Einmal mehr nach Sizilien

Mit Grande Navi Veloce ab Genua nach Palermo

Antworten
Joxy

Einmal mehr nach Sizilien

Beitrag von Joxy » So 16. Dez 2018, 18:10

Eigentlich war ja vorgesehen in die Bretagne zu reisen. Die politische Lage in Frankreich bewog uns die traditionelle Winterreise nach Sizilien zu verlegen. So haben wir kurzerhand bei GNV eine Suite reservieren lassen und fahren nun am 2. Januar  um 23 Uhr in Genua los.
In Palermo wollen wir nach der Ankunft erst mal drei Tage verweilen um dann im Gegen- Uhrzeigersinn die Insel zu umrunden .
Obwohl wir nun schon zum 5. mal nach Sizilien fahren haben wir immer noch nicht alles gesehen. 
Wie immer steht die Planung im Groben .....von der ich jetzt schon weiss , dass das wenigste davon so eingehalten wird wie aufgeschrieben. 
PS: die Kosten für die Fähre : 2 Personen in einer 2 er Suite mit 7 m Womo halten sich mit knapp 600 Euro (hin und zurück ) in engen Grenzen und sind  auf jeden Fall günstiger als das die Tour auf der Strasse.   



Lira
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 15742
Registriert: Do 19. Feb 2009, 10:39
Wohnmobil: Citroen Jumper - Bavaria Camp
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 452 Mal

Re: Einmal mehr nach Sizilien

Beitrag von Lira » So 16. Dez 2018, 18:42

Ähem...…. hatten wir das nicht schon??

viewtopic.php?f=114&t=24034&p=421227#p421227



Joxy

Re: Einmal mehr nach Sizilien

Beitrag von Joxy » So 16. Dez 2018, 19:14

Das wir der Anfang sein meines Reiseberichtes 

Ab 28 . Dezember gehts dann hier weiter 
 



Joxy

Re: Einmal mehr nach Sizilien

Beitrag von Joxy » So 16. Dez 2018, 19:14

Das wird der Anfang sein meines Reiseberichtes 

Ab 28 . Dezember gehts dann hier weiter 
 



Lira
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 15742
Registriert: Do 19. Feb 2009, 10:39
Wohnmobil: Citroen Jumper - Bavaria Camp
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 452 Mal

Re: Einmal mehr nach Sizilien

Beitrag von Lira » So 16. Dez 2018, 19:22

Achsoooooooooo …… so hab ich das nicht gesehen..... dann ist ja alles gut. Gute Reise - dauert ja aber noch!



Joxy

Re: Einmal mehr nach Sizilien

Beitrag von Joxy » Do 31. Jan 2019, 16:25

Wir sind nun auf der Rückreise wieder in den Winter. Nach unserer Roundtour um Sizilien mit wenig Besichtigungen von alten Steinhaufen, aber mit einem wohl absolut einmalig grossem Ausbruch des Aetnas kehren wir gerne wieder zurück in die saubere Schweiz. Was hier an Müll und Kadavern von Hunden und Katzen rumliegt, das mag ich hier nicht beschreiben. Ich verstehe nicht, wie man ein derart schönes Land vor die Hunde gehen lassen kann.
Ich bin nun schon zum fünften male hier und es wird, vor allem zwischen Gela und Syracusa immer schlimmer.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Lira
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 15742
Registriert: Do 19. Feb 2009, 10:39
Wohnmobil: Citroen Jumper - Bavaria Camp
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 452 Mal

Re: Einmal mehr nach Sizilien

Beitrag von Lira » Do 31. Jan 2019, 16:46

Tolle Eindrücke fürwahr.
Ich bin hier mit einer Reiseleiter Kollegin meiner Reisefirma unterwegs, die mit Reisegruppe hier ist, die auch alles in Italien mit Gruppen bereist. Heuer nur noch Piemont, evtl Sardinien. Toskana total überlaufen wie andere Regionen (5terre zB) und Süditalien und Sizilien völlig verdreckte Hotels und dadurch nur Theater mit den Gästen.
Italien war viele Jahre mein Lieblings Reiseland, jetzt nicht mehr. Die Mafia ist zurück, das Land verkommt in Chaos, Müll und Korruption....
Das ist Realität, leider.



Joxy

Re: Einmal mehr nach Sizilien

Beitrag von Joxy » Do 31. Jan 2019, 17:04

Wir nehmen uns die Zeit und fahren gemütlich aus Schaffhausen über Canobbio - Arona - Ovada nach Genua.
Pünktlich um 23Uhr sind die Leinen los und ab gehts in Richtung Palermo. Wir haben eine Überfahrt in einer Suite aussen gebucht. Der Aufpreis betrug dafür lediglich 6 Euro und war völlig gerechtfertigt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Joxy

Re: Einmal mehr nach Sizilien

Beitrag von Joxy » Do 31. Jan 2019, 17:14

Und wieder das Problem mit den Bildern..... Ich lade 4 hoch und nur eines wird gezeigt!!!!!
Da kann ich ja gleich sein lassen



janoschpaul
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4200
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:08
Wohnmobil: Knaus Sun Ti 650 MF
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Oberaudorf
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einmal mehr nach Sizilien

Beitrag von janoschpaul » Do 31. Jan 2019, 19:03

Lira hat geschrieben:
Do 31. Jan 2019, 16:46
Italien war viele Jahre mein Lieblings Reiseland, jetzt nicht mehr. Die Mafia ist zurück, das Land verkommt in Chaos, Müll und Korruption....
Das ist Realität, leider.
Bitte nicht ein ganzes Land gleich schalten Isa.
Nur weil eine Reiseleiterin was erzählt hat.
Wir haben es gerade anders erlebt.

Bitte nicht aufhören mit dem Reisebericht, ich freu mich schon auf Eure Eindrücke!



Antworten

Zurück zu „Italien“