^nach oben^

Schlafkomfort für unterwegs

Matratzen für's Mobil

Beitragvon k28 » Di 9. Sep 2014, 20:28

Tschuringa hat geschrieben:Die Matratze, die Klaus mir empfohlen hat, ist jedenfalls klasse.
Ob eine Tempur besser ist, kann ich beurteilen, weil ich diese Matratzen nicht kenne.

Ich wollte hier nur einen Erfahrungsbericht abliefern.

Die Beratung war absolut super, nett und kompetent.
Klaus hat sich viel Zeit genommen, um mich ausführlich zu beraten.
Der Service, Stellplatz mit Strom, Wasser und Brötchen, unschlagbar.

Sollte ich noch mal für ein Womo eine Matratze benötigen,
führt mich der Weg gleich zu Otts Traum Welten.

[ Post made via Android ] [ img ]


Hallo Marianne,

haben uns ja leider heute nicht mehr gesehen, aber Leo erzählte, das Du (das "Du" hatten wir gestern verpasst..) gut geschlafen hast. Hat mich gefreut..bei Deinen körperlichen Problemen!
Euch dann schöne (ausgeschlafene) Urlaubswochen!!

@ Alan:
Unter http://www.mobilmatratzen.de sind auch die Preise drin.
Wenn es zu viel Infos sind, kannst Du dich auch gerne bei mir melden.
k28 Offline


 
Beiträge: 36
Registriert: Do 13. Okt 2011, 21:41
Wohnort: Welzheim
Danke gesagt: 1 mal
Danke erhalten: 1 mal
Wohnmobil: Frankia A 740 Plus
Geschlecht: Männlich

Beitragvon Dozi » Mo 15. Dez 2014, 11:49

Da ich uns ja nun endlich vorgestellt habe, möchte ich mich als erstes bei Klaus und Leo für die super Beratung Anfang September diesen Jahres bedanken.

Obwohl wir zu diesem Zeitpunkt ja nur registriert, aber nicht aktiv im Forum waren bekamen wir dennoch 10% auf den Matratzenkauf angerechnet.
Wir fahren einen Carthago Chic A 44 und der hat zwar einen rießen Alkoven aber leider eine abgerundete Matratze. Somit passt nur Sonderanfertigung. Da wir nicht mit dem Carlo (unserem Womo) hinfahren wollten, luden wir die alte Matratze ein, suchten uns eine Neue bei Klaus und Leo aus, ließen die Alte als Schablone dort und erhielten zwei Wochen später die Neue per Spedition.
Wir konnten sie dann gleich auf unserer Herbstreise testen... und......super!

Viele Grüße
Doris
Dozi Offline


 
Beiträge: 4
Registriert: So 25. Aug 2013, 14:37
Wohnort: Oberpfalz
Danke gesagt: 6 mal
Danke erhalten: 1 mal
Wohnmobil: Carthago Chic A44
Geschlecht: Weiblich

Beitragvon Majaberlin » Mi 18. Feb 2015, 08:08

Wir haben uns auch schon in Welzheim angemeldet :lol: - allerdings leider noch ohne Termin, da wir nicht wissen, wann wir unser Womo bekommen.
Wir werden dann direkt vom Abholort des Womos weiter nach Welzheim fahren ;) , denn ohne vernünftige Matratzen macht das Wohnmobilfahren ja nur halb soviel Spaß.
Ich freu mich schon - Klaus, wir haben ja bereits Kontakt miteinander! :dau3
Majaberlin Offline


 
Beiträge: 970
Registriert: Di 19. Okt 2010, 07:04
Wohnort: Berlin
Danke gesagt: 47 mal
Danke erhalten: 41 mal
Wohnmobil: Ahorn Kentucky K-Line GC

Beitragvon Heiko » Mi 18. Feb 2015, 10:41

Majaberlin hat geschrieben:Wir haben uns auch schon in Welzheim angemeldet :lol: - allerdings leider noch ohne Termin, da wir nicht wissen, wann wir unser Womo bekommen.
Wir werden dann direkt vom Abholort des Womos weiter nach Welzheim fahren ;) , denn ohne vernünftige Matratzen macht das Wohnmobilfahren ja nur halb soviel Spaß.
Ich freu mich schon - Klaus, wir haben ja bereits Kontakt miteinander! :dau3


Habt ihr eines gefunden?
Hab ich was überlesen?
Heiko Offline


 
Beiträge: 7903
Registriert: Fr 11. Jun 2010, 20:17
Wohnort: Bremen
Danke gesagt: 301 mal
Danke erhalten: 522 mal
Wohnmobil: Hymer B774

Beitragvon Majaberlin » Mi 18. Feb 2015, 11:10

Nein Heiko - du hast nichts überlesen! :mrgreen:
Ich habe es noch nicht geschrieben, es ist ja auch noch so lange hin, bis wir es bekommen!

Hier hab ich es mal anklingen lassen http://www.mobile-freiheit.net/_forum/viewtopic.php?f=149&t=20787&start=30, aber ich wollte keine weiteren Diskussionen darüber, es gibt ja bei allen Sachen für und wider. Wir werden unsere Erfahrungen machen, wie viele andere eben auch.
Majaberlin Offline


 
Beiträge: 970
Registriert: Di 19. Okt 2010, 07:04
Wohnort: Berlin
Danke gesagt: 47 mal
Danke erhalten: 41 mal
Wohnmobil: Ahorn Kentucky K-Line GC

Beitragvon KlausGS » So 17. Jul 2016, 18:39

Am 4. Juli Matratze bei Betten Ott in Welzheim getestet, am 5. Juli gut ausgeschlafen Matratze bestellt und danach 2 Wochen in Österreich und Kroatien bestens geschlafen. :D

Klaus, hoffe Ihr seit auch wieder vom hohen Norden heile zuhause angekommen.?


Gruss aus dem Ruhrgebiet
Klaus
KlausGS Offline


 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 25. Jun 2016, 14:01
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Geschlecht: Männlich

Beitragvon krümelmonster » Do 27. Jul 2017, 16:41

Ott's Traumwelt in Welzheim: Absolut zu empfehlen!

Nach Terminabsprache hingefahren, dann Beratung und Installation der richtigen Matratze mit Probe-Nächtigen, und am Folgetag wurde abgerechnet. Seither ist alles gut...

PS: Die Preise sind völlig o.k. ...
PPS: Der nahe gelegene Italiener ist auch nicht zu verachten!

:dau3
krümelmonster Offline


 
Beiträge: 7
Registriert: So 2. Apr 2017, 15:54
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Wohnmobil: Westfalia Amundsen 540 D
Geschlecht: Männlich

Beitragvon euml1 » Do 31. Aug 2017, 21:27

Hallo Womo-Freunde,

waren letzte Woche auch bei Ott´s Traumwelt und haben uns neue Matratzen für unseren Frankia A 740 plus (Längsbetten im Alkoven) anfertigen lassen, weil uns die serienmäßig verbauten viel zu hart waren. Nun schlafen wir im Womo fast noch besser als zu Hause :shock:

Fazit:
Wir können Leo und Klaus nur weiter empfehlen. Toller Service, gute Beratung und sympatische Menschen ....


Viele Grüße
Marita und Adi
euml1 Offline


 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 20. Mai 2015, 14:07
Wohnort: Euskirchen
Danke gesagt: 10 mal
Danke erhalten: 0 mal
Wohnmobil: Frankia A 740 plus
Geschlecht: Männlich

Beitragvon Camping-Fan » Do 7. Sep 2017, 09:24

Hallo,

ich bin neu hier und lese mehr oder weniger diesen Thread gleich als ersten.
MIch freut das sehr, da meine Frau und ich aktuell auf der Suche nach einem WoMo sind und der Schlafcomfort eines der wichtigsten Kriterien für uns ist.
Bei mobile.de schauen wir schon eine ganze Weile nach einem passenden Gefährt, haben dann aber immer wieder feststellen müssen, dass die Schlafmöglichkeiten immer sehr unbequem waren.
Durch diese Info öffnen sich uns nun weitere Türen und wir können den Fokus nun auf andere wichtige Dinge legen.
Vor allem das Probeschlafen klingt super und dass sie die Matratze anpassen. Ich freu mich tierisch :)
Camping-Fan Offline


 
Beiträge: 3
Registriert: Do 7. Sep 2017, 09:15
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Geschlecht: Männlich

Vorherige


Das könnte dich auch interessieren:


Zurück zu Ott's Traumwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast