Winterflucht 2019

Germany
Nixus
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 209
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 20:12
Wohnmobil: Roller-Team 225P
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Kontaktdaten:

Re: Winterflucht 2019

Beitrag von Nixus » Sa 9. Feb 2019, 23:26

Hallo und guten Abend zusammen,
wieder einmal ist es spät geworden, aber ich wollte euch heute gerne wieder einen weiteren Teil unserer Geschichte einstellen.
Es ist jetzt eine Summe von über 200 Fotos erreicht worden und deshalb habe ich nun eine zweite Seite, sprich zweiten Teil, angelegt, damit ihr euch nicht immer wieder durch den kompletten Bericht scrollen müsst, um an den neu eingestellten Teil zu gelangen.

Der Bericht ist aber weiterhin mit dem gleichen Link zu erreichen Winterflucht 2019

Hier wieder wie gewohnt ein paar Appetitanreger  :D

https://up.picr.de/35034714dp.jpg

https://up.picr.de/35034712wh.jpg

https://up.picr.de/35034710ff.jpg

https://up.picr.de/35034711yc.jpg



Germany
Biggi & Reinhard
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 20487
Registriert: Do 16. Okt 2008, 18:47
Wohnmobil: Carthago-chic-e-line-i 50 yach
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Hettenleidelheim - Pfalz
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Winterflucht 2019

Beitrag von Biggi & Reinhard » So 10. Feb 2019, 11:13

Hallo Peter ,
Danke fürs Mitnehmen und den sehr Tollen Bilder ,images/smilies/smilies_daumen.gif
da könne man sich Grad ins Womo setzen
und losfahren .
Wünsche euch weiterhin schöne Tage ;)



Germany
Kaki-Uwe
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 205
Registriert: So 15. Apr 2012, 20:55
Wohnmobil: Eura Terrestra T 710 HB
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Kaltenkirchen
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Winterflucht 2019

Beitrag von Kaki-Uwe » So 10. Feb 2019, 22:16

Coole Bilder ... da waren wir vor ca 3 Wochen gerade 8-)



Germany
Nixus
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 209
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 20:12
Wohnmobil: Roller-Team 225P
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Kontaktdaten:

Re: Winterflucht 2019

Beitrag von Nixus » Mi 20. Feb 2019, 21:49

Hallo und guten Abend in Deutschland,
ich möchte euch kurz darüber informieren, dass wir unsere Reise-Doku wieder um einige Erlebnisse erweitert haben.
Wir waren in den letzten Tagen in der Hafenstadt "Dénia" und in dem abgeschiedenen und letzten Lepra-Sanatorium von Europa "San Francisco de Borja" in Fontilles.
Wie üblich gibt es dazu wieder jede Menge Fotos.

Hier wieder ein paar kleine Appetitanreger:

https://up.picr.de/35118312se.jpg

https://up.picr.de/35118303xf.jpg

https://up.picr.de/35118305cw.jpg

https://up.picr.de/35118306pd.jpg

https://up.picr.de/35118339ho.jpg

https://up.picr.de/35118310lx.jpg



Germany
mpetrus
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1254
Registriert: So 12. Okt 2008, 14:39
Wohnmobil: ML-T 560
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Winterflucht 2019

Beitrag von mpetrus » Do 21. Feb 2019, 09:09

Nixus hat geschrieben:
Sa 5. Jan 2019, 22:32
Wir haben richtig Spaß an dem Smart. Es ist natürlich ein ganz anderes Fahrzeug als der Buggy, aber es gibt für alles eine Zeit. Leichteres Gelände haben wir inzwischen ausprobiert und wenn man es nicht allzu eilig hat, kommt man auch mit dem Smart durch das Outback. Natürlich nicht über Stock und Stein, aber für die normalen Schotterpisten reicht es. Alles in allem haben wir den Tausch nicht bereut und die 71 PS Motorleistung, sowie die komplette Ausstattung machen auch schon recht viel Spaß. Es fehlt zwar die Exklusivität eines Exoten, wie es bei dem Buggy der Fall war, aber dafür hat der Smart dann doch eine ganze Portion mehr an Komfort zu bieten. Man kann sogar bei Wind und Wetter in T-Shirt und kurzer Hose fahren. Bei unseren zukünftigen Touren werden wir, wie auch in der Vergangenheit, weiterhin nach Herausforderungen suchen und deshalb auch die unbequemeren Wege den asphaltierten Straßen vorziehen ;)

Wir freuen uns wirklich sehr, wenn wir mit den Fotos und den Beschreibungen zu unserer Reise genau euren Campervirus getroffen haben und würden uns richtig freuen, wenn ihr auch in der nächsten Zeit unsere "Reisebegleiter" sein würdet.

Ganz liebe Grüße,
Peter, Gitte und Hündin "Sunny"

Vielen Dank für dein Bericht und auch die Bilder. Wir hatten aus dem Bericht von der letztjährigen Wintertour (2017/18) Anregungen für unsere Tour 2018/19 gefunden.
Kleiner Tipp:Wenn der Wunsch nach mehr Offroad kommt und der Smart dann irgendwann getauscht werden soll.
Der Suzuki Ignis mit Allradantrieb und kleine Modifikationen wie 25mm Fahrwerks Höherlegung und größere All Terrain Reifen ist zwar kein 100% Geländewagen, aber der kann unheimlich viel und wiegt auch noch unter 1000kg.



Germany
Nixus
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 209
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 20:12
Wohnmobil: Roller-Team 225P
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Kontaktdaten:

Re: Winterflucht 2019

Beitrag von Nixus » Mo 25. Feb 2019, 00:43

Es geht weiter,
letzte Woche waren wir in dem kleinen Dorf Guadalest. Dort haben wir eine alte Burgruine besichtigt.

https://up.picr.de/35149343so.jpg

https://up.picr.de/35149344oj.jpg

https://up.picr.de/35149347ak.jpg

https://up.picr.de/35149348ui.jpg



Lira
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 15741
Registriert: Do 19. Feb 2009, 10:39
Wohnmobil: BavariaCamp Kasten Citroen
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Fränkisches Seenland
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 398 Mal

Re: Winterflucht 2019

Beitrag von Lira » Mo 25. Feb 2019, 06:27

Oh - ist aber wenig Wasser im Stausee....  :o
Danke fürs Mitnehmen. 
Und für "Offroad" - gibt's auch noch stabile Fahrräder - und Beine.....  :lol:



Germany
Biggi & Reinhard
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 20487
Registriert: Do 16. Okt 2008, 18:47
Wohnmobil: Carthago-chic-e-line-i 50 yach
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Hettenleidelheim - Pfalz
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Winterflucht 2019

Beitrag von Biggi & Reinhard » Mo 25. Feb 2019, 10:09

Danke für die schönen Bilder  ;)



Europa
tuppes
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1172
Registriert: So 16. Aug 2009, 11:56
Wohnmobil: RMB White Star 730
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Mönchengladbach
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Winterflucht 2019

Beitrag von tuppes » Mo 25. Feb 2019, 11:10

Hallo liebe "Winterflüchtlinge",
wir haben zur Zeit zwar eine Art "Vorfrühling" in Mönchengladbach und daher keinen Grund uns über´s Wetter zu beklagen - aber euer Reisebericht bringt immer noch ein Stückchen mehr Sonnenschein in den (All-)tag.
Wenn ich die Bilder von Benidorm mit z.B. denen von Guadalest vergleiche, weiß ich, was mir besser gefällt :) ! Euch noch eine schöne Zeit - und ich freu´ mich auf die Fortführung eures Berichtes.
Erhard (Tuppes)



präses
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3154
Registriert: So 6. Jul 2008, 17:45
Wohnmobil: Autotrail E721
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: 53819 Neunkirchen-Seelscheid
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Re: Winterflucht 2019

Beitrag von präses » Mo 25. Feb 2019, 12:39

Hallo Peter, die Bilder und Bemerkungen von Calpe haben viele Erinnerungen geweckt. Ein Onkel hatte dort ein Ferienhaus und daher waren wir fast jedes Jahr dort, es war zu einer Zeit als es in Calpe noch keine Hotelburgen gab und im Hafen noch Fischer- und keine Touristenboote lagen, man konnte den Fisch gleich vom Kutter kaufen. Guadalest war natürlich auch immer einen Tagesausflug wert, damals saßen noch die Frauen am Straßenrand und boten ihre Klöppelarbeiten an. Lang ist´s her aber die schönen Erinnerungen bleiben einem ja.



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Spanien“