^nach oben^

WLAN-Internet-Radio.......Erfahrungen / Kauftipp ?

Mit Musik geht alles besser ... von Barock bis Punkrock: für Tips, Anregungen, Neugierige und Fans

Beitragvon Kerli » Sa 6. Dez 2014, 15:19

Moin Moin,
:P

unser "altes" einfaches portables Radio in der Küche ( Küche zu Hause, nicht im Womo ) wollen wir langsam aber sicher in
den verdienten "Ruhestand" schicken.........denn es lockt uns das moderne "Radio hören".......per WLAN / Internet.
:D

Ein spontaner Blick ins Net bringt unzählige Geräte hervor....von um die 50 Euro, aber auch bis zu 300 Euro.
:roll:

Wir brauchen für die Küche natürlich kein "High-End-Radio" für mehrere hundert Euro, im Gegenteil......

Das neue WLAN-Radio sollte:

- nicht zu groß sein, ist nur für unsere Küche
- einfach zu bedienen sein
- nicht ganz so "blechig" klingen
- die Farbe möglichst nicht weiß sein
- und max. nur um die 100 Euro kosten

Nett wäre mit Fernbedienung und / oder Steuerung per App über's Smartphone (....muß aber nicht unbedingt )

Auch Angaben wie z.B. "Empfang von bis zu 15.000 Sendern" ist uns eigentlich egal, da wir sowieso nur deutsche und
niederländische Sender hören werden.....

Ganz aktuell hatte ich im neuen Aldi-Flyer ( Prospekt ) ein Angebot entdeckt......Wireless LAN Internet-Radio
von Medion für 79,99 Euro ( Angebot gilt ab dem 11.12.14 )

Nur anhand der Beschreibungen könnte uns dieses Radio schon gefallen......
:mrgreen:

So Leute, wer kann uns evtl. aus eigenen Erfahrungen einen guten Kauf-Tipp geben.....?

Vielen Dank vorab

Vorweihnachtliche Küstengrüße

Kerli und Lia
smileyW31
Kerli Offline


Themenstarter
 
Beiträge: 10362
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 22:07
Wohnort: .....am Jadebusen
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 1113 mal
Wohnmobil: Frankia I 730 BD

Beitragvon Rossi » Sa 6. Dez 2014, 17:30

Hallo Kerli,

ich habe vor ca. 2 Jahren auf das Sonos System umgestellt. Bin total begeistert.
Die kleine Play1 Box haben wir in der Küche stehen. kannst auch mit zum baden nehmen(nicht ins Wasser).
Steckdose und fertig. System ist beliebig erweiterbar und läßt sich von jedem Handy oder Desktop steuern.
Natürlich auch alle andere Musik ,welche sich auf Rechner befindet.
http://www.sonos.com/de-de

Wenn Du fragen hast, einfach melden
Rossi Offline


 
Beiträge: 214
Registriert: Di 21. Okt 2008, 21:23
Wohnort: Nörvenich
Danke gesagt: 11 mal
Danke erhalten: 12 mal
Wohnmobil: Frankia I 700BK
Geschlecht: Männlich

Beitragvon rundefan » Sa 6. Dez 2014, 20:03

Hatte bis vor 2 Wochen ein terratec proxxon. Wäre nicht die Begrenzung im lte- Traffic, würde ich das Gerät heute noch nutzen. Nachdem einmal alle Sender als Favorit gespeichert waren, hat der proxxon-Würfel fast vier Jahre problemlos gearbeitet . Aallerdings nur eine IR - Fernbedienung, Tat es auch so,wurde ja nur in der Küche gebraucht. Jetzt arbeitet das gute Stück in der Küche meiner Tochter in Aachen, dort ohne Leistungsbegrenzung= ohne Limit.

Werner

[ Post made via Android ] [ img ]
rundefan Offline


 

Beitragvon Fjordrocker » Sa 6. Dez 2014, 21:53

Moin
betreibe das Radio in unserer Werkstatt,Top zufrieden und echt satter Sound!
http://www.saturn.de/mcs/product/PEAQ-P ... &etcc_plc={placement}&etcc_par=Google&etcc_cmp={TV+++Audio}&etcc_bky={keyword}&etcc_grp={Exklusiv}&et_lid=19&et_cid=15&gclid=CIjEwa-lssICFQ6WtAodYzkARQ&etcc_ctv={creative}&etcc_mty={matchtype}

Gruß Heinz
Fjordrocker Offline


 
Beiträge: 41
Registriert: So 6. Feb 2011, 22:33
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal

Beitragvon marschhexe » So 7. Dez 2014, 08:22

Moin Kerli,

wir haben uns das Medion Radio letztes Jahr gekauft und sind total begeistert.
Es ist sehr einfach zu bedienen und das Preis-/leistungsverhältnis ist wirklich super.
Wir hatten für den Preis weniger erwartet. Allerdings läuft es bei uns über die Anlage, so dass ich zum Klang
nichts sagen kann.

LG
marschhexe Offline


 
Beiträge: 260
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 07:23
Wohnort: 25370 Seester
Danke gesagt: 24 mal
Danke erhalten: 20 mal
Wohnmobil: Hymer E610

Beitragvon Pego » So 7. Dez 2014, 10:14

Hallo Kerli,

wir haben das Vorgängermodell von Medion bei uns in der Küche, fast baugleich mit ganz ähnlichem Leistungsprofil, schwarzes Gehäuse mit Fernbedienung. Der Klang ist prima, richtig mit Bass und auch einer guten sprachlichen Deutlichkeit; wird sind mit dem Gerät zufrieden und für den Gebrauch in der Küche ist es allemal empfehlenswert.

:D
Zuletzt geändert von Pego am So 7. Dez 2014, 13:37, insgesamt 1-mal geändert.
Pego Offline


 
Beiträge: 1057
Registriert: Do 20. Sep 2012, 18:19
Wohnort: Bremen
Danke gesagt: 648 mal
Danke erhalten: 130 mal
Wohnmobil: LAIKA Kreos 5009

Beitragvon jion » So 7. Dez 2014, 12:57

Hast du sicherlich auch schon gesehen, dass es bei LIDL am Donnerstag ein Internetradio für 89 Euro gibt, oder? Ich selbst bin seit geraumer Zeitmmit meinem Internetradio von Technisat zufrieden, haben es allerdings auch über die Anlage angeschlossen, obwohl es eigene Boxen hat.

[ Post made via Android ] [ img ]
jion Offline


Moderator
 
Beiträge: 4853
Registriert: So 19. Okt 2008, 06:46
Wohnort: Moers
Danke gesagt: 255 mal
Danke erhalten: 585 mal
Wohnmobil: Niesmann+Bischoff Flair 6000 i

Beitragvon Kerli » So 7. Dez 2014, 14:00

jion hat geschrieben:Hast du sicherlich auch schon gesehen, dass es bei LIDL am Donnerstag ein Internetradio für 89 Euro gibt, oder?



Moin Wolle,
:P

joo, hatte ich mittlerweile auch schon entdeckt.......

Letztendlich sind scheinbar beide Discounter-Radios ähnlich von der Ausstattung und evtl. auch von der Qualität

Ob nun 13.000 oder 25.000 Sender ist uns zumindest völlig egal......wir hören in unserer Küche sowieso wohl nur ein paar
deutsche sowie 3 - 4 niederländische Sender.....

Trotzdem danke für den Hinweis

Vorweihnachtliche Grüße.....auch und besonders von Lia an Kimmy samt Fellkind
smileyW31
Kerli Offline


Themenstarter
 
Beiträge: 10362
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 22:07
Wohnort: .....am Jadebusen
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 1113 mal
Wohnmobil: Frankia I 730 BD

Beitragvon Har-Pi » So 7. Dez 2014, 17:39

Die Anzahl der empfangbaren Stationen ist im Prinzip bei jedem Internetradio gleich, denn das hängt ja vom Angebot ab.

Das ist also sicher kein Entscheidungsgrund, besonders wenn man von diesen tausenden Sendern nur 10 empfangen will.

Das Display beim Lidl-Radio scheint mir weiter entwickelt als das einfache Mono-Display beim Medion.

Durch das etwas grössere Gehäuse und die leicht höhere Leistung könnte der Klang beim Lidl besser sein.

Ich würde beide kaufen, zu Hause ausprobieren und das schlechtere zurückgeben, das geht ja bei den Discountern ohne Probleme.
Har-Pi Offline


 
Beiträge: 1315
Registriert: So 6. Mär 2011, 22:16
Wohnort: Weltbürger
Danke gesagt: 57 mal
Danke erhalten: 149 mal
Wohnmobil: Karmann 650
Geschlecht: Männlich

Beitragvon jion » So 7. Dez 2014, 19:02

Kerli hat geschrieben:Vorweihnachtliche Grüße.....auch und besonders von Lia an Kimmy samt Fellkind
smileyW31


Danke für die Vorweihnachtlichen Grüße, auch Kimmy läßt schöne Grüße da! smileyW32 smileyW31 smileyW5
jion Offline


Moderator
 
Beiträge: 4853
Registriert: So 19. Okt 2008, 06:46
Wohnort: Moers
Danke gesagt: 255 mal
Danke erhalten: 585 mal
Wohnmobil: Niesmann+Bischoff Flair 6000 i

Nächste


Das könnte dich auch interessieren:


Zurück zu Musik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast