^nach oben^

Weihnachtsmarkt in Moers

Beitragvon Robbie-tobbie » Mo 11. Dez 2017, 19:50

Hallo liebe Forianer,

am letzten Wochenende, genauer am Freitag, sind wir mit einem befreundeten Paar mit unseren 2 WoMos losgezogen, um den Weihnachtsmarkt in Moers zu besuchen. Zu dieser Idee hat uns unser Moderator "Jion" (Wolfgang) animiert. Spontan haben sich zu unserer Freude dann noch unsere WoMo-Freunde, die "Puschel" (Michael und Else) entschlossen, mit von der Partie zu sein. Wie bereits von Wolfgang ausgekundschaftet, war noch ausreichend Platz für uns auf dem neuen Stellplatz in Moers. Während einem ersten "Installationsbier" in Michael und Elses WoMo tauchte dann kurz darauf Wolfgang auf, den wir nun endlich auch persönlich kennen lernen durften. So wurde in illustrer Runde erst mal schön gemütlich gequatscht :D

Nach einiger Zeit trafen dann auch unsere Freunde ein, und wir rüsteten uns für den Weg zum Weihnachtsmarkt.
Wolfgang als Ortskundiger übernahm die Führung - wir hatten jedenfalls schon auf dem Hinweg reichlich Spaß :cool1

Die 1,5km zum Weihnachtsmarkt führten und duch sehr schöne, teils stockdunkle Wege. Den ganzen Weg wurde über den armen Wolfgang gewitzelt, ob er sich denn des Weges wirklich sicher wäre :lach1

[ img ]
Auf dem Weihnachtsmarkt - der Fotograf fehlt naturgemäß ;)

Leider hatte der ältere Hund unserer Freunde ein Problem mit einer Vorderpfote, deswegen konnten wir nur auf zwei Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt bleiben. Auf dem Rückweg musste sich Wolfgang schon wieder Sprüche anhören :D Zusätzlich setzte dann natürlich auch noch Schneefall ein, zu allem Überfluss kam der Schnee fast waagerecht runter. Dafür waren die Wege aber schön hell ;)

Auf ein paar "Absacker" sind wir dann mit Wolfgang noch bei Else und Michael im WoMo geblieben, um den Abend standesgemäß abzuschließen.

War sehr schön mit Euch! :merci

Übrigens: den Weihnachtsmarkt in Moers können wir nur empfehlen. Ist sicher nicht riesig groß, aber sehr gemütlich! Und wenn Ihr Glück habt, kann Wolfgang etwas Zeit für Euch erübrigen ;) Er freut sich sicher, wenn er als Fremdenführer fungieren kann :D

[ img ]

[ img ]
Robbie-tobbie Offline


Themenstarter
 
Beiträge: 320
Registriert: Mi 14. Nov 2012, 11:13
Wohnort: NRW
Danke gesagt: 173 mal
Danke erhalten: 80 mal
Wohnmobil: Carado T334
Geschlecht: Männlich

Beitragvon jion » Mo 11. Dez 2017, 20:46

Hallo Robert,
danke für diesen netten, schönen Kurzbericht. Wir hatten wirklich viel Spaß zusammen, und der Weg ist nun mal 1,5Km :cool1 :cool1, ich hatte dabei natürlich auch an die Bedürnisse gedacht, die einem ereilen könnten, nach dem leckern "Installationsbier" von Michael (puschel) :lach1 Es war ein sehr schöner Abend bei lecker Bierchen, Glühwein und phantastischem, selbstgebackenem Weihnachtsgebäck, Ich könnte mir durchaus vorstellen, dies im nächsten Jahr zu wiederholen. ;)

Sehr gern würde ich natürlich auch andere Forumsmitglieder hier begrüßen, und euch den geheimnissvollen, dunklen Weg, teils durch den Moerser Schloßpark zum Weihnachtsmarkt zeigen.
jion Offline


Moderator
 
Beiträge: 4799
Registriert: So 19. Okt 2008, 06:46
Wohnort: Moers
Danke gesagt: 251 mal
Danke erhalten: 517 mal
Wohnmobil: Niesmann+Bischoff Flair 6000 i

Beitragvon Robbie-tobbie » Mo 11. Dez 2017, 21:22

jion hat geschrieben:Wir hatten wirklich viel Spaß zusammen, und der Weg ist nun mal 1,5Km :cool1 :cool1, ich hatte dabei natürlich auch an die Bedürnisse gedacht, die einem ereilen könnten, nach dem leckern "Installationsbier" von Michael (puschel) :lach1

Spaß hatten wir defintiv :D Aber was bitte meinst Du mit "Bedürfnissen" :lach1 (Besser nicht weiter vertiefen ;) )


jion hat geschrieben:Es war ein sehr schöner Abend bei lecker Bierchen, Glühwein und phantastischem, selbstgebackenem Weihnachtsgebäck, Ich könnte mir durchaus vorstellen, dies im nächsten Jahr zu wiederholen. ;)

Bin dabei :) Und das nächste Mal versuche ich Biggi zu überreden, dass es auch Gebäck mit Mohn gibt :D



jion hat geschrieben:Sehr gern würde ich natürlich auch andere Forumsmitglieder hier begrüßen, und euch den geheimnissvollen, dunklen Weg, teils durch den Moerser Schloßpark zum Weihnachtsmarkt zeigen.

Leute, ich kann Euch nur empfehlen: auf nach Moers! Und Wolfgang als Fremdenführer macht sich wirklich hervorragend :lol:

P.s. ich vergaß noch zu erwähnen, dass der Stellplatz abends dann noch bis auf einen Platz komplett gefüllt war. Eigentlich sollten wir nicht so viel Werbung hier machen, sonst ist er immer überfüllt und für uns kein Platz mehr ;)
Robbie-tobbie Offline


Themenstarter
 
Beiträge: 320
Registriert: Mi 14. Nov 2012, 11:13
Wohnort: NRW
Danke gesagt: 173 mal
Danke erhalten: 80 mal
Wohnmobil: Carado T334
Geschlecht: Männlich



Das könnte dich auch interessieren:


Zurück zu So war es am Wochenende

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast