Angeln ?

marylou
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 98
Registriert: So 16. Mai 2010, 17:02
Wohnmobil: Detleffs Avantage
Wohnort: 59069 Hamm

Beitrag von marylou » Mo 24. Jan 2011, 11:19

Hallo Holger. Natürlich gibt es viele Angler. Bin seit 30 Jahren Angler. Bin von April bis Oktober in Neustadt/Holstein an der Ostsee. Habe dort einen feststehenden Wohnwagen direkt am Wasser. Dorsch gibt es dort noch reichlich, natürlich auch Hering, Schollen etc. Bin 10 Jahre nach Norwegen Trontheim gefahren um zu angeln. Leider aus Altersgründen ist die Gruppe auseinandergebrochen. Da Du auch im Norden zu Hause bist kann man sich in Neustadt mal treffen. Pelzerhaken hat nun auch einen Super Wohnmobilstellplatz. Angeln ist also im Sommer ein prima Hobby.
Werner



Holger F
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 23
Registriert: So 8. Nov 2009, 10:49
Wohnmobil: Hymer B 564 / Peugeot 1989
Wohnort: Westerrade / Schleswig Holstein

Re: Angeln ?

Beitrag von Holger F » Mo 24. Jan 2011, 11:42

Hallo Werner,
in Neustadt ist mein Wattwurmdailer.
Kalles Angelchop kennst du dann doch auch sicherlich ?

Vieleicht trifft man sich ja mal oder verabredet sich mal zum Angeln.

Auch alle anderen neuen Anglern erst einmal ein Hallo.

Bin gerade dabei eine Angelreise zu erarbeiten.
Würde ganz gerne mal an den Ebro nach Spanien zum Angeln auf Karpfen, Zander und Waller
fahren.

War vielleicht schon mal jemand von euch dort



marylou
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 98
Registriert: So 16. Mai 2010, 17:02
Wohnmobil: Detleffs Avantage
Wohnort: 59069 Hamm

Re: Angeln ?

Beitrag von marylou » Di 25. Jan 2011, 10:40

Holger F hat geschrieben:Hallo Werner,
in Neustadt ist mein Wattwurmdailer.
Kalles Angelchop kennst du dann doch auch sicherlich ?

Vieleicht trifft man sich ja mal oder verabredet sich mal zum Angeln.

Auch alle anderen neuen Anglern erst einmal ein Hallo.

Bin gerade dabei eine Angelreise zu erarbeiten.
Würde ganz gerne mal an den Ebro nach Spanien zum Angeln auf Karpfen, Zander und Waller
fahren.

War vielleicht schon mal jemand von euch dort
Hallo Holger. Natürlich kenne ich Kalles Angelshop. Der vermietet auch Angelboote. Tagespreis 35 €.
Selber haben wir natürlich auch ein Boot im Hafen liegen, damit angeln wir.
Können uns gerne mal bei uns in Neustadt treffen, bin den ganzen Sommer über dort.
Gruß Werner



Holger F
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 23
Registriert: So 8. Nov 2009, 10:49
Wohnmobil: Hymer B 564 / Peugeot 1989
Wohnort: Westerrade / Schleswig Holstein

Re: Angeln ?

Beitrag von Holger F » Fr 28. Jan 2011, 23:12

Hallo Werner,
würde mich freuen, wenn man sich mal zum fischen treffen würde.
Fange am März bei einem neuen Arbeitgeber in Hamburg an.
Bin dann endlich weg von der Europaweiten Montage und komme bestimmt
auch wieder öfters zum Angeln.

Gruß Holger



Joschi
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 5
Registriert: Mo 28. Nov 2016, 16:00

Re: Angeln ?

Beitrag von Joschi » Mo 12. Dez 2016, 11:52

Angeln finde ich nicht so toll. Ich bin einfach kein Geduldsmensch, leider. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass es für mich interessant ist, stundenlang auf einen See zu starren. :?



Germany
colin
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Do 9. Aug 2018, 00:01
Wohnmobil: rt
Campingart: Wohnwagen
Wohnort: Bremen

Re: Angeln ?

Beitrag von colin » So 19. Aug 2018, 17:09

Na ja, ich angle immer mit Vergnügen, kann stundenlag sitzen. Beim angeln herrscht ganz andere Atmosphäre



Davor
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Sa 10. Mär 2018, 08:38

Re: Angeln ?

Beitrag von Davor » Mo 24. Jun 2019, 14:46

Bin bisher nur einmal beim Angeln gewesen und muss sagen, das es mir doch schon gefallen hat!
Freue mich schon auf das nächste mal... Ich hab' echt gedacht, ah, das ist doch voll langweilig, aber fehl gedacht! Ist einfach nur Entspannung für Körper und Seele. Da kann man so schön abschalten vom stressigen Alltag. Toll, wirklich!!!

Da ich ja nun auch kein weiteres Hobby habe, ist es genau das richtige.
Hab' bis vor kurzem ein Auto gehabt an welchem ich rumgeschraubt habe. Da ich es aber vor paar Tagen verschrottet habe, hab' ich so zu sagen nichts mehr zu tun in meiner Freizeit ;( Das einzig gute an der ganzen Sache war, dass die Jungst von [Link entfernt, da nicht abgesprochene Werbung]diesen auch kostenlos abgeholt haben! Hab's nur schweren Herzens gemacht...
Aber, das Leben geht weiter ;)
 



janoschpaul
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4147
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:08
Wohnmobil: Knaus Sun Ti 650 MF
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Oberaudorf
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal
Kontaktdaten:

Re: Angeln ?

Beitrag von janoschpaul » Mo 24. Jun 2019, 16:08

Welch plumpe Werbung. Wer bezahlt eigentlich für so schlechte Werbung. Wir sind von Euch hier genervt, anklicken tut es sowieso keiner, warum auch.



United States of America
RipVanWinke
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 73
Registriert: Fr 5. Jul 2019, 03:06
Wohnmobil: THOR ACE 30.3
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Angeln ?

Beitrag von RipVanWinke » Fr 5. Jul 2019, 03:51

Meine Frau und ich angeln sehr gerne..es gibt nichts entspannenderes fuer uns im wasser zu stehen und zu angeln..oder am ufer zu sitzen und die natur vorbeifliessen zu sehen.

Wie schaut es in deutschland/europa aus ? Kann man als Auslaender / Besucher einen angelschein recht einfach bekommen oder ist. Damit viel buerokratie verbunden ?



Denmark
Havoerred
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 490
Registriert: Fr 22. Jun 2018, 17:07
Wohnmobil: Knaus SKY 700 I Plus LEG
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Wiesbaden
Hat sich bedankt: 248 Mal
Danksagung erhalten: 578 Mal

Re: Angeln ?

Beitrag von Havoerred » Fr 5. Jul 2019, 15:48

Hallo Ripvanwinke,
es dürfte überall unbürokratischer sein einen Angelschein zu erhalten, als bei uns in D.
Diese Feststellung habe ich bisher überall in den Ländern machen können, in denen ich bisher geangelt habe.
In DK besorgt man sich auf dem Postamt das Fisketegn für eine Woche, einen Monat oder für das ganze Jahr. Dieses erhältst du aber auch bei den Touristeninformationen in der jeweiligen Urlaubsregion.Damit kannst du dann in der Ostsee, der Nordsee und in einem Teil der Fjorde angeln. 
Solltes du über 65 Jahre alt sein, benötigst du das Fisketegn nicht.
Für Bäche und Gewässer in Privatbesitz, oder die an Angelvereine verpachtet sind erhältst du die dort erforderlichen, zusätzlichen Angelerlaubnissd ebenfalls bei den regionalen Touristeninformationen, oder in Angelläden.
In Schweden kannst du dir über die Seite www.ifiske.se die Berechtigungsscheine direkt per Internet besorgen. Auch in Schweden ist das Angeln in der Ostsee frei.
In Polen erhältst du die Berechtigungskarte in der Regel auf jedem Campingplatz der an einem Gewässer liegt für diediesen.Oder aber du erfährst dort wo du die Angelscheine erwerben kannst.

Viel Erfolg beim Angeln und zeig mal ein paar Fangbildr von deinen Fängen.



Antworten

Zurück zu „Sonstige Hobby´s“