Forca E-Scooter "Männer-Spielzeug"........

Was man so mitschleppt
Kerli
Beiträge: 10344
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 23:07
Wohnmobil: Frankia I 730 BD
Wohnort: .....am Jadebusen

Re: Forca E-Scooter "Männer-Spielzeug"........

Beitrag von Kerli » Fr 23. Dez 2016, 16:48

B&T Camper hat geschrieben:
......also bei solchen Scootern sollte man Handwerklich nicht zwei linke Hände haben.

Okay, dann ist für mich wohl doch 'n Tret-Roller der sinnvollere Kauf
:lol:



B&T Camper
Beiträge: 150
Registriert: Mi 16. Dez 2015, 19:35
Wohnmobil: Concorde Credo I 745 L
Wohnort: 87616 Marktoberdorf
Kontaktdaten:

Re: Forca E-Scooter "Männer-Spielzeug"........

Beitrag von B&T Camper » Fr 23. Dez 2016, 18:08

Durch die Bergübersetzung hat der Motor mehr Power, wenn du den orginal lässt passiert da warscheinlich nichts, aber Schrauben nachziehen musst du da schon mal.
Ist echt toll mit so einen Scooter. auf dem letzten Campingplatz war der dauernt unterwegs, als ich den zur Probefahrt mal her gegeben habe,
kamen andere auch noch zum testen, und die haben den gleich online bestellt.
Borderkzeug ist bei dem Scooter dabei und in der Gebrauchsanleitung steht auch das man ab und zu mal die schrauben nachziehen soll. der Sattel ist Sch...... aber das ist nur ein Fahrradsitz.
Preis Leistung gesehen ist das ein Top Scooter. also Kerli lieber den als nen Tretroller
Birgit wollte erst keinen aber jetzt überlegen wir ob wir noch einen zweiten her tun. Die Toilettenkassette fahre ich auch mit dem Scooter zum entleeren



jackpaulchen
Beiträge: 235
Registriert: Mo 28. Jun 2010, 13:54
Wohnmobil: hobby 600
Wohnort: 5 km von norddeich

Re: Forca E-Scooter "Männer-Spielzeug"........

Beitrag von jackpaulchen » Fr 23. Dez 2016, 20:21

Kerli hat geschrieben:
B&T Camper hat geschrieben:
......also bei solchen Scootern sollte man Handwerklich nicht zwei linke Hände haben.

Okay, dann ist für mich wohl doch 'n Tret-Roller der sinnvollere Kauf
:lol:

moin
bestimmt träumt kerli immer mehr von der rente. da wäre doch ein 4rad mobil besser angebracht. schliesslich ist er doch schon vom 2achsen-womo auf 3 achsen umgestiegen wegen Standfestigkeit


duck und wech :lach1



Kerli
Beiträge: 10344
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 23:07
Wohnmobil: Frankia I 730 BD
Wohnort: .....am Jadebusen

Re: Forca E-Scooter "Männer-Spielzeug"........

Beitrag von Kerli » Fr 23. Dez 2016, 21:31

jackpaulchen hat geschrieben:
bestimmt träumt kerli immer mehr von der rente. da wäre doch ein 4rad mobil besser angebracht.
schliesslich ist er doch schon vom 2achsen-womo auf 3 achsen umgestiegen wegen Standfestigkeit

duck und wech :lach1


Moin Moin,
:P

von der Rente träume ich schon seit dem Ende meiner Ausbildung´
:lol:

Bei uns kommt so ziemlich "alles" in die Womo-Garage......nur keine Trikes, Quads und Co.
:mrgreen:



jackpaulchen
Beiträge: 235
Registriert: Mo 28. Jun 2010, 13:54
Wohnmobil: hobby 600
Wohnort: 5 km von norddeich

Re: Forca E-Scooter "Männer-Spielzeug"........

Beitrag von jackpaulchen » Fr 23. Dez 2016, 23:43




Kerli
Beiträge: 10344
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 23:07
Wohnmobil: Frankia I 730 BD
Wohnort: .....am Jadebusen

Re: Forca E-Scooter "Männer-Spielzeug"........

Beitrag von Kerli » Fr 23. Dez 2016, 23:50

jackpaulchen hat geschrieben:http://www.ebay.de/itm/Elektromobil-BL- ... Tp7-v363hw

eigentlich dachte ich an sowas


Na ja, dafür hatte meine Fantasie nicht gereicht.......sorry



jackpaulchen
Beiträge: 235
Registriert: Mo 28. Jun 2010, 13:54
Wohnmobil: hobby 600
Wohnort: 5 km von norddeich

Re: Forca E-Scooter "Männer-Spielzeug"........

Beitrag von jackpaulchen » Sa 24. Dez 2016, 09:20

moin
spass muss sein
trotzdem ein frohes fest



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Ausstattung“