WLAN: Accesspoint und Repeater in einem Gerät

Alles womit man sein Wohnmobil ausstattet, Grill, Polster etc.
marschhexe
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 242
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 07:23
Wohnmobil: Hymer E610
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: 25370 Seester

Re: WLAN: Accesspoint und Repeater in einem Gerät

Beitrag von marschhexe » Mo 20. Mär 2017, 18:39

Hallo,
wir haben eine NETGEAR AirCard 810, die kann das auch .
Info gibt es hier : https://maxwireless.de/2016/test-netgea ... te-hotspot
Gruss Andreas



fr33rid3r
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 155
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 11:32
Wohnmobil: Weinsberg Meteor, Fiat Ducato
Wohnort: Heinsberg
Kontaktdaten:

Re: WLAN: Accesspoint und Repeater in einem Gerät

Beitrag von fr33rid3r » Do 23. Mär 2017, 09:33

Vielen lieben Dank für all Eure Tipps, Vorschläge und Gerätehinweise. Ich habe mir insbsondere den Tipp von Andreas etwas genauer angesehen und muss schon sagen, dass der Werbeslogan auf der Seite, die Andreas gepostet hat, zutreffend ist. Der Router ist extrem schnell, sicher und damit zukunftssicher. Zunächst war ich vom Preis etwas erschlagen... Mit über 220,- € (siehe hier: https://goo.gl/WzdUFp) hätte ich nicht gerechnet. Wenn man mit der hälfte der WLAN-Geschwindikeit auskommt, also mit 300 Mbit/s, dann ist man bei dem AC-790 genau richtig. Den gibt es dann auch schon in der Preisklasse der vorgeschlagenen Geräte von HUAWEI, kann aber mehr (Link --> https://goo.gl/bAzzs3).

Ich werde mir wohl den 810er zulegen und bin schon sehr auf die Ergebnisse gespannt :)

Grüße
addi



Dirk86
Gelegenheitscamper
Gelegenheitscamper
Beiträge: 48
Registriert: Mi 15. Mär 2017, 15:08
Wohnmobil: Hobby 495 UL
Wohnort: Essen

Re: WLAN: Accesspoint und Repeater in einem Gerät

Beitrag von Dirk86 » Do 23. Mär 2017, 14:33

Hi,

bin mal auf dein Ergebnis gespannt. Müssen uns auch bald darum kümmern. Haben uns bisher nur die Angebote von TP-Link angesehen und würden es wahrscheinlich damit zuerst versuchen.



Germany
Gerhard-Heinz
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 337
Registriert: So 15. Feb 2009, 13:49
Wohnmobil: Hymer StarLine B 680
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: am Main

Re: WLAN: Accesspoint und Repeater in einem Gerät

Beitrag von Gerhard-Heinz » Do 23. Mär 2017, 23:52

Hallo Addi,

habe seit Dez. 2016 den Netgear Aircard 810S in Einsatz. Vorher den TP-Link 5350.
Super Leistung mit 4G und der Akku hält fast 10 Stunden wobei 2 iPhone tagsüber ständig online sind. Abend dann die Notebooks.

Der Netgear 810S ist um Welten besser als der TP-Link 5350.

In DE nutze ich einen Telekon-Tarif und hier in Portugal nutze ich zur Zeit eine SIM-Karte von "NOS Kanguru LIvre" für 15 Tage mit unbegrenztem Datenvolumen 4G für 15,- Euro. http://www.nos.pt/particulares/internet ... mento.aspx

Eine Empfehlung von AMUMOT : https://www.amumot.de/mobiles-internet- ... l-prepaid/ . Vielen Dank an Andre.

Ich muss sagen: Dat Dingen geht ab, wie Schmidts Katze. Habe den Kauf nicht bereut. (Router, sowie die SIM-Karte von NOS)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Germany
Mobi-Driver
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 5200
Registriert: So 10. Mai 2009, 09:21
Wohnmobil: Concorde Credo Passion 813L
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Speckgürtel nördlich von Hamburg
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: WLAN: Accesspoint und Repeater in einem Gerät

Beitrag von Mobi-Driver » Fr 24. Mär 2017, 05:42

Dirk86 hat geschrieben:Hi,

bin mal auf dein Ergebnis gespannt. Müssen uns auch bald darum kümmern. Haben uns bisher nur die Angebote von TP-Link angesehen und würden es wahrscheinlich damit zuerst versuchen.
Moin moin ,

wir benutzen unseren TP-Link seit mehreren Jahren . Funktioniert bestens .
Warum sollte ich für das drei- oder vierfache des Kaufpreises mir einen anderen Router kaufen ? Ich sehe darin keinen richtigen Sinn .



fr33rid3r
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 155
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 11:32
Wohnmobil: Weinsberg Meteor, Fiat Ducato
Wohnort: Heinsberg
Kontaktdaten:

Re: WLAN: Accesspoint und Repeater in einem Gerät

Beitrag von fr33rid3r » Fr 24. Mär 2017, 14:17

Danke, Gerd, für Deine Erfahrugen. Ich denke, dass das von Dir genannte Gerät genau das richtige für uns ist. Das Geld ist es mir bei dem Leistungsumfang allemal wert :)

Ich muss nochmal schauen, ob das Gerät im Akkubetrieb läuft. Denn dann würde ich ein Netzteil dranhängen und es an der 12 Volt-Versorgung des Womo betreiben... Hätte den charmanten Vorteil, dass man es an einem geeigneten Ort fest verbauen könnte ;)

Grüße
addi



Dirk86
Gelegenheitscamper
Gelegenheitscamper
Beiträge: 48
Registriert: Mi 15. Mär 2017, 15:08
Wohnmobil: Hobby 495 UL
Wohnort: Essen

Re: WLAN: Accesspoint und Repeater in einem Gerät

Beitrag von Dirk86 » Sa 25. Mär 2017, 21:51

Mobi-Driver hat geschrieben:
Dirk86 hat geschrieben:Hi,

bin mal auf dein Ergebnis gespannt. Müssen uns auch bald darum kümmern. Haben uns bisher nur die Angebote von TP-Link angesehen und würden es wahrscheinlich damit zuerst versuchen.
Moin moin ,

wir benutzen unseren TP-Link seit mehreren Jahren . Funktioniert bestens .
Warum sollte ich für das drei- oder vierfache des Kaufpreises mir einen anderen Router kaufen ? Ich sehe darin keinen richtigen Sinn .
Bisher sehe ich da auch das Preis Leistungsverhältnis als sehr gut an, werden unsere Erfahrung damit mal machen denke ich. Aber noch haben wir Zeit und lesen weiter, andere Angebote hören sich auch sehr gut an.



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Ausstattung“