Was macht ihr am Wochenende ?

Germany
RainerBork
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1435
Registriert: Sa 14. Feb 2009, 15:47
Wohnmobil: Carthago C-Line XL5.5
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was macht ihr am Wochenende ?

Beitrag von RainerBork » Sa 2. Mai 2020, 23:25

Hallo Andy,
Wir standen Anfang April 6 Tage auf dem Hohen Meißner um tagsüber ausgiebige Spaziergänge zu machen und auch um die Sonne zu genießen.
Ist das als Urlaubsreise einzustufen?
Ich würde da eher zu nein tendieren.
Fakt ist jedenfalls, dass sich Polizeistreifen nicht für uns interessiert haben.
Drei Nächte stand auch noch ein weiteres Womo in unserer Nähe.

Gruß euch Beiden
Rainer



Germany
Mobi-Driver
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 5274
Registriert: So 10. Mai 2009, 09:21
Wohnmobil: Concorde
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was macht ihr am Wochenende ?

Beitrag von Mobi-Driver » So 3. Mai 2020, 08:36

Moin moin ,

die letzten Wochenenden hatten sich bei uns immer wie folgt gestaltet :

- Werkeln am Haus
- Werkeln am Wohnmobil
- Spazieren gehen oder Fahrradtouren in den Umkreis unseres Heims

... und genau so verbringen wir "leider" auch dieses weekend   :?



Germany
tom 163
Gelegenheitscamper
Gelegenheitscamper
Beiträge: 35
Registriert: So 19. Okt 2008, 20:33
Wohnmobil: Eura TT 700 EB
Campingart: Wohnmobil
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Was macht ihr am Wochenende ?

Beitrag von tom 163 » So 3. Mai 2020, 08:58

Das ist echt ein gute Frage die wir uns während Corona schon die ganze Zeit stellen. Im Wohnmobil ist man quasi zu hause also besteht keine Ansteckungsgefahr, da man mit dem eigenen Haushalt unterwegs ist. Dennoch sind alle Wohnmobilstellplätze gesperrt obwohl man eigentlich nur deren Sanitäranlagen sperren müsste wenn es ein gemeinschaftliches WC der Dusche gibt. Aber in allem Übereifer werden sogar von vielen Gemeinden ParkBänke, Wanderparkplätze und Aussichtpunkte gesperrt. Gemeindebetriebene Wohnmobilstellplätze sind alle geschlossen. Und das obwohl es ausdgrücklich erlaubt ist sich im Freien zu bewegen.
Private StellpatzBetreiber trauen sich oft nicht oder wurden von ihren Gemeinden mit Verbot belegt.
Wir haben inzwischen schon bei Winzern angerufen, bei denen man schön einsam steht aber dieser haben auch oft Angst von den Nachbarn angeschwärzt zu werden. 
Wild Campieren ist nach wie vor verboten aber wohin während Corona wenn man eigentlich nur allein unterwegs sein möchte?



Tedela
Moderator
Moderator
Beiträge: 6650
Registriert: Fr 10. Okt 2008, 14:47
Wohnmobil: Challenger
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: Was macht ihr am Wochenende ?

Beitrag von Tedela » So 3. Mai 2020, 09:05

Ja wir sind auch zu Hause..... wie eigentlich fast jeder hier......... aber ich werde die Woche auch alles fertig machen und hoffe das es jetzt nicht mehr lange dauert. Ich denke mal spätestens Pfingsten ( vielleicht auch schon Christi Himmelfahrt )dürfen wir wieder starten. Bin mal optimistisch.....

Rainer.... sorry, ja das ist für mich eine Urlaubsreise. 6 Tage übernachten im Womo ist an so einem Ort ist touristisch. Aber jeder wie er mag.

Bei uns sind welche angezeigt worden die sich zu viert auf ein Glas Wein mit viel Abstand getroffen haben. Würde richtig, richtig teuer. Muss ich jetzt nicht haben. Das Geld gebe ich lieber aus wenn wir wieder unterwegs sein dürfen und uns mit lieben Menschen treffen.

Wir haben nächste Woche Urlaub und werden hier die Umgebung mit dem Rad erkunden. Mal schauen was wir neues finden werden 😊



Germany
tom 163
Gelegenheitscamper
Gelegenheitscamper
Beiträge: 35
Registriert: So 19. Okt 2008, 20:33
Wohnmobil: Eura TT 700 EB
Campingart: Wohnmobil
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Was macht ihr am Wochenende ?

Beitrag von tom 163 » So 3. Mai 2020, 09:08

Das Verrückte ist, das Ausflüge, Motorradtouren, Radfahren und Wohnmobil-Fahren nicht verboten sind. Man darf sogar in vielen Bundensländern mit dem Wohnmobil übernachten. Grenzübergreifende Ausflüge in andere Bundesländer wohl eher nicht aber selbst innerhalb eines Bundeslades sind keine Plätze geöffnet.
  



Robbie-tobbie
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 335
Registriert: Mi 14. Nov 2012, 11:13
Wohnmobil: Carado T334
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Was macht ihr am Wochenende ?

Beitrag von Robbie-tobbie » So 3. Mai 2020, 09:18

KAndy hat geschrieben:
Sa 2. Mai 2020, 19:56
Das schlimmste ist; ich habe über 90 Liter Diesel für1,20 € der Liter im Tank 🙈🤠
Mein Frau meinte ich könnte ihn ja im Kreisverkehr leer fahren 😂😇 

Dafür habt Ihr aber sicher noch guten Winterdiesel drin :lach1



präses
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3324
Registriert: So 6. Jul 2008, 17:45
Wohnmobil: Autotrail E721
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal

Re: Was macht ihr am Wochenende ?

Beitrag von präses » So 3. Mai 2020, 09:29

Wir scharren natürlich auch schon mit den Füßen (Reifen), sitzen oft neben der Wohnung im WoMo und plahnen die nächsten Touren. Wir hoffen, das die Einschränkungen bis Ende Mai aufgehoben werden, da stehen zwei Geburtstage ins Haus und die würden wir gerne im WoMo feiern. Für mitte Juni ist seit langem ein Puttestreffen geplahnt und es wäre sehr traurig wenn es nicht stattfinden könnte.
Auch wenn es mitlerweile schwer fällt ist weiterhin Geduld angesagt wir holen alles nach ! ;)



Germany
tom 163
Gelegenheitscamper
Gelegenheitscamper
Beiträge: 35
Registriert: So 19. Okt 2008, 20:33
Wohnmobil: Eura TT 700 EB
Campingart: Wohnmobil
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Was macht ihr am Wochenende ?

Beitrag von tom 163 » So 3. Mai 2020, 09:37

Warten bis Corona vorbei ist funktioniert rechnerisch leider nicht. Aktuell sind gerade 160 000 Menschen infiziert. Bei einer Gesamtbevölkerung von 80 Mio in Deutschland sind das 0,2 Prozent. Wenn wir uns so langsam weiter entwickeln brauchen wir mehr als 100 Jahre bis wir eine Herdenimmunität haben. Wenn wir auf einen Impfstoff warten, dann dauert das noch bis nächsten Sommer also wird der Winterdiesel vom letzten Winter in keinem Fall ab Herbst 20 aus dem Tank leer gefahren sondern tendenziell erst Herbst 2021. Es muss doch irgendwo ein neues "Normal" geben sonst schützen wir uns zwar vor Corona aber sterben an Depressionen. 
 



schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4106
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: B 524
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 201 Mal
Danksagung erhalten: 246 Mal

Re: Was macht ihr am Wochenende ?

Beitrag von schienbein » So 3. Mai 2020, 11:03

Die Sonne wagt sich hier am Niederrhein wieder raus ... das genießen wir, werden uns gleich auf de Fiets setzen und mal am Rhein nachsehen, wie der Wasserstand ist ... holen dann Spargel, den es dann heute Spätnachmittag gibt und träumen von Womotouren, die es sicherlich (in total geänderter Form) bald auch wieder geben wird.

... bei uns von Mißmut u. Depression keine Spur. :D



Europa
cmbn
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 1628
Registriert: Di 28. Feb 2012, 14:49
Wohnmobil: Allrad
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 332 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Was macht ihr am Wochenende ?

Beitrag von cmbn » So 3. Mai 2020, 11:23

Bei uns auch strahlender Sonnenschein. Nach dem Mittagessen werden wir uns auf unsere neuen E- Klappbikes schwingen und mal schauen wie lange der Akku hält. 8-)

Wenn die Eisdiele offen hat, dann gibts noch einen Becher zum Mitnehmen.

Auch wir nehmens hin wie es ist,  es wird besser werden. Hoffentlich.
 



Antworten

Zurück zu „Was macht Ihr am Wochenende?“