^nach oben^

Stellplatz in Rodgau - Nähe Frankfurt

Werbung

Beitragvon rittersmann » Do 21. Dez 2017, 18:26

Im Rhein-Main-Gebiet gibt es bisher quasi keine Stellplätze. Jetzt hat in Rodgau, OT Weiskirchen ein neuer Stellplatz eröffnet. Nähe A 3, östlich von Frankfurt/Offenbach. Da unsere Tochter dort in der Nähe wohnt, werden wir uns den Platz mal die Tage anschauen. Den Zeitungsartikel habe ich verlinkt.


rittersmann Offline


Themenstarter
 
Beiträge: 2572
Registriert: So 6. Jul 2008, 17:43
Wohnort: nordöstliches Rhein-Main-Gebiet
Danke gesagt: 148 mal
Danke erhalten: 160 mal
Wohnmobil: Hymer ML-T 580
Skype: Bitte erfragen

Beitragvon Tedela » Fr 22. Dez 2017, 07:00

Hallo Günter,

danke för die Info. Da bin ich mal gespannt was du erzählst......

[ Post made via iPad ] [ img ]
Tedela Offline


Moderator
 
Beiträge: 6347
Registriert: Fr 10. Okt 2008, 13:47
Danke gesagt: 79 mal
Danke erhalten: 199 mal
Wohnmobil: Challenger
Geschlecht: Weiblich

Beitragvon rittersmann » Di 26. Dez 2017, 12:24

Sodele, wir sind da mal vorbei gefahren und haben einige Bilder für euch gemacht. Der Platz ist noch nicht fertig und schaut noch recht unansehnlich aus. Entsorgung, Strom ist da. Duschen und WC in Containern vorhanden. Die Lage ist recht nahe an der A 3, Abfahrt Hanau. Man hört die Autobahn, inwieweit das störend sein wird, kann ich derzeit nicht beurteilen, es war wenig Verkehr und sehr windig. Die Umgebung ist auch nicht attraktiv - reines Gewerbegebiet - auf einer Seite hat man allerdings Blick aufs Feld. Bushaltestelle ist in der Nähe. Von dort aus kann man zur S-Bahn, die nach Frakfurt führt.

Als reiner Übernachtungsplatz wäre er mir zu teuer (16 EUR) da würde ich nach Wertheim ausweichen. Für Treffen im Rhein-Main-Gebiet und/oder zum Besuch von Frankfurt hätte er für mich eine Berechtigung.

Da wir da öfters vorbei fahren, werde ich später im Jahr mal ein Update machen.

[ img ]

[ img ]

[ img ]
rittersmann Offline


Themenstarter
 
Beiträge: 2572
Registriert: So 6. Jul 2008, 17:43
Wohnort: nordöstliches Rhein-Main-Gebiet
Danke gesagt: 148 mal
Danke erhalten: 160 mal
Wohnmobil: Hymer ML-T 580
Skype: Bitte erfragen

Beitragvon arno » So 25. Mär 2018, 10:06

Finde ich für einen schmucklosen Parkplatz in einem Industriegebiet in hörweite der Autobahn viel zu teuer

[ Post made via Android ] [ img ]
arno Offline


 
Beiträge: 525
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 23:49
Danke gesagt: 177 mal
Danke erhalten: 13 mal
Wohnmobil: Laika X696R

Beitragvon oTTo » So 25. Mär 2018, 15:34

oTTo Offline


 
Beiträge: 42
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 14:11
Wohnort: Südhessen
Danke gesagt: 1 mal
Danke erhalten: 2 mal
Wohnmobil: EURA Terrestra 700 EB

Beitragvon rittersmann » So 25. Mär 2018, 16:18

Finde ich für einen schmucklosen Parkplatz in einem Industriegebiet in hörweite der Autobahn viel zu teuer


Auf dem verlinkten Flyer findet man die Angabe, dass es auch die Übernachtung für 8 EUR gibt, dann allerdings ohne Nutzung der Sanitärmöglichkeiten. Da die meisten so was ja an Bord haben, relativiert sich der Preis von 16,00 EUR etwas.
rittersmann Offline


Themenstarter
 
Beiträge: 2572
Registriert: So 6. Jul 2008, 17:43
Wohnort: nordöstliches Rhein-Main-Gebiet
Danke gesagt: 148 mal
Danke erhalten: 160 mal
Wohnmobil: Hymer ML-T 580
Skype: Bitte erfragen

Beitragvon womopeter » So 25. Mär 2018, 19:09

Danke für den Tip,
leider viel zu weit von Frankfurt bzw. Offenbach entfernt.
Falls jemand einen guten also auch einigermaßen sicheren SP/CP mit san. Anlagen kennt,
würde ich mich über einen Tip freuen.
womopeter Offline


 
Beiträge: 473
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 08:58
Danke gesagt: 169 mal
Danke erhalten: 72 mal
Wohnmobil: Dethleffs T 6701



Das könnte dich auch interessieren:


Zurück zu Stell/Campingplatz Aktuell

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast