Womos, Weserbergland, Wahlsburg, Wildschwein, Wein........

Für Zusammenkünfte ohne Vorankündigung im Forum
argoscamper
Beiträge: 727
Registriert: So 11. Jan 2009, 08:46
Wohnmobil: 160 Multi.Bürstner Argos 747-2
Wohnort: Nürnberg (Mittelfranken)

Re: Womos, Weserbergland, Wahlsburg, Wildschwein, Wein......

Beitrag von argoscamper » Mo 7. Okt 2013, 19:04

Jetzt spricht der franke ,a,sou a Gaudi hob i noni erlebt

Erst mal Danke an Kerli ,Toller Platz und alles Super Organisiert ,Speis und Trank in mengen.

Wir sindecht von der Truppe begeistert ,wir können nur hoffen das wir uns wieder sehn

denn ich ......wir....... vermissen euch alle jetzt schon .



Kerli
Beiträge: 10344
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 23:07
Wohnmobil: Frankia I 730 BD
Wohnort: .....am Jadebusen

Re: Womos, Weserbergland, Wahlsburg, Wildschwein, Wein......

Beitrag von Kerli » Mo 7. Okt 2013, 20:56

Moin Moin Leute,
:P

zu später Stund gibt es noch weitere Fotos von mir......jetzt ist leider erstmal ein wenig berufliches
am PC angesagt.

Bin diese Woche ja wieder auf "Kombi-Womo-Tour" ( halb beruflich, halb privat ).....und stehe aktuell
auf dem Stellplatz in Wassenberg bei Heinsberg direkt am Parkbad

.....und gleich bekomme ich auch noch ganz netten Besuch
(....dabei hatten wir uns doch die letzten 5 Tage reichlich gesehen )
;)

http://abload.de/img/wassmyslu.jpg

http://abload.de/img/wass2qbr33.jpg

Abendliche Womo-Grüße aus NRW
8-)



SuperDuty
Beiträge: 3849
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 19:20
Wohnmobil: Concorde + U-Boot
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: MYK-onos

Re: Womos, Weserbergland, Wahlsburg, Wildschwein, Wein......

Beitrag von SuperDuty » Mo 7. Okt 2013, 21:11

Gratuliere zu dem fröhlichen Treffen. Die bekannten Gesichter wecken sehr schöne Erinnerungen in uns und zu gerne hätten wir Euch wiedergesehen. Leider trennten uns zu dem Zeitpunkt gute 1500 km. Momentan stehen wir am Strand, Nähe Biarritz.
Ganz liebe Grüße an alle die uns kennen :f



balgieaner
Beiträge: 371
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 18:13
Wohnmobil: Eura Terrestra 570 HS
Wohnort: Wietzen

Re: Womos, Weserbergland, Wahlsburg, Wildschwein, Wein......

Beitrag von balgieaner » Mo 7. Okt 2013, 22:40

Vielen lieben Dank an Kerli für ein tolles Treffen.
Klasse Stellplatz super Wetter, lecker Essen und eine lustige sehr lustige Truppe.
Mittlerweile haben wir die Weser verlassen und sind an der Nahe angekommen.
Wir sehen uns bestimmt bald wieder.

[ Post made via iPad ] images/mobile/iPad.png



KlausD
Beiträge: 402
Registriert: Do 24. Feb 2011, 10:14
Wohnmobil: Clou L700 Bs auf Iveco 79-14
Wohnort: Clou Liner Bs700

Re: Womos, Weserbergland, Wahlsburg, Wildschwein, Wein......

Beitrag von KlausD » Di 8. Okt 2013, 00:52

Wir stehen immer noch hier und es ist ganz schön ruhig :cool1
Bis heute Mittag stand hier noch eine Nachhut von drei WoMo-Besatzungen und hielt die Plätze frei.......falls von der Truppe wieder welche zurückkommen, weils halt so schön war :D
Dank an Kerli, dass dieses Treffen stattgefunden hat und nicht zu vergessen,
Dank an Else und Michael (Puschel), die mit ihrer WoMo-Zapfanlage uns mit leckerem Bier versorgt haben.

War wieder eine runde Sache.



KlausD
Beiträge: 402
Registriert: Do 24. Feb 2011, 10:14
Wohnmobil: Clou L700 Bs auf Iveco 79-14
Wohnort: Clou Liner Bs700

Re: Womos, Weserbergland, Wahlsburg, Wildschwein, Wein......

Beitrag von KlausD » Di 8. Okt 2013, 01:00

SuperDuty hat geschrieben:Gratuliere zu dem fröhlichen Treffen. Die bekannten Gesichter wecken sehr schöne Erinnerungen in uns und zu gerne hätten wir Euch wiedergesehen. Leider trennten uns zu dem Zeitpunkt gute 1500 km. Momentan stehen wir am Strand, Nähe Biarritz.
Ganz liebe Grüße an alle die uns kennen :f
Hallo ihr beiden, nun seid mal nicht traurig.
Unser Mitleid, dass ihr bei wärmeren Temperaturen am Strand in Biarritz stehen müsst, hält sich auch in Grenzen :lach1



rittersmann
Beiträge: 2587
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:43
Wohnmobil: Hymer ML-T 580
Wohnort: nordöstliches Rhein-Main-Gebiet

Re: Womos, Weserbergland, Wahlsburg, Wildschwein, Wein......

Beitrag von rittersmann » Mi 9. Okt 2013, 14:37

Eigentlich ist schon alles zu diesen schönen Tagen geschrieben worden. Deshalb bleibt uns nur ein dickes DANKE an alle zu sagen, die zu diesem Treffen ihren Beitrag geleistet haben. :D :D



Kerli
Beiträge: 10344
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 23:07
Wohnmobil: Frankia I 730 BD
Wohnort: .....am Jadebusen

Re: Womos, Weserbergland, Wahlsburg, Wildschwein, Wein......

Beitrag von Kerli » Mi 9. Okt 2013, 21:05

rittersmann hat geschrieben:
......bleibt uns nur ein dickes DANKE an alle zu sagen, die zu diesem Treffen ihren Beitrag geleistet haben

http://1.1.1.1/bmi/www.cheesebuerger.de ... s/c014.gif

Richtig Günter :!:



Wollersheimer
Beiträge: 22
Registriert: Di 3. Sep 2013, 22:01
Wohnmobil: Hymer T678
Wohnort: Rursee

Re: Womos, Weserbergland, Wahlsburg, Wildschwein, Wein......

Beitrag von Wollersheimer » Do 10. Okt 2013, 00:01

Ganz tolle Bilder so wie wir's erlebt haben super tolle Tage mit Euch ,nochmal danke an euch alle ihr seid alle super nett ,
Soviel Spaß hatten wir schon lange nicht mehr .
Nicht das ihr denkt wir haben keinen Spaß ,aber das mit euch ,war der Hammer !!!!!!!

[ Post made via iPad ] images/mobile/iPad.png



Wilder Herzbube
Beiträge: 398
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 11:28
Wohnmobil: Giottiline Therry T45
Wohnort: Varel / Friesland
Kontaktdaten:

Re: Womos, Weserbergland, Wahlsburg, Wildschwein, Wein......

Beitrag von Wilder Herzbube » Do 10. Okt 2013, 17:25

Moin,

vielen Dank für die Einladung, lieber Kerli. Ich wusste schon bei meiner Absage, dass ich etwas ganz GROSSES verpassen werde und nun lese ich es hier sehr deutlich. Schade, aber leider hatte man der Gattin den schönen Brückentag gestrichen und dann noch ein Seminar dran gehängt. Na gut, der Garten hat sich über die Aufmerksamkeit am WE gefreut und Kaminholz stapeln ist gut gegen den Frust :luftgeh

Das Wetter war allerdings auch in Varel sehr schön und warum sollte man dann so viele Kilometer auf der Autobahn `rum hängen :cool1
Wir haben dann die Gelegenheit genutzt und unseren neuen Cobb Grill eingeweiht, den uns der Peter auf der Wies`n in Dangast so schmackhaft machte. Es ist ein tolles Teil, leicht und praktisch. Allerdings fehlt mir so ein bisschen das richtige Grillkohle-Aroma.

Gruß Bube



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „spontane oder private Touren & Treffen“