^nach oben^

Übernachtung erlaubt an einem schwedischen Badeplatz?

Beitragvon LuckyMan » Mi 27. Jul 2016, 08:30

Hallo zusammen..

Ist in Schweden die Übernachtung in einem Wohnmobil erlaubt, an einem See, der als Badeplatz ausgewiesen ist?

Dass das Jedermannsrecht für Wohnmobile nicht gilt, ist mir bekannt.. Und natürlich wird weder Wasser abgelassen noch die Kassette entsorgt..

Lediglich Grillen würde ich gerne.. Und vom Camping-Stuhl auf den See schauen..

Danke für ein paar Meinungen..

Gruß

LuckyMan aka Marcus mit seiner Brigitte
LuckyMan Offline


Themenstarter
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 08:28
Danke gesagt: 1 mal
Danke erhalten: 4 mal
Geschlecht: Männlich

Beitragvon RainerBork » Mi 27. Jul 2016, 09:34

Hallo Marcus,

da wir Freunde in Schweden haben, sind wir relativ oft dort. Und dann stehen und übernachten wir auch immer wieder an so genannten "Badplats".
Probleme gab es noch nie, und verärgerte Badegäste habe ich auch noch nicht erlebt.

Gruß Rainer
RainerBork Online


 
Beiträge: 1580
Registriert: Sa 14. Feb 2009, 15:47
Wohnort: 34260 Kaufungen
Danke gesagt: 34 mal
Danke erhalten: 174 mal
Wohnmobil: Carthago C-Line XL5.5
Geschlecht: Männlich

Beitragvon Mobi-Driver » Mi 27. Jul 2016, 10:28

Moin moin ,

das was Rainer geschrieben hat stimmt .
Ausser : Es sind Verbotsschilder aufgestellt .
Ich kenne Badeplätze wo dieses der Fall war .
Mobi-Driver Offline


 
Beiträge: 5199
Registriert: So 10. Mai 2009, 08:21
Wohnort: Speckgürtel nördlich von Hamburg
Danke gesagt: 459 mal
Danke erhalten: 526 mal
Wohnmobil: Concorde Credo Passion 813L
Geschlecht: Männlich



Das könnte dich auch interessieren:


Zurück zu Recht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast