^nach oben^

Umrandung der Lüftung spiegelt

Motor, Getriebe, Fahrwerk, Basisfahrzeug allgemein

Beitragvon Harald » Sa 30. Dez 2017, 18:37

Hallo zusammen,
die fotografierende BeifahrerInnen unter uns stören sich bestimmt auch darüber, dass die "Alu"-Lüftungsgitter sich je nach Lichteinfall in der Frontscheibe spiegeln. Gibt es da einen Lösungsansatz? Bisher haben wir eine schwarze Jacke auf das Armaturenbrett gelegt. Ist aber auch nicht die Lösung. Schwarz anstreichen, Abkleben......????

Für Tipps wäre ich dankbar, und wünsche euch Allen einen guten Rutsch und für das Neue Jahr nur das Beste.

Grüße
Harald
Harald Offline


Themenstarter
 
Beiträge: 70
Registriert: Sa 28. Mär 2009, 18:05
Danke gesagt: 9 mal
Danke erhalten: 2 mal
Wohnmobil: HYMER Tramp 704 SL
Geschlecht: Männlich

Beitragvon camperfan » Sa 30. Dez 2017, 19:26

Hallo Harald,

wenn Du sie ausbauen kannst, vielleicht mattschwarz lackieren?
camperfan Offline


 
Beiträge: 2866
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 20:02
Danke gesagt: 6 mal
Danke erhalten: 59 mal
Wohnmobil: Concorde Charisma 650 XT
Geschlecht: Männlich

Beitragvon Harald » So 31. Dez 2017, 11:54

camperfan hat geschrieben:Hallo Harald,

wenn Du sie ausbauen kannst, vielleicht mattschwarz lackieren?


Hallo Camperfan,
ausbauen, werde ich prüfen. DANKE für den Tipp.
Bisher hatte ich schon in Erwägung gezogen, die Dinger eingebaut zu lackieren. Werde aber auch bei FIAT nachfragen, ob es die Dinger in matt schwarz gibt zum Austausch.
Bin gespannt.

Grüße
Harald
Harald Offline


Themenstarter
 
Beiträge: 70
Registriert: Sa 28. Mär 2009, 18:05
Danke gesagt: 9 mal
Danke erhalten: 2 mal
Wohnmobil: HYMER Tramp 704 SL
Geschlecht: Männlich

Beitragvon SeewolfPK » Mo 1. Jan 2018, 18:23

Bei meinem Carthago waren die silbernen Blender nur aufgeklebt. Vielleicht mal vorsichtig versuchen die zu entfernen.
SeewolfPK Offline


 
Beiträge: 212
Registriert: Di 21. Feb 2012, 19:50
Wohnort: Emden
Danke gesagt: 6 mal
Danke erhalten: 40 mal
Wohnmobil: Carthago Chic T 4.9
Geschlecht: Männlich

Beitragvon Harald » Di 2. Jan 2018, 15:11

SeewolfPK hat geschrieben:Bei meinem Carthago waren die silbernen Blender nur aufgeklebt. Vielleicht mal vorsichtig versuchen die zu entfernen.


Hallo SeewolfPK,

werde ich in den nächsten Tagen mal prüfen. Danke für den Tipp.
Frage: hast du denn die Dinger entfernt, wegen der Problematik des blenden?

Grüße
Harald
Harald Offline


Themenstarter
 
Beiträge: 70
Registriert: Sa 28. Mär 2009, 18:05
Danke gesagt: 9 mal
Danke erhalten: 2 mal
Wohnmobil: HYMER Tramp 704 SL
Geschlecht: Männlich

Beitragvon SeewolfPK » Di 2. Jan 2018, 17:03

Harald hat geschrieben:
Frage: hast du denn die Dinger entfernt, wegen der Problematik des blenden?

Grüße
Harald


Ja, Harald. Jetzt sind die Lüftergitter Original Fiat-schwarz und blenden nicht mehr.

Hier ein Bildausschnitt aus dem Carthagoforum:

Unbenannt.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
SeewolfPK Offline


 
Beiträge: 212
Registriert: Di 21. Feb 2012, 19:50
Wohnort: Emden
Danke gesagt: 6 mal
Danke erhalten: 40 mal
Wohnmobil: Carthago Chic T 4.9
Geschlecht: Männlich

Beitragvon Harald » Mi 3. Jan 2018, 12:45

SeewolfPK hat geschrieben:
Harald hat geschrieben:
Frage: hast du denn die Dinger entfernt, wegen der Problematik des blenden?

Grüße
Harald


Ja, Harald. Jetzt sind die Lüftergitter Original Fiat-schwarz und blenden nicht mehr.

Hier ein Bildausschnitt aus dem Carthagoforum:

Unbenannt.JPG


Prima, dass ist eine gute Lösung.
Danke nochmals.

Grüße
Harald
Harald Offline


Themenstarter
 
Beiträge: 70
Registriert: Sa 28. Mär 2009, 18:05
Danke gesagt: 9 mal
Danke erhalten: 2 mal
Wohnmobil: HYMER Tramp 704 SL
Geschlecht: Männlich

Beitragvon harcon » Fr 5. Jan 2018, 16:43

Sorry, wenn ich mich an die Spiegelungsfrage anklemme aber auch ich hätte da gern ein Problem.

Nämlich, dass ich meinen Tacho wegen solcher Spiegelungen nicht sehen kann. Immer dann, wenns grob Richtung Sonne geht, man eh schon etwas geblendet ist, dann spiegelt sich mein linker Oberschenkel im Tacho.

Also nicht dass er nicht hübsch wäre, aber das ist lästig und irgendwie auch nicht wirklich zielführend, wenn man zwei bis drei mal hinschaun muss, um zu sehen wie schnell genau man fährt.

Es spielt keine Rolle welche Farbe die Hose hat. Diese hell oder Schenkel nackisch stört mehr, dunkel weniger.

Wem ergeht es ähnlich und hätte wer hätte dazu eine gute Idee.

Ansonsten frohes und schaffensreiches Neues Jahr 2018

Hartmut
harcon Offline


 
Beiträge: 275
Registriert: Sa 18. Feb 2012, 12:51
Wohnort: In der Zentrale des Odenwaldes
Danke gesagt: 152 mal
Danke erhalten: 72 mal
Wohnmobil: Citroen/Pössl Roadcruiser

Beitragvon BossCatOne » Fr 5. Jan 2018, 18:25

harcon hat geschrieben:... meinen Tacho wegen solcher Spiegelungen nicht sehen kann. Immer dann, wenns grob Richtung Sonne geht, man eh schon etwas geblendet ist, dann spiegelt sich mein linker Oberschenkel im Tacho.


Ich würde den Tacho mit Entspiegelungsfolie beziehen. Nur so als Idee...

Z.B. hier zu finden: https://www.ifoha.de/shop/entspiegelung ... d-Displays
BossCatOne Offline


 
Beiträge: 777
Registriert: Fr 10. Okt 2008, 16:04
Danke gesagt: 88 mal
Danke erhalten: 79 mal



Das könnte dich auch interessieren:


Zurück zu Fahrzeug

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Karox, rgk und 2 Gäste