^nach oben^

Messe in Essen

Für Zusammenkünfte ohne Vorankündigung im Forum

Beitragvon BossCatOne » Do 23. Feb 2012, 21:50

Wir sind wie jedes Jahr am komenden Wochenende auf der Messe in Essen und stehen dort auf dem P2. Treffen uns dort mit Freunden und schauen uns dann über das WE die Messe an. Vielleicht trifft man ja den einen oder anderen. ;-)
BossCatOne Offline


Themenstarter
 
Beiträge: 767
Registriert: Fr 10. Okt 2008, 16:04
Danke gesagt: 79 mal
Danke erhalten: 72 mal

Beitragvon Freddy » Fr 24. Feb 2012, 14:49

Hallo Olaf,

Dein Posting kommt leider zu spät.

Wir waren am Eröffnungstag schon dort.

Vielleicht meldet sich doch der ein oder andere noch. Wir wünschen Euch viel Vergnügen.

Evt. probiert Ihr in der Gallerie mal am Köstrizer Stand die original Thüringer Rostbratwürstchen mit einem leckeren Köstrizer :D
Freddy Offline


 
Beiträge: 367
Registriert: Do 19. Mär 2009, 15:33
Wohnort: Denzlingen
Danke gesagt: 1 mal
Danke erhalten: 3 mal
Wohnmobil: Morelo Manor
Skype: carvermanni
Geschlecht: Männlich

Beitragvon byemmy » Fr 24. Feb 2012, 14:54

Freddy hat geschrieben:Wir waren am Eröffnungstag schon dort.


Hallo,

lohnt sich die Messe für Wohnmobilisten?
byemmy Offline


 
Beiträge: 165
Registriert: Fr 15. Jul 2011, 11:57
Wohnort: Dülmen
Danke gesagt: 17 mal
Danke erhalten: 5 mal
Wohnmobil: Dethleffs A 9800 XXL

Beitragvon GO207 » Fr 24. Feb 2012, 16:22

Hallo Byemmy,
allgemeine Frage, allgemeine Antwort. Ja sie lohnt.
Ich habe mir Zubehör, wie Regale für die Garage oder Alde Heizungen angesehen.
Da ich im Sommer nach Montenegro und Albanien möchte. Infos reichlich.
Etwa 8-10 Wohnmobilaussteller, Phoenix, Carthago, Concorde, Eura etc.
Sie lohnt.
GO207
GO207 Offline


 
Beiträge: 486
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 14:07
Danke gesagt: 109 mal
Danke erhalten: 36 mal
Wohnmobil: Phoenix 7200 RSL

Beitragvon MatthiasGE » Fr 24. Feb 2012, 16:26

Hallo,
ich komme gerade von der Messe und kann auch sagen, dass es sich schon lohnt. Gerade der Reisemarkt war in diesem Jahr größer als der beim Salon im August in Düsseldorf.
MatthiasGE Offline


Moderator
 
Beiträge: 968
Registriert: So 6. Mär 2011, 19:33
Wohnort: Gelsenkirchen
Danke gesagt: 269 mal
Danke erhalten: 158 mal
Wohnmobil: Rimor XGO Coupe 301
Geschlecht: Männlich

Beitragvon schienbein » Fr 24. Feb 2012, 16:58

MatthiasGE hat geschrieben:Hallo,
ich komme gerade von der Messe und kann auch sagen, dass es sich schon lohnt. Gerade der Reisemarkt war in diesem Jahr größer als der beim Salon im August in Düsseldorf.


hallo @matthiasge , der reisemarkt (speziell für cp`s und sp`s ) war schon immer in essen größer als in d`dorf :roll: ... hat wohl mit den messekonzepten zu tun : essen ist schwerpunktmäßig mehr als zubehör- und reise-markt konzipiert :!: ... d`dorf mehr als womo und wowamarkt und für ersatzteile und technische neuerungen :!: ... das ist so seitdem der "caravan-salon" nicht mehr abwechselnd in essen und in d`dorf stattfindet , sondern nur noch in d`dorf . ... passend zum essener konzept : camping und reisemarkt . ... ;)
schienbein Offline


 
Beiträge: 3381
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnort: Niederrhein
Danke gesagt: 194 mal
Danke erhalten: 192 mal

Beitragvon HannuDo » Fr 24. Feb 2012, 21:29

schienbein hat geschrieben: ... das ist so seitdem der "caravan-salon" nicht mehr abwechselnd in essen und in d`dorf stattfindet , sondern nur noch in d`dorf . ... passend zum essener konzept : camping und reisemarkt . ... ;) [/color]


Klugsch..ßmodus an:

Der Caravansalon war noch nie abwechselnd in Essen und Düsseldorf! 1994 ist er nach Düsseldorf umgezogen aus Platzgründen! Der Caravansalon war immer so um den September rum und die Campingmesse im Februar...

...ich kann mich genau daran erinnern, dass ich auf der letzten Messe in Essen mein erstes gebrauchtes Wohnmobil gekauft habe, denn es gab einen Gebrauchtmarkt als Teil der Messe!!!


Klugsch..ßmodus aus:

Viele Grüße von
Hannu
HannuDo Offline


 
Beiträge: 1883
Registriert: Do 18. Dez 2008, 09:21
Danke gesagt: 126 mal
Danke erhalten: 46 mal

Beitragvon schienbein » Fr 24. Feb 2012, 23:45

ok @hannudo , da mag mich meine erinnerung täuschen ;) ... aber die konzeptideen der campingmesse und des caravansalons waren schon so, wie vorher von mir beschrieben. ... wir fuhren immer schon im frühjahr nach essen um uns reiseideen und zubehör zu holen. ;)
schienbein Offline


 
Beiträge: 3381
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnort: Niederrhein
Danke gesagt: 194 mal
Danke erhalten: 192 mal

Beitragvon HannuDo » Sa 25. Feb 2012, 18:39

schienbein hat geschrieben: ... wir fuhren immer schon im frühjahr nach essen um uns reiseideen und zubehör zu holen. ;)


Sach ich doch! Düsseldorf ist gut, wenn man was Neues sucht oder spezielle Fragen hat an die Hersteller im Zubehörbereich wie ALKO, SMW, Fiama, etc...

In Essen kann man prima Zubehör kaufen am Stand von Pieper und sich noch mehr Ideen holen über Reiseziele...

Als aktiver Wohnmobilist, der sich in den nächsten Jaheren kein neues Womo kauft und keine speziellen Wünsche an neues Zubehör hat bin ich in Düsseldorf falsch.

Ich fahre nach Essen!

Viele Grüße von
Hannu
HannuDo Offline


 
Beiträge: 1883
Registriert: Do 18. Dez 2008, 09:21
Danke gesagt: 126 mal
Danke erhalten: 46 mal



Das könnte dich auch interessieren:


Zurück zu spontane oder private Touren & Treffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast