Meckerecke

Platz für eure Fragen zum Forum und seine Funktionen
Antworten
Denmark
Havoerred
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 161
Registriert: Fr 22. Jun 2018, 17:07
Wohnmobil: Knaus SKY 700 I Plus LEG
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Wiesbaden
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

Re: Meckerecke

Beitrag von Havoerred » Do 23. Aug 2018, 23:18

Hallo,
da dies die Meckerecke ist, nehme ich mir als Neuling mal raus auch etwas zu meckern.
Nein es geht nicht um die Aufnahme von Zeltern/innen und Wohnwagen Fahrern/innen. 

Ich kann gut verstehen, dass die Verantwortlichen um mehr Transfer auf die Forenseite zu bekommen hier das Angebot an Mobilurlauber aller Art ausweiten.

Ob diese Erfolg hat, wird man nach einiger Zeit sehen, ich bin da eher skeptisch.
Warum, mein Weg zu der M-F habe ich durch die Empfehlung eines netten Womofahrer auf einem Platz am Silbersee gefunden. Und so wird wohl auch ein Großteil der Besucher hier auf die Seite gestoßen sein.

Da auf den meisten Stellplätzen in der Regel die Wohnwagen Fahrer nicht gerne gesehen oder gar nicht zugelassen sind, ergeben sich dort wenig Kontaktpunkte, ebenso verhält es sich zu den Zeltern.

Auf den Campingplätzen findet man zwar alle drei Fraktionen, aber auch dort ist der Kontaktanbahnnung zwischen den 3 unterschiedlichen Varianten des mobilen Reisen nicht ganz so prickelnd. Wie ich in meiner kurzen Womo Zeit festgestellt habe. Obwohl ich gerne auf Nachbarn zugehe um mich mit denen auszutauschen, scheint es hier aus unbegreiflichen Gründen Barrieren zu geben, die nur schwer zu überwinden sind.

Wie also werden die Zelter und Wohnwagen Fahrer die MF finden?

Ich würde mich der Bitte anschließen, dass die Forenleitung hier einen Weg findet, die drei Gruppierungen in den Themen gut voneinander zu trennen. 

Denn mich als Womofahrer interessieren, gelinde gesagt, nicht die Probleme der beiden anderen Fakultäten, die sie mit ihrem Material, oder ähnlichem haben.

Reiseberichte und Meldungen von Stellplätzen könnten gerne zusammen geführt werden.

Die Feststellung die ich auch in Anderen Foren mache ist, dass das Interesse an Foren leider abnimmt. Gründe?? gibt es wohl genügend.
Ich nehme an, dass es zum Teil mit der Bequemlichkeit vieler User etwas zu tun hat. Saugen will halt jeder gerne, aber auch etwas zum aufsaugen einstellen, da fehlt halt das Interesse, leider.

Um so bedauerlicher ist es, wenn kleine Reibereien die eigentlich überflüssig sind, dazu führen dass Foren Mitglieder, die in der Vergangenheit dem Forum einiges gebracht haben, auf einmal weg bleiben, oder das Forum zwar noch regelmäßig aufsuchen, aber nichts mehr dazu beitragen wollen. Schade.

Da ich, bevor ich mich hier angemeldet habe, auch ich relativ ausgiebig gelesen, also auch gesaugt habe. Sind mir auch sehr viele positiven Einträge, welche mir auch Spaß beim Lesen bereitet haben aufgefallen. Ich nenne hier mal die Einträge des  Mitlesers Kerlie, der warum auch immer auf einmal nichts mehr beiträgt. Ich finde es Schade, auch wenn ich den User nicht persönlich kenne. Aber vielleicht ist er ja Kerl`ie genug, sich einen Ruck zu geben und wieder aktiv zu werden.

Dies aber nur am Rande.

Nun aber zu meinem Meckern. Ich fasse mich kurz.

Es ist zwar sinnvoll und wahrscheinlich auch notwendig, dass der gelbe Infokasten beim öffnen des Forum erscheint, aber muss der danach dann überall bei öffnen von Unterseiten auftauchen?

Gerade wenn man schlechtes Netz hat und Fotos einstellen will, nervt der doch recht gewaltig und verzögert die Aufbau.- und auch die Ladezeit.

Kann man das auftauchen des gelben Infokastens nicht nur auf die Erste, als die Eingangsseite beschränken?



 



janoschpaul
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3776
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:08
Wohnmobil: Knaus Sun Ti 650 MF
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Oberaudorf
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Kontaktdaten:

Re: Meckerecke

Beitrag von janoschpaul » Do 23. Aug 2018, 23:37

Rainer Klick mal auf das Kreuz ❌ beim Infokasten.



Denmark
Havoerred
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 161
Registriert: Fr 22. Jun 2018, 17:07
Wohnmobil: Knaus SKY 700 I Plus LEG
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Wiesbaden
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

Re: Meckerecke

Beitrag von Havoerred » Fr 24. Aug 2018, 00:26

Edith,
so leicht ist das Leben. Dankeschön
 



Austria
Rupert
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 227
Registriert: Sa 29. Dez 2012, 14:35
Wohnmobil: Chausson Flash 26
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Kuchl (A)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Meckerecke

Beitrag von Rupert » Fr 24. Aug 2018, 14:51

Tschuringa hat geschrieben:
Mi 22. Aug 2018, 11:57
Rupert hat geschrieben:
Mi 22. Aug 2018, 11:00
Hallo - das möchte ich gerne unterstreichen: Durch die Links kommt man "irgendwo" hin - das kann jetzt gut oder nicht gut sein. Wenn ich dann diese Seite schließe, bin ich auch von der Mobilen Freiheit getrennt und das ist dann nicht gut …  ;) 

Hat Cheffe schon geändert. Links werden jetzt extern geöffnet.  
DANKE dem Cheffe, das hat er gut gemacht …
lg Rupert
 



France
Cruiser
Administrator
Administrator
Beiträge: 5398
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 17:55
Wohnmobil: Rimor Europeo NG5
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Castrop-Rauxel
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Kontaktdaten:

Re: Meckerecke

Beitrag von Cruiser » Fr 24. Aug 2018, 16:13

Rupert hat geschrieben:
Fr 24. Aug 2018, 14:51
Tschuringa hat geschrieben:
Mi 22. Aug 2018, 11:57
Rupert hat geschrieben:
Mi 22. Aug 2018, 11:00
Hallo - das möchte ich gerne unterstreichen: Durch die Links kommt man "irgendwo" hin - das kann jetzt gut oder nicht gut sein. Wenn ich dann diese Seite schließe, bin ich auch von der Mobilen Freiheit getrennt und das ist dann nicht gut …  ;) 

Hat Cheffe schon geändert. Links werden jetzt extern geöffnet.   
DANKE dem Cheffe, das hat er gut gemacht …
lg Rupert
  

Danke für die Blumen, aber mir steht das Lob nicht zu. Geändert hat es unser Systemmanager Ralph (motte).



Austria
Rupert
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 227
Registriert: Sa 29. Dez 2012, 14:35
Wohnmobil: Chausson Flash 26
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Kuchl (A)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Meckerecke

Beitrag von Rupert » Sa 25. Aug 2018, 09:28

Cruiser hat geschrieben:
Fr 24. Aug 2018, 16:13
Rupert hat geschrieben:
Fr 24. Aug 2018, 14:51
Tschuringa hat geschrieben:
Mi 22. Aug 2018, 11:57

Hat Cheffe schon geändert. Links werden jetzt extern geöffnet.   
DANKE dem Cheffe, das hat er gut gemacht …
lg Rupert 

Danke für die Blumen, aber mir steht das Lob nicht zu. Geändert hat es unser Systemmanager Ralph (motte). 
Dem Ralph (motte) gehört sowieso ein großes Lob und man kann es nicht oft genug sagen: DANKE !
Lg Rupert
 



Tourist
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 584
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 10:32
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Nichts zu meckern - geht das hier?

Beitrag von Tourist » Fr 31. Aug 2018, 18:09

Also, insbesondere nach dem Urlaub gibt´s für mich nichts zu meckern - auch wenn hier die Meckerecke ist. Das eine oder andere im Forum hat sich geändert, erfrischend finde ich vor allem die neuen Kategorien für Zelt- und Wohnwagencamper. Zum einen sind die ja auch gerne "Mobil" und "Frei", und viele der Wohnmobilisten haben ja auch in diesen Bereichen Erfahrungen, die zu teilen lohnend sein könnte. Wie viele von uns haben auch wir im Zelt mit dem mobilen Reisen begonnen - und wir können das immer noch! Zum Beispiel haben wir auf unseren Skandinavientouren öfter mal ein kleines Zelt mit der ganzen erforderlichen Zusatzausrüstung (Kocher, Luftmatratzen etc.) dabei, um per Gummiboot auch mal längere Touren mit Übernachtung auf Seen, Flüssen und Kanälen machen zu können. Ich genieße die Nächte im Zelt!. In letzter Zeit habe ich erstaunlich oft mal den einen oder anderern gebrauchten Wohnwagen auf dem Bildschirm, an die Kupplung unseres PKW würde soetwas schon gut hängen - ausprobiert haben wir das auch schon mal, wir fanden es sehr entspannt!

Und schließlich hängt in unserer Garage auch noch ein nicht mehr ganz taufrisches, aber trotzdem funktionsfähiges Zwischending aus Pickup-Kabine und Autodachzelt (in welche Forenkategorie passt das denn nun?) - nur fehlt uns hierzu das passende Fahrgestell (z.B. ein Pickup, eine klassische Stufenhecklimousine oder notfalls auch ein kleiner Transportanhänger).

Mit all den genannten Übernachtungsmöglicheiten kommen und kämen wir sehr gut zurecht, ohne uns eingeschränkt zu fühlen. Momentan ist das Womo halt für uns das bequemste, das kann sich aber jederzeit auch ändern. Also - wir haben wirklich keinen Grund zu meckern - außer, dass der Urlaub nun schon wieder vorbei ist.

Viele Grüße an alle mobilen Reisenden,

Tourist

... und  ... nach dem Urlaub ist vor den Urlaub ;)



Germany
det-happy
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 21
Registriert: Di 26. Apr 2011, 22:39
Wohnmobil: ohne
Campingart: Zelt
Wohnort: Castrop-Rauxel
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Meckerecke

Beitrag von det-happy » Mo 3. Sep 2018, 07:02

Interessanter Weise lag der Schwerpunkt der Caravan Saloon 2018 auf WoMo's & umgebaute Kastenwagen. Zelte waren vielleicht grade mal 10 Falti's und nur ein Drittel Wohnwagen...

Aber aus Budget Gründen kann ich mir aktuell nur das Zelt leisten.

Ich freue mich daher umso mehr das ihr mich mit aufnehmt und eure Erfahrungen aus der Anfangszeit und eure Platzerfahrungen mit mir teilt. Klar, es gibt Bereiche, da bin ich außen vor wie Gasanlage, Chassis etc. Aber Zubehör wie Gaskocher, Tische, Stühle, Kühlbox etc hat jeder von uns. Klar, nicht jeder Stellplatz ist auch gleich ein Campingplatz, aber auch da finden sich Gemeinsamkeiten.

Das schönste: Hier wird man nicht mit Werbung bombardiert. LG aus dem Ruhrpott

Olli



Antworten

Zurück zu „Fragen zum Forum“