Herbsttour Schwäbische Alb

Ulrike M.
Beiträge: 4480
Registriert: Mi 2. Sep 2009, 20:33
Wohnmobil: PhoeniX 7500G
Wohnort: Graz, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Herbsttour Schwäbische Alb

Beitrag von Ulrike M. » So 22. Okt 2017, 19:01

Hallo Isa,

Nicht nur die Atomsache, auch das Maschenmuseum wäre interessant gewesen nebst anderer Sachen.

Ich war in den USA in Los Alamos und Albuquerque, den Orten zur Entwicklung der Atombombe. Das war einerseits interessant, andererseits gab es unendlich viel Stoff zum Nachdenken.

Beste Grüße,
Uli



Lira
Beiträge: 15081
Registriert: Do 19. Feb 2009, 10:39
Wohnmobil: BavariaCamp Kasten Citroen
Wohnort: Fränkisches Seenland

Re: Herbsttour Schwäbische Alb

Beitrag von Lira » So 22. Okt 2017, 19:14

Uli,
in Haigerloch hat nur etwas Uran und Schweres Wasser gefehlt, sonst wären die Versuche wohl geglückt. Gegen Kriegsende wurde das gesprengt, um Spuren der Atomforschung zu verwischen. Eine wirklich spannende Geschichte, die uns durch einen sehr engagierten Führer nachdrücklich nähergebracht wurde. Wir hatten mehr als gestaunt, glaub mir. Da ist man in Schwaben den Amis in nicht viel hinterhergehinkt....



schnuess
Beiträge: 981
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 17:44
Wohnmobil: PhoeniX Midi-Alkoven 7400
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Herbsttour Schwäbische Alb

Beitrag von schnuess » Mo 23. Okt 2017, 18:08

Huhu Isa,


jetzt habe ich den Bericht auch endlich gelesen :!:
Rottweil steht schon lange bei mir auf der Wunschliste, jetzt haben wir der Ecke dann noch ein paar Ziele mehr zu erkunden!
Danke!

LG

die schnuess

[ Post made via iPad ] images/mobile/iPad.png



Lira
Beiträge: 15081
Registriert: Do 19. Feb 2009, 10:39
Wohnmobil: BavariaCamp Kasten Citroen
Wohnort: Fränkisches Seenland

Re: Herbsttour Schwäbische Alb

Beitrag von Lira » Mo 23. Okt 2017, 18:23

Jetzt sollte auch diese Europas höchste Aussichtsplattform in 242 m Höhe eröffnet sein......



Joxy
Beiträge: 104
Registriert: Di 23. Sep 2014, 08:27

Re: Herbsttour Schwäbische Alb

Beitrag von Joxy » Di 5. Dez 2017, 17:08

Wie immer Isa..... ein toll abgefasster Bericht mit schönen Bildern . Gut , dass Du dich immer wieder aufraffst die schönen Touren zu beschreiben und auch der Nachwelt zu erhalten.



Lira
Beiträge: 15081
Registriert: Do 19. Feb 2009, 10:39
Wohnmobil: BavariaCamp Kasten Citroen
Wohnort: Fränkisches Seenland

Re: Herbsttour Schwäbische Alb

Beitrag von Lira » Di 5. Dez 2017, 21:00

Dank Dir Markus - der "Nachwelt" - uppppppsssss - ich habe doch noch sooooooooo viel vor.......



Antworten

Zurück zu „Deutschland“