Sternegucken für Astrofreunde

Germany
nordlandfan
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 2566
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:30
Wohnmobil: Kasten 4x4
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Ostalb
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Sternegucken für Astrofreunde

Beitrag von nordlandfan » Fr 6. Sep 2019, 08:46

eine neue Info :
auch wenn leider nur nach wenigen Tagen nach Bekanntgabe schon alles ausgebucht war (mein Sohn hat das erfahren und zwei Plätze für uns in Stuttgart ergattert) möchte ich euch über SOFIA informieren.
Ich selbst kenne dieses fliegende Teleskop von einem Gymnasiallehrer, der damit in den USA mitflog und darüber referierte. Es live zu sehen,toppt das natürlich. 

Viele Grüße, Heinz  



Germany
nordlandfan
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 2566
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:30
Wohnmobil: Kasten 4x4
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Ostalb
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Sternegucken für Astrofreunde

Beitrag von nordlandfan » Mo 16. Sep 2019, 20:54

.. die/das  SOFIA ist heute Früh in Stuttgart gelandet: 
https://www.swr.de/swraktuell/baden-wue ... t-100.html

Nachdem Mittwoch Nacht ein Erkundungsflug über Europa statfindet, dürfen wir sie/ihn am Donnerstag besuchen.  😃

Grüße, Heinz



Germany
nordlandfan
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 2566
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:30
Wohnmobil: Kasten 4x4
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Ostalb
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Sternegucken für Astrofreunde

Beitrag von nordlandfan » Fr 1. Nov 2019, 11:40

Hallo, 

.. für dafür Interessierte habe ich hiermit
einen bei klarem Wetter bestimmt interessanten Termin am 16.11.2019 ab 17:00h.
Die mir bereits durch Vorträge bekannten Organisatoren des Events sind Till Credner (hatte über SOFIA-Flug referiert) und Dr. Matthias Engel (Initiator des dortigen Sternenparks). 
Ich werde auch dort sein und bei passenden Bedingungen auch mein Spiegelteleskop aufstellen.

Clear Skys,
Heinz  
 



Germany
nordlandfan
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 2566
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:30
Wohnmobil: Kasten 4x4
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Ostalb
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Sternegucken für Astrofreunde

Beitrag von nordlandfan » Fr 1. Nov 2019, 13:42

.. und dann möchte ich noch darüber berichten, dass ich am vergangenen Wochenende bei herrlichstem Wetter (drei Jahre nach meinem ersten Blick durch ein Spiegelteleskop überhaupt) durch

(m)ein Lichteimer in den Bergen.jpg

sehr klare Blicke ins All werfen konnte.  ✨  :D

Wen es interessiert, kann mal hier  eine schöne Übesicht downloaden, was so alles wo da oben rumschwirrt. 

Grüße, Heinz

 
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Lira
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 15888
Registriert: Do 19. Feb 2009, 10:39
Wohnmobil: Citroen Jumper - Bavaria Camp
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 695 Mal

Re: Sternegucken für Astrofreunde

Beitrag von Lira » Fr 1. Nov 2019, 22:49

@Nordlandfan
…. und ich kann Dir vermelden, dass ich nach unserem Treffen letzte Woche mich ja mit einigen Bekannten getroffen hatte - wovon der eine - oha - Kurse über Astro-Fotografie macht und dann gibt. Ich kann euch ja mal zusammenbringen.... wenn Interesse besteht!



Germany
nordlandfan
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 2566
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:30
Wohnmobil: Kasten 4x4
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Ostalb
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Sternegucken für Astrofreunde

Beitrag von nordlandfan » Sa 2. Nov 2019, 09:38

Danke Isa,

.. ja das Astrofotographieren ist natürlich die Foto-Königsdisziplin.
Frag ihn doch mal bitte, ob er schon die letzten 3 Jaher vielleicht auf dem DSM war- dann traf ich ihn vielleicht schon.
Orion.jpg

Dass mir Landschftsfotographie Spaß macht, wird hier nicht entgangen sein. Mein erster Astro-Kontakt vor nun genau drei Jahren an der Silvretta, war so beeindruckend, dass ich mich zu dem visuellen Beobachten entschloß und technisch so einfach wie möglich starten wollte (einfach die reine Optik ohne Steuerungselektronik anhand von guten Sternenkarten auf das gesuchte Objekt ausrichten und sofort den Anblick geniessen). Ok mein Dobson-Newton ist dann als Einsteiger etwas groß geraten (Erfahrene stauenen dann immer wieder, "was, das als Anfänger?!"). Die haben mir meistens Jahrzehnte an Erfahrung voraus, daher habe ich nicht gekleckert. 

Als ich vergangenes WE am Beobachtungsberg eintreff, war wider Erwartung Keiner da. Dann bemerkte ich abseits aber doch rote Funzel :  es waren waren zwei erfahrene Astrofotographen (einem lauschte ich schon bei seinem hervorragenden Nordlichtervortrag)
Die fütterten Ihre Foto-Teleskop-Automaik auf angepeilte Ziele (es werden damit nachführte Foto-Serien erstellt und später am PC bearbeitet /gestackt, mit Wahnsinns-Abbildungen) und kamen dann zwischendurch sehr gerne zu Meinem, um mir beeindruckendes Neues zu Zeigen. Das sind einfach Erlebnisse, die ich nicht mehr missen möchte.
Solang mein sicherlich nicht leichter Lichteinmer sich allein/oder mit meiner geduldigen, lieben Frau gut aus/einladen lässt, bleibe ich beim Visuellen. 
Dass ein "kleiner" Newton, wie Uli ihn doch hat, sicher auch toll sein, kann sie gerne auch mal berichten ;)  
So für zwischendurch vom Balkon aus, wird das auch für mich eine baldige Ergänzung.  



Klare Nächte,
Heinz

           
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Germany
nordlandfan
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 2566
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:30
Wohnmobil: Kasten 4x4
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Ostalb
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Sternegucken für Astrofreunde

Beitrag von nordlandfan » Sa 16. Nov 2019, 11:48

.. zur Erinnerung :  die Sternenführung findet heute, trotz nicht optimalen Bedingungen statt. 

Grüße, Heinz



Antworten

Zurück zu „Sonstige Hobby´s“