgemacht werden und das scheinbar keiner wusste, haben wir sie aufgemacht, nicht ohne Bemerkungen "der Platzwart wird sie sicher wegjagen", hat er nicht. Der Platz war bis Dienstag Mittag sehr gut besucht, laut Erzählung soll der Platz in Enkirch (200 Plätze) rappelvoll gewesen sein. Mal sehen wie die Entwicklung weiter geht, so macht es kaum noch Spaß.



Germany
GO207
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 798
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 15:07
Wohnmobil: Phoenix 7200 RSL
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Überfüllte Wohnmobilstellplätze

Beitrag von GO207 » Mi 16. Sep 2020, 08:49

Moin,
ein erlebter Tipp für Bayern und darüber hinaus.
Seht ihr in einem Dorf oder Kleinstadt das Schild
"Festplatz", so kann man dort gebührenfrei übernachten.
Gruss
Horst



arno
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 1574
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 23:49
Wohnmobil: Nix mehr
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 302 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Überfüllte Wohnmobilstellplätze

Beitrag von arno » Mi 16. Sep 2020, 14:56

GO207 hat geschrieben:
Mi 16. Sep 2020, 08:49
Moin,
ein erlebter Tipp für Bayern und darüber hinaus.
Seht ihr in einem Dorf oder Kleinstadt das Schild
"Festplatz", so kann man dort gebührenfrei übernachten.
Gruss
Horst

Da haben wir aber Glück,das es CORONA gibt.
Alle Feste fallen aus und wir haben Platz satt 😉



Germany
GO207
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 798
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 15:07
Wohnmobil: Phoenix 7200 RSL
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Überfüllte Wohnmobilstellplätze

Beitrag von GO207 » Do 17. Sep 2020, 08:21

Hallo,
nun kann ich mitreden. Gestern habe ich versucht am Chiemsee einen Platz zu bekommen. Aussichtslos!
Stehe nun auf einem PR-Platz in Übersee.
Gruss
Horst



janoschpaul
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:08
Wohnmobil: Knaus Sun Ti 650 MF
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 242 Mal
Kontaktdaten:

Re: Überfüllte Wohnmobilstellplätze

Beitrag von janoschpaul » Do 17. Sep 2020, 09:07

Dann wink ich kurz rüber Horst. Viel Spass in unserer Gegend.

Du hättest aber am Chiemsee letztes Jahr auch nur mit viel Glück einen Platz bekommen.  ;)
Selbst bei Frau Schmid oder gegenüber.  :D
Da hattest Du ja doch Glück.
Ist halt ein goldener Herbst und solang das Wetter so gut ist bleibt das bei uns auch so.



Antworten

Zurück zu „Aktuelles“