Silberhochzeit in Kroatien

Antworten
Klrav
Beiträge: 49
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 23:47

Re: Silberhochzeit in Kroatien

Beitrag von Klrav » Mo 31. Mär 2014, 21:54

Hi Tina & Heiko,
auch von uns Herzliche Glückwünsche zur Silberhochzeit und viel Spaß in Kroatien noch

Susanna & Stefan

[ Post made via iPad ] images/mobile/iPad.png



Heiko
Beiträge: 7965
Registriert: Fr 11. Jun 2010, 21:17
Wohnmobil: Hymer B774
Wohnort: Bremen

Silberhochzeit in Kroatien

Beitrag von Heiko » Di 1. Apr 2014, 06:58

Mensch Leute,

danke für die überwältigen Glückwünsche!!! :)

Mit so vielen hätte ich ja wirklich nicht gerechnet.
Das ist ganz lieb von euch!

Danke !!!

Tina und Heiko



Heiko
Beiträge: 7965
Registriert: Fr 11. Jun 2010, 21:17
Wohnmobil: Hymer B774
Wohnort: Bremen

Re: Silberhochzeit in Kroatien

Beitrag von Heiko » Di 1. Apr 2014, 09:04

10 Tag - SO 30.03.

Formel 1 und Stellungswechsel

Heute haben wir zunächst erstmal richtig ausgeschlafen.
Das war auch relativ einfach, da außer uns kein anderes Mobil mehr im Camp Marina übernachtete.

Wer mich kennt weiß, dass ich Fan von den schnellen im kreisfahrenden Autos bin.
Heute gab es schon um 10 Uhr eines dieser Rennen, was wir uns beim ausgiebigen Frühstück anschauten.

Gegen 12 Uhr fuhren wir dann Richtung Plitwitzer Seen. Diese sollten dann für morgen das Highlight für den besonderen Tag werden.

Nach ca. 100 km ereignisloser Autobahnfahrten und 105 km Landstraße mit vielen Steigungen und Serpentinen erreichten wir unser Ziel, dass etwas nördlich der Seen liegt, nach ca. 3 Stunden.

Der kleine Platz namens Camp Bear, ca. 15 Plätze, gute Sanitäre Anlagen und kostenlosen WiFi wurde uns schon auf Krk empfohlen.
Hier gibt es hausgemachten Slivovitz und Rotwein.

Nach Sonnenbaden und Abendessen mit selbst gebackenem Brot ging auch dieser Tag zu Ende.

Technische Infos:

Strecke: 205 km
Fahrzeit 3 Std
Durchschnitt 68 km/h
Maut für 100 km 9,99 €
Zuletzt geändert von Heiko am Fr 10. Nov 2017, 20:23, insgesamt 1-mal geändert.



Heiko
Beiträge: 7965
Registriert: Fr 11. Jun 2010, 21:17
Wohnmobil: Hymer B774
Wohnort: Bremen

Silberhochzeit in Kroatien

Beitrag von Heiko » Di 1. Apr 2014, 09:36

11 Tag - MO 31.03. SILBERHOCHZEIT

Plitwitzer Seen und die Fahrt ins nichts

Heute ist er also da der große Tag!
Die ersten Glückwünsche erreichten uns bereits am frühen Morgen per WhatsApp.
(Nein, ihr habt uns wirklich nicht geweckt! ;) )

Nach Frühstück und Auschecken ging es gegen 10 Uhr zum Eingang Nord1 des Naturparks.
Von hier hat man die Möglichkeit verschieden Touren durch den Park zu wählen, die sich sowohl vom Schwierigkeitsgrad und Länge unterschieden.
Wir wählten Tour B mit ca. 4 Stunden Dauer und marschierten los.
Erst ging es bergab in ein schönes Tal mit mehreren Wasserfällen.
Auf hölzernen, teilweise wasserunterspülten Stegen wanderten wir bei herrlichen Sonnenschein durch die Täler und mussten so manche Steigungen meistern.

Einen Teile der Strecke kann man mit so einer Art Bimmelbahn fahren.
Mit dieser besuchten wir dann den Südteil des Parks.
Gegen 15 Uhr waren wir dann zurück am WoMo und fuhren nach einer kurzen Pause weiter Richtung Adria.

Leider fanden wir in diesem Bereich der Küste keinen offen CP und so "endeten" wir um 18 Uhr auf einem Vorplatz eines geschlossenen Campingplatz in Selce.

Von hier aus gingen wir an den Hafen und genossen unser Hochzeitsmahl mit tollen Ausblick auf die untergehende Sonne und ein paar Glas gutem Rotwein.

Technisch Infos:

Strecke 144 km
Fahrzeit 3 Std brutto
2,5 Std netto
Keine Autobahn, keine Maut
Durchschnitt 58 km/h



http://www.holli-mobil.de//Bilder/2014/ ... IEN_93.jpg

http://www.holli-mobil.de//Bilder/2014/ ... IEN_94.jpg

http://www.holli-mobil.de//Bilder/2014/ ... IEN_95.jpg

http://www.holli-mobil.de//Bilder/2014/ ... IEN_96.jpg

http://www.holli-mobil.de//Bilder/2014/ ... IEN_97.jpg

http://www.holli-mobil.de//Bilder/2014/ ... IEN_98.jpg

http://www.holli-mobil.de//Bilder/2014/ ... IEN_99.jpg

http://www.holli-mobil.de//Bilder/2014/ ... EN_100.jpg

http://www.holli-mobil.de//Bilder/2014/ ... EN_101.jpg

http://www.holli-mobil.de//Bilder/2014/ ... EN_102.jpg

http://www.holli-mobil.de//Bilder/2014/ ... EN_103.jpg

http://www.holli-mobil.de//Bilder/2014/ ... EN_104.jpg

http://www.holli-mobil.de//Bilder/2014/ ... EN_105.jpg

http://www.holli-mobil.de//Bilder/2014/ ... EN_106.jpg

http://www.holli-mobil.de//Bilder/2014/ ... EN_107.jpg

http://www.holli-mobil.de//Bilder/2014/ ... EN_108.jpg

http://www.holli-mobil.de//Bilder/2014/ ... EN_109.jpg
Zuletzt geändert von Heiko am Fr 10. Nov 2017, 20:24, insgesamt 2-mal geändert.



Heiko
Beiträge: 7965
Registriert: Fr 11. Jun 2010, 21:17
Wohnmobil: Hymer B774
Wohnort: Bremen

Silberhochzeit in Kroatien

Beitrag von Heiko » Di 1. Apr 2014, 22:25

12 Tag - DI 01.04.

Go North!

Heute sind wir etwas weiter Richtung Norden gefahren.
Unser Ziel liegt in Istrien, direkt südlich der kleinen Stadt Novigrad nördlich von Porec.

Hier haben wir einen netten ACSI Platz gefunden, der allerdings die "Billigkunden" nicht auf die besten Plätze am Meer lässt. Trotzdem haben wir hier auf unserem Platz auch Meerblick und entgegen der anderen Plätze Rasen statt Schotter und weil keine Bäume auch SAT-Empfang.

Durch die relativ kurze Strecke hierher, konnten wir den Tag mit Grillen schon zum Mittagessen und anschießend endlich mal einer schönen Radtour zum Hafen mit Milchkaffee und Schiffe gucken verbringen.

Nun überlegen wir gerade, ob wir morgen dieses schöne Land verlassen und uns in kleinen Etappen Richtung Heimat bewegen.

Der Gedanke an das Urlaubende lässt mich ein wenig erschaudern, aber rückblickend gesehen haben wir schon ne Menge erlebt und gesehen und somit kommen mir die vergangenen Tage auch schon teilweise so weit weg vor.

Technische Infos:
Strecke: 156 km
Fahrzeit 2,5 Std
Maut 13 Euro
Durchschnitt 62 km/h

http://www.holli-mobil.de//Bilder/2014/ ... N_109a.jpg


http://www.holli-mobil.de//Bilder/2014/ ... N_109b.jpg


http://www.holli-mobil.de//Bilder/2014/ ... N_109c.jpg
Zuletzt geändert von Heiko am Fr 10. Nov 2017, 20:25, insgesamt 2-mal geändert.



Robbie-tobbie
Beiträge: 326
Registriert: Mi 14. Nov 2012, 11:13
Wohnmobil: Carado T334
Geschlecht: Männlich
Wohnort: NRW

Re: Silberhochzeit in Kroatien

Beitrag von Robbie-tobbie » Mi 2. Apr 2014, 09:27

Heiko hat geschrieben:Hier haben wir einen netten ACSI Platz gefunden, der allerdings die "Billigkunden" nicht auf die besten Plätze am Meer lässt.
Ist in Kroatien leider nicht unüblich... aber solange Ihr zufrieden seid, ist ja alles gut ;)

Novigrad in Istrien war damals eines unserer erstes WoMo-Ziele, ist ein nettes Städtchen, vor allem in der Nebensaison recht angenehm. Habe sehr gute Erinnerungen an den Cappuccino im Eiscafé am Hafen... Lasst es Euch noch gut gehen! :D



Traveler
Beiträge: 866
Registriert: Do 19. Mai 2011, 20:14
Wohnmobil: Knaus Travel-Liner 710 G
Kontaktdaten:

Re: Silberhochzeit in Kroatien

Beitrag von Traveler » Mi 2. Apr 2014, 19:25

hi ihr2,
schreibe mal nur klein weil ich gerade unsere bonny auf dem arm haben muss.
ich weiss nicht was ihr noch geplant habt, aber pula ist eine tolle stadt mit seinem (must see) amphietheater.
können wir euch für istrien sehr ans herz legen.



Heiko
Beiträge: 7965
Registriert: Fr 11. Jun 2010, 21:17
Wohnmobil: Hymer B774
Wohnort: Bremen

Silberhochzeit in Kroatien

Beitrag von Heiko » Do 3. Apr 2014, 15:09

13 Tag - MI 02.04.

Durch den Kontinent.

Leider geht unser Zeit in Kroatien langsam zu Ende.

Da wir nicht so lange Strecken herunterreißen wollen, um wirklich erholt zuhause anzukommen, wollten wir heute die erste Etappe nach Österreich bis Lienz in Angriff nehmen.

Dieses mal wollte ich es dann ohne Maut (bis auf einen Tunnel) schaffen.

Wir starteten nach sehr langem Frühstück um 12 Uhr und fuhren nur ein kurzes Stück Autobahn in Kroatien.
Beim Grenzübergang nach Slovenien wurden wir aufs herzlichste von einem Carthago-Fahrer begrüßt.
Leider konnten wir nicht erkennen, ob es jemand aus dem Forum war. Ich war gerade etwas im Stress, weil ich mich in einer LKW Spur eingeordnet hatte und rückwärts zurück musste, da ich dort nicht abgefertigt wurde.

Die Strecke durch Slovenien wurden wir auf schönen Landstraßen zT direkt am Meer bis nach Triest (Italien) geführt.
Ab dort führen wird dann Mautobahn für 6,90€ bis an den Alpenrand.

Nun wollte ich ja fast mautfrei durch Österreich kommen und ließ das Navi die Strecke nach Lienz berechnen.
Ein User eines anderen Forums hatte mir eine Strecke genannt, die er teilweise mit dem LKW befuhr.

Diese erwischte ich leider nicht! Es ging bergauf und bergab auf sehr engen Straßen bis über die Schneegrenze hinaus.
Diese Strecke ist übrigens für LKW mit bestimmten Eigenschaften (>10m) verboten.
So sind die Tunnel, die zumeist die Wendepunkte der Serpentinen war, nur 3,5 m hoch.

Es war spaßig, aber auch anstrengend. Diese Etappe zu fahren., kann ich jedem nur empfehlen, der nicht immer die langweilig Autobahn benutzen will!

Irgendwann erreichten wir dann auch den Grenzübergang zu Österreich.
Die Steigungen, die wir bis dahin erklettert hatten, durften wir nun wieder heruntergleiten.

Hier zeigte sich mal wieder, dass das Runterfahren viel mehr Geschick, als das Hochfahren verlangt.
Gerade wenn die Fahrbahn nass ist und rechts und links noch Schnee liegt, hatte ich schon besondere Vorsicht walten lassen.

Nach gefühlten Stunden der Kurvenfahrten kamen wir in Lienz an. Leider hatte der Campingplatz mit Stellplatz entgegen meinem Informationen geschlossen. Im näheren Umkreis war auch nichts zu finden.
Also machten wir uns trotz der vorangeschrittenen Stunde, es war mittlerweile 18 Uhr, weiter Richtung Deutschland.

Um 21 Uhr erreichten wir den Stellplatz Bayrischzell, aßen noch ne Kleinigkeit und fielen dann todmüde ins Bett.

Jetzt ist also genau das eingetreten, was wir eigentlich vermeiden wollten - wir sind sehr lange gefahren.
Heute frage ich mich, warum wir nicht einfach irgendwo rechts ran gefahren sind.

Etwas gutes hat es aber jetzt schon: Wir haben einen Tag gewonnen und werden diesen als Zwischenstopp auf der Strecke an einem schönen See genießen!

Technische Infos:

Strecke: 514 km
Fahrzeit brutto: 9 Std
Fahrzeit netto: 8 Std
Durchschnitt 64 km/h

Maut:
Kroatien 2,80 €
Italien 6,90 €
Österreich 10€ für einen Tunnel



http://www.holli-mobil.de//Bilder/2014/ ... EN_110.jpg

http://www.holli-mobil.de//Bilder/2014/ ... EN_111.jpg

http://www.holli-mobil.de//Bilder/2014/ ... EN_112.jpg

http://www.holli-mobil.de//Bilder/2014/ ... EN_113.jpg

http://www.holli-mobil.de//Bilder/2014/ ... EN_114.jpg

http://www.holli-mobil.de//Bilder/2014/ ... N_115a.jpg

http://www.holli-mobil.de//Bilder/2014/ ... N_115b.jpg

http://www.holli-mobil.de//Bilder/2014/ ... N_115c.jpg

http://www.holli-mobil.de//Bilder/2014/ ... N_115d.jpg

http://www.holli-mobil.de//Bilder/2014/ ... N_115e.jpg
Zuletzt geändert von Heiko am Fr 10. Nov 2017, 20:26, insgesamt 6-mal geändert.



Pego
Beiträge: 1056
Registriert: Do 20. Sep 2012, 19:19
Wohnmobil: LAIKA Kreos 5009
Wohnort: Bremen

Re: Silberhochzeit in Kroatien

Beitrag von Pego » Do 3. Apr 2014, 15:28

Ja Heiko, das kennen wir auch, explizit etwas ausplanen ist zwar ganz schön aber auch nicht immer zielführend, denn erstens kommt es anders und zweitens als geplant...! Wünschen euch noch eine gute Heimreise...! Wie hoch ist eigentlich euer Hymer...?

:D



Mobi-Driver
Beiträge: 5206
Registriert: So 10. Mai 2009, 09:21
Wohnmobil: Concorde Credo Passion 813L
Wohnort: Speckgürtel nördlich von Hamburg

Re: Silberhochzeit in Kroatien

Beitrag von Mobi-Driver » Do 3. Apr 2014, 18:21

Mensch Heiko :

WIR WOLLEN FOTOS SEHEN !!!! :cool1



Antworten

Zurück zu „Balkan/Südosteuropa“