^nach oben^

Kommissar Dupin – Bretonische Flut

Beitragvon Condor » Mi 8. Mär 2017, 20:38

............und wieder kommt die Bretagne zu uns ins Wohnzimmer. :cool1 :cool1 :cool1


Sendetermin: Donnerstag, 09.03.2017 | 20:15 Uhr im Ersten Programm der ARD


Kommissar Dupin – Bretonische Flut


Spielfilm Deutschland 2017

Die Handlung:
Kommissar Dupin wird zu einem grausigen Leichenfund in die Markthallen von Douarnenez gerufen: Dort wurde frühmorgens inmitten von Fischabfällen die Fischerin Céline mit durchtrennter Kehle entdeckt. Die junge Frau stammt von der rauen Île de Sein, und genau dort wird kurz darauf eine zweite Leiche gefunden. Wieder eine junge Frau, auch sie mit durchschnittener Kehle.

Céline und Laetitia, die beiden Opfer, waren frisch verliebt, aber wer hätte dem Paar nach dem Leben trachten sollen? Célines Exfreund Luc hatte ein Motiv und kein belastbares Alibi. Doch Dupin mag nicht so recht an die Schuld des verstörten jungen Mannes glauben. Für ihn rückt bald der Großfischer Charles Morin in den Fokus, dessen rücksichtsloser, industriell betriebener Fischfang von den beiden Umweltschützerinnen Laetitia und Céline heftig bekämpft wurde.

Es stellt sich jedoch heraus, dass Charles ein durchaus aufrichtiges Interesse an Laetitia hatte, war sie doch seine uneheliche Tochter. Je tiefer sich Dupin in den Fall vergräbt, umso rätselhafter erscheint dieser. Muss er die Lösung wo ganz anders suchen? Vielleicht in den Mythen um die versunkene Stadt Ys, die für die beiden Frauen von geheimnisvoller Anziehungskraft war?



Neben der Handlung kann man sich wie immer auf die schönen Landschaftsbilder der Bretagne freuen.
Außerdem ist die Besetzung mit den bekannten Schauspielern dieses fünften Films aus der Reihe genial.


Für alle die den Film am Donnerstag nicht sehen können: Eine Wiederholung ist am Freitag, dem 10.03.17 um 00:20 Uhr im Ersten.


Quelle: ARD
Condor Offline


Themenstarter
 
Beiträge: 1188
Registriert: So 12. Okt 2008, 19:29
Wohnort: NRW
Danke gesagt: 148 mal
Danke erhalten: 280 mal
Wohnmobil: FFB - Tabbert 680 M

Beitragvon Cruiserline » Mi 8. Mär 2017, 22:27

Danke Klaus für den Hinweis, hatte ich mir schon vorgemerkt. Da ich das Buch schon gelesen habe, bin ich ganz gespannt auf den Film. Hoffentlich kommt bald der nächste Dupin Fall als Buch heraus. :)
Cruiserline Offline


 
Beiträge: 4463
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:27
Wohnort: 44581 Castrop-Rauxel
Danke gesagt: 207 mal
Danke erhalten: 174 mal
Wohnmobil: Rimor Europeo NG5

Beitragvon Aramis » Do 9. Mär 2017, 07:53

DANKE für den Hinweis. Das schaue ich mir an. Und das nächste Buch wird auf jeden Fall gelesen .
LG Gabi

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Aramis Offline


 
Beiträge: 4253
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 19:43
Wohnort: Berlin
Danke gesagt: 170 mal
Danke erhalten: 126 mal
Wohnmobil: Knaus Sky TI 650 MG



Das könnte dich auch interessieren:


Zurück zu TV-Tipp

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast