Aufbaubatterie für unseren Dethleffs

Elektrik, Gas, Wasser, Möbel, Aufbau allgemein
Röslein
Beiträge: 74
Registriert: Fr 22. Mai 2015, 23:29
Wohnmobil: Dethleffs Advantage Elegance

Re: Aufbaubatterie für unseren Dethleffs

Beitrag von Röslein » Do 6. Apr 2017, 10:03

Guten Morgen in die Runde, nein, wir haben immer noch keine passende Bordbatterie gefunden. Mit Ah deutlich unter einhundert gäbe es was. Aber wir wollen mindestens 100 Ah haben.
Selbst die noch verbaute Batterie mit 120 Ah gibt es mit diesen Außenmaßen nicht mehr am Markt. Und wir haben einfach nicht mehr Platz zur Verfügung. Was tun? Wir wissen es nicht.

[ Post made via iPad ] images/mobile/iPad.png

Theo

Re: Aufbaubatterie für unseren Dethleffs

Beitrag von Theo » Do 6. Apr 2017, 12:29

Oh. Oh , da wird guter Rat auch teuer sein. :cry:

[ Post made via Android ] images/mobile/Android.png

Röslein
Beiträge: 74
Registriert: Fr 22. Mai 2015, 23:29
Wohnmobil: Dethleffs Advantage Elegance

Re: Aufbaubatterie für unseren Dethleffs

Beitrag von Röslein » Do 6. Apr 2017, 13:53

@ Theo: wohl wahr

[ Post made via iPad ] images/mobile/iPad.png

BossCatOne
Beiträge: 778
Registriert: Fr 10. Okt 2008, 17:04

Re: Aufbaubatterie für unseren Dethleffs

Beitrag von BossCatOne » Do 6. Apr 2017, 14:24

Röslein hat geschrieben:Guten Morgen in die Runde, nein, wir haben immer noch keine passende Bordbatterie gefunden. Mit Ah deutlich unter einhundert gäbe es was. Aber wir wollen mindestens 100 Ah haben.
Selbst die noch verbaute Batterie mit 120 Ah gibt es mit diesen Außenmaßen nicht mehr am Markt. Und wir haben einfach nicht mehr Platz zur Verfügung. Was tun? Wir wissen es nicht.

[ Post made via iPad ] images/mobile/iPad.png
Ich habe gerade neue Batterien (Gel) bekommen. Zwei mal 95Ah und die passen Haargenau unter die Sitzkonsole vom Beifahrer. Ich habe jetzt nicht die genaue Bezeichnung im Kopf, aber es sind Batterien von Bosch.

camper2509
Beiträge: 576
Registriert: Mi 8. Okt 2008, 11:17
Wohnmobil: seit 05.12 Knaus Sun Ti 600UF
Skype: camper2509
Wohnort: Trais-Horloff
Kontaktdaten:

Re: Aufbaubatterie für unseren Dethleffs

Beitrag von camper2509 » Mo 10. Apr 2017, 08:54

Ich habe bisher auch immer bei Winner-Batterien gekauft und auch für meinen Vater. Ob Säure oder Gel alles Top, günstig und schnelle Lieferung!

Röslein
Beiträge: 74
Registriert: Fr 22. Mai 2015, 23:29
Wohnmobil: Dethleffs Advantage Elegance

Re: Aufbaubatterie für unseren Dethleffs

Beitrag von Röslein » Do 13. Apr 2017, 11:19

Hallo in die Runde, nein, wir haben bisher noch keine neue Aufbaubatterie. Unsere Werkstatt versprach eine Lieferung für nach Ostern.
Wir warten gespannt.
Unter der Beifahrerkonsole sitzt bei uns der EBL-Block ( oder so ähnlich, ich weiß nicht genau, wie das heißt. Ihr wisst aber schon, was ich meine). Da ist nichts zu machen. Aber bei Bosch nachfragen, ja, das machen wir.
Viele Grüße aus Lauenförde (hier verbringen wir mit guten Freunden die Ostertage) .....der schreibende Teil der Rösleins, der lesende Teil liegt derzeit krank in der Heia

[ Post made via iPad ] images/mobile/iPad.png

Röslein
Beiträge: 74
Registriert: Fr 22. Mai 2015, 23:29
Wohnmobil: Dethleffs Advantage Elegance

Re: Aufbaubatterie für unseren Dethleffs

Beitrag von Röslein » Fr 21. Apr 2017, 20:21

es ist vollbracht. Seit heute haben wir wieder eine Aufbaubatterie. Sie hat eine Leistung von 140 Ah. Unser Portemonnaie hat auch ein große Leistung vollbringen müssen. Aber egal, wir müssen nicht mehr ständig eine Steckdose suchen.
Allen ein schönes Wochenende .....die Rösleins

[ Post made via iPad ] images/mobile/iPad.png

Antworten

Zurück zu „Aufbau“