Pocket Kaffeemaschine von Tchibo

Was man so mitschleppt
Antworten
womofreundin
Beiträge: 251
Registriert: Mi 13. Okt 2010, 10:41
Wohnmobil: Eura Alkoven von 1998
Wohnort: im Hamburger Speckgürtel

Pocket Kaffeemaschine von Tchibo

Beitrag von womofreundin » Sa 2. Jun 2018, 12:59

Moin,
hat jemand von Euch bereits Erfahrung mit diesem kleinen Teil und kann mir sagen, ob es was taugt?
Danke

https://www.tchibo.de/cafissimo-pocket-p400128556.html



France
Cruiser
Administrator
Beiträge: 5939
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 17:55
Wohnmobil: Rimor Europeo NG5
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Castrop-Rauxel
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pocket Kaffeemaschine von Tchibo

Beitrag von Cruiser » Sa 2. Jun 2018, 14:01

Braucht man dafür nicht diese schrecklichen (und überteuerten) Kaffeekapseln?



Germany
schienbein
Beiträge: 3578
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: Hymer B524
Campingart: Wohnmobil

Re: Pocket Kaffeemaschine von Tchibo

Beitrag von schienbein » Sa 2. Jun 2018, 17:00

Ich bin auch ein Espressotrinker und koche meinen Starken.im Womo immer in einem kleinen handelsüblichen Espressokocher auf dem Gasherd ... mir schmeckts gut !!!

... wie ich meine, Gerät zu teuer und die teuren umweltschädlichen Kapseln.

... na klar, beantwortet deine Frage wohl nicht so wirklich. :oops:



Antworten

Zurück zu „Ausstattung“