Sygic auf "Apfel"

janoschpaul
Beiträge: 3686
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:08
Wohnmobil: Knaus Sun Ti 650 MF
Wohnort: Oberaudorf
Kontaktdaten:

Sygic auf "Apfel"

Beitrag von janoschpaul » So 15. Nov 2015, 18:13

Hallo in die Runde,
hab mir im Urlaub Sygic auf den "Apfel" geladen. Europa für 24,99 €, also nicht die Welt. 8-)

Jetzt meine Frage an die Sygic-Benutzer.
Die App ist offline. Ich gebe ein Ziel ein, starte die Navigation. Alles sehr übersichtlich. Wenn ich jetzt währende des navigierens die Route beenden will und ein neues Ziel eingeben will, wie geht das?
Jedes Mal die App schließen und im Hintergrund beenden, kann es ja nicht sein. Nehmt mir mal die Äpfel von den Augen. :cool1
Im Handbuch kann ich nichts finden. Da steht rechts oben Route beenden. Das ist offline bei uns nicht da.

Zweite Frage, auch nervt uns dieses Gepiepse in den Kurven :shock: , wenn ich stumm schalte, höre ich die Doris natürlich nicht mehr.
Danke schon mal für Eure Antworten.



heinfunk
Beiträge: 182
Registriert: Fr 1. Jan 2010, 19:49
Wohnmobil: Dethleffs A5481
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Sygic auf "Apfel"

Beitrag von heinfunk » So 15. Nov 2015, 19:14

Hallo Edit,

das gepiepse kannst Du im Menü unter -> Einstellungen -> Töne und Meldungen -> Warnungen scharfe Kurve -> einschalten oder ausschalten bzw. weiter Einstellungen vornehmen.

Route löschen bzw. neue Suchen -> auf den Bildschirm tippen -> dann in der Leiste oben "Route löschen?" bestätigen und neue Route suchen

ich hoffe es klappt ;)

LG
Heiner



janoschpaul
Beiträge: 3686
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:08
Wohnmobil: Knaus Sun Ti 650 MF
Wohnort: Oberaudorf
Kontaktdaten:

Re: Sygic auf "Apfel"

Beitrag von janoschpaul » So 15. Nov 2015, 19:46

Aber wie Heiner, vielen Dank.
Bin extra zuhause auf Flugmodus gegangen. Selbst da kein Problem. :shock:
Unterwegs in Italien und Österreich gings nicht :roll: . Vielleicht hat sich zuhause im schnellen Netz der Knoten gelöst.
Wie auch immer, jetzt gehts.

Tolle schnelle Antwort. :dau3
Zuletzt geändert von janoschpaul am Mo 16. Nov 2015, 05:36, insgesamt 1-mal geändert.



janoschpaul
Beiträge: 3686
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:08
Wohnmobil: Knaus Sun Ti 650 MF
Wohnort: Oberaudorf
Kontaktdaten:

Re: Sygic auf "Apfel"

Beitrag von janoschpaul » So 15. Nov 2015, 19:54

ImageUploadedByTapatalk1447613580.993826.jpg
Noch schnell ein Bild, da kann die Kurvenwarnung schon leicht stören.
[emoji851]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



heinfunk
Beiträge: 182
Registriert: Fr 1. Jan 2010, 19:49
Wohnmobil: Dethleffs A5481
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Sygic auf "Apfel"

Beitrag von heinfunk » So 15. Nov 2015, 19:58

:shock: Ja, da kann die eingebaute Tante schon schön auf die Nerven gehen :shock: :D :D



Heiko
Beiträge: 7964
Registriert: Fr 11. Jun 2010, 21:17
Wohnmobil: Hymer B774
Wohnort: Bremen

Re: Sygic auf

Beitrag von Heiko » So 15. Nov 2015, 20:38

janoschpaul hat geschrieben:
ImageUploadedByTapatalk1447613580.993826.jpg
Noch schnell ein Bild, da kann die Kurvenwarnung schon leicht stören.
[emoji851]
Die Stecke kommt mir bekannt vor... Italien - Österreich?



janoschpaul
Beiträge: 3686
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:08
Wohnmobil: Knaus Sun Ti 650 MF
Wohnort: Oberaudorf
Kontaktdaten:

Re: Sygic auf "Apfel"

Beitrag von janoschpaul » So 15. Nov 2015, 21:43

Heiko, Bild anklicken und Brille aufsetzen. ;-) (steht drunter)



Heiko
Beiträge: 7964
Registriert: Fr 11. Jun 2010, 21:17
Wohnmobil: Hymer B774
Wohnort: Bremen

Re: Sygic auf "Apfel"

Beitrag von Heiko » So 15. Nov 2015, 22:00

Danke Edith,

dann lag ich ja ganz richtig.

Nette Strecke!!! :)



janoschpaul
Beiträge: 3686
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:08
Wohnmobil: Knaus Sun Ti 650 MF
Wohnort: Oberaudorf
Kontaktdaten:

Re: Sygic auf "Apfel"

Beitrag von janoschpaul » Mo 16. Nov 2015, 05:35

Moin Heiko,
wie rum seid Ihr gefahren.
wir sind den Jaufenpass von Süd nach Nord gefahren. Anders herum muss es ziemlich langweilig sein, fast nur durch den Wald. Streckenmäßig natürlich ein Blödsinn, aber gefahren sollte man Ihn sein, finden zumindest wir. Irgendwann haben wir die "Kurvenuschi" (Pipton) einfach abgestellt, Ton vom Apfel aus.
Um wieder ein bisschen aufs Thema zu kommen, denn mir fällt sicher noch eine Frage zur App ein. ;-)



Heiko
Beiträge: 7964
Registriert: Fr 11. Jun 2010, 21:17
Wohnmobil: Hymer B774
Wohnort: Bremen

Re: Sygic auf "Apfel"

Beitrag von Heiko » Mo 16. Nov 2015, 11:20

Hallo Edith, wir fuhren auch von Süd nach Nord. Vom Gardasee kommend, ein paar Nächte in Bozen geblieben und dann weiter über die Alpen.

Tina mag solche strecken nicht gerne. Ich zuerst schon.
Sie meint ich hätt' immer so einen besonderen Glanz in den Augen...
Irgendwann bin ich aber auch froh, wenn es mal ein paar Kilometer geradeaus geht. :)



Antworten

Zurück zu „Navigation“