Jedes zweite Wohnmobil ist überladen....

weissekuh704
Beiträge: 709
Registriert: Di 28. Okt 2008, 12:38
Wohnmobil: Pegaso 266 / 2017
Wohnort: Wolfsburg

Re: Jedes zweite Wohnmobil ist überladen....

Beitrag von weissekuh704 » Do 13. Apr 2017, 22:43

Hallo liebe Leute,
die Diskussionen sind richtig und wichtig. In Deutschland halte ich mich meisstens auch an die Gesetzte und das ist gut so.

Aber ich empfehle, um den Horizont zu erweitern, einen mehrwöchigen Urlaub oder Strassenworkshop in meiner aktuellen Heimat Mexico.. Echt der Hammer Freunde, hier fahren 7,5 Tonner mit garantierten 15 Tonnen Übergewicht. Hier Fahren Trucks mit zwei Aufliegern hinter einander, auf dem ersten sind 30 Tonnen Melonen, auf dem 2. fehlt die Plane und darauf sind 150 Erntehelfer !! Vergesst alles was Ihr bisher über Physik und son Scheiss gelernt habt, hier gibt es nur den lieben Gott !!

In meinem zweiten Leben werde ich Mexicaner, da lebe ich zwar nicht lange, aber habe wenigstens Haare... wenn auch nur kurze schwarze... !!

So weiter machen und meinen Raport wegschmeissen..!!!



Kerli
Beiträge: 10344
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 23:07
Wohnmobil: Frankia I 730 BD
Wohnort: .....am Jadebusen

Re: Jedes zweite Wohnmobil ist überladen....

Beitrag von Kerli » Sa 15. Apr 2017, 08:19

weissekuh704 hat geschrieben:
In meinem zweiten Leben werde ich Mexicaner, da lebe ich zwar nicht lange, aber habe wenigstens Haare... wenn auch nur kurze schwarze... !!

Moin Silvio,
:D

dann doch lieber Glatze und statt Kamm nur noch "Poliboy", aber dafür länger leben = länger auf Womo-Tour !
:mrgreen:



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Recht“