Patientenverfügung, Versorgungsvollmacht usw.

Patientenverfügung, Versorgungsvollmacht usw.

Antworten
SuperDuty

Patientenverfügung, Versorgungsvollmacht usw.

Beitrag von SuperDuty » Sa 22. Jun 2019, 18:44

Hallo, 
mit Schrecken musste ich feststellen, dass unsere Patientenverfügungen, Versorgungsvollmachten usw. nicht mehr gültig sind. 
Der BGH traf am 6. Juli 2016 einen wegweisenden Beschluss über die inhaltliche Gestaltung. Demnach ist der größte Teil der vor diesem Zeitpunkt (auch von Anwälten oder Notaren) erstellten Patientenverfügungen unwirksam.

Gute Informationen und entsprechende Formulare können hier beim Bundesministerium kostenlos heruntergeladen werden. 

https://www.bmjv.de/SiteGlobals/Forms/S ... nn=6704238

Da sehe ich nun einige Arbeit auf mich zukommen  :umnik2:  ein Rentner mit Vollzeitjob  ;)

Tip: Die Dokumente müssen nicht von einem Anwalt oder Notar erstellt werden. Es ist jedoch für die spätere Anerkennung der Dokumente von Vorteil, wenn sie öffentlich beglaubigt sind. Diese Beglaubigung kann man bei jeder Betreuungsstelle der Landratsämter für eine Gebühr von € 10,- vornehmen lassen.
 



Germany
Biggi & Reinhard
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 20950
Registriert: Do 16. Okt 2008, 18:47
Wohnmobil: Carthago-chic-e-line-i 50 yach
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Pfalz
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Patientenverfügung, Versorgungsvollmacht usw.

Beitrag von Biggi & Reinhard » Sa 22. Jun 2019, 19:27

Hallo Gerd ,
Danke für die Info, werde mich auch darum kümmern  ;)



Germany
carthagoI47
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 12
Registriert: Di 14. Jan 2014, 20:20
Wohnmobil: N&B Arto 76 L
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: 59192 Bergkamen

Re: Patientenverfügung, Versorgungsvollmacht usw.

Beitrag von carthagoI47 » Sa 22. Jun 2019, 19:52

Hallo Gerd,
haben unsere über die Ärztekammer gemacht, mit unserem  Hausarzt zusammen. Müssen nur alle zwei Jahre unterschreiben, das wir immer noch im Besitz unserer Geistigen Kräfte sind und zu der Vollmacht stehen.
Gruß
Klaus



Tedela
Moderator
Moderator
Beiträge: 6700
Registriert: Fr 10. Okt 2008, 14:47
Wohnmobil: Challenger
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Patientenverfügung, Versorgungsvollmacht usw.

Beitrag von Tedela » So 23. Jun 2019, 19:33

Wir haben unsere über den Notar gemacht. Leider greifen manche Verfügungen nicht die aus dem www heruntergeladen sind zu 100%. Und in der notariellen haben wir alles drin was wir wollten



Hummel
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 2768
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 17:24
Wohnmobil: Pössl H Line Vario 545
Wohnort: Warstein
Hat sich bedankt: 241 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Patientenverfügung, Versorgungsvollmacht usw.

Beitrag von Hummel » So 23. Jun 2019, 20:02

Auch wir haben beim Notar ein Testament und die Patientenverfügungen gemacht.



Germany
Aretia
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 321
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 19:59
Wohnmobil: Eura HB690
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Norderstedt
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Patientenverfügung, Versorgungsvollmacht usw.

Beitrag von Aretia » Mo 24. Jun 2019, 08:58

Wir haben auch direkt nach der Hochzeit alles beim Notar gemacht. Hat den Vorteil, dass man in jungen Jahren noch kein Vermögen hat und die Vollmacht dann günstiger wird :D

Haben die Vollmacht auch Schon diverse Male genutzt für so simple Dinge wie ummelden, Auto zulassen etc.

Lg bine



Antworten

Zurück zu „Recht“