^nach oben^

Internet to go

Tipps&Tricks, Fragen bei Internet/Browserproblemen

Beitragvon Mario » Di 12. Sep 2017, 18:42

Micha,
ich habe sie seit 2Monaten.
Sie hat genau 2 "Nachteile".
1.In einigen Ländern und manchen Roamingpartern kein 4G

2.Und sie (eigentlich ja Deine verwendete Hardware) sucht sich halt einfach einen Anbieter der erlaubten automatisch,
das muß aber nicht zwingend der mit dem schnellsten Netz/Verbindung sein.
Ist also zum Teil selber aussuchen/probieren der verfügbaren Netze angesagt.

In Polen waren das letztes Wochenende 25/2 Mbit/s Down/Up zB.
Mario Offline


 
Beiträge: 1933
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:13
Wohnort: Land Brandenburg
Danke gesagt: 50 mal
Danke erhalten: 61 mal
Wohnmobil: ARTO

Beitragvon kmfrank » Mi 13. Sep 2017, 09:46

Hallo Zusammen,

habe mal solch eine Karte bestellt, mal sehen wie Sie ist.

Werde Euch auf dem Laufenden halten.
kmfrank Offline


 
Beiträge: 2973
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:27
Wohnort: Vechelde
Danke gesagt: 84 mal
Danke erhalten: 151 mal
Wohnmobil: Phoenix 8600 BMLX IVECO 100E25
Skype: kmfrank

Beitragvon janoschpaul » Mi 13. Sep 2017, 10:05

:dau3
janoschpaul Offline


 
Beiträge: 3501
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 12:08
Wohnort: Oberaudorf
Danke gesagt: 679 mal
Danke erhalten: 464 mal
Wohnmobil: Knaus Sun Ti 650 MF

Beitragvon kmfrank » Mi 20. Sep 2017, 19:31

Hallo Zusammen,

wie versprochen, möchte ich Euch auf dem Laufenden halten.

Der Huawei 5377 wurde schnell geliefert das gilt auch für die besagte 3 PAYG 4G Trio Data SIM.
Nun werden Einige sage das man in FR z. B. eine Daten SIM viel günstiger kaufen kann. Ja, richtig, aber läuft diese Frankreich SIM dann auch in Spanien, Deutschland ...
Evtl. mache ich bei Gelegenheit mal den Versuch. Nach den neuen EU-Regeln müßte es eigentlich gehen?!

Die Einrichtung der MiFi Routers beschränkt sich auf die Änderung der voreingestellten Paßwörter. Dann SIM einstecken, fertig.
Die Suche des Netzes hat nach dem ersten Einschalten recht lange gedauert, hab mir schon Hilfemaßnahmen gesucht, plötzlich war die Verbindung da.
Natürlich habe ich die Verbindung gleich getestet und, das LTE ist schneller als mein 16000 Anschluß vom Haus :dau3
Bin sehr zufrieden.

Habe mir noch eine Externe LTE-Richtantenne bestell, weil wir gern ein wenig abseits stehen.
kmfrank Offline


 
Beiträge: 2973
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:27
Wohnort: Vechelde
Danke gesagt: 84 mal
Danke erhalten: 151 mal
Wohnmobil: Phoenix 8600 BMLX IVECO 100E25
Skype: kmfrank

Beitragvon Rupert » Mi 20. Sep 2017, 22:34

Hallo - entweder ich werde jetzt wirklich richtig alt oder ich checke in letzter Zeit relativ wenig:
Frage: Wenn ich mit der neuen EU-Gesetzeslage bezüglich Roaming mein Handy für's Internet verwende und/oder mein Handy als Hotsport einrichte und damit den Internetzugang für den Laptop einrichte, für was brauche ich dann noch einen Extra-Router?
Danke für die Aufklärung
lg
Rupert
Rupert Offline


 
Beiträge: 223
Registriert: Sa 29. Dez 2012, 14:35
Wohnort: Kuchl (A)
Danke gesagt: 8 mal
Danke erhalten: 61 mal
Wohnmobil: Chausson Flash 26

Beitragvon Kaki-Uwe » Mi 20. Sep 2017, 22:51

Rupert hat geschrieben: für was brauche ich dann noch einen Extra-Router?


Rein technisch brauchst Du das nicht ... aber :
-die Router haben häufig eine bessere Antenne als Handy & Co und empfangen auch schwache Signale besser, was zu einer stabileren Verbindung führt.
- mit externer Antenne ist das noch besser
- man kann reine (günstige ? ) Daten Sim Karten im Router verwenden ohne die normale Handy Simkarte zu tauschen
- wenn man jemand ‚mitsurfen‘ lässt, ist da evtl gefühlt sicherer als wenn das über das Handy geht



cu
Uwe
Kaki-Uwe Offline


 
Beiträge: 147
Registriert: So 15. Apr 2012, 19:55
Wohnort: Kaltenkirchen
Danke gesagt: 37 mal
Danke erhalten: 26 mal
Wohnmobil: Eura Terrestra T 710 HB
Geschlecht: Männlich

Beitragvon kmfrank » Do 21. Sep 2017, 05:34

Hallo Rupert,

bei meinem Telefonanbieter kostet 1GB Datenvolumen rund 14€ :shock: , habe ich noch nie ausgerechnet, bei der 3 PAYG sind es knapp 2,60€, immer noch teuer zu den kosten welche Franzosen z. B. zahlen.

Noch ein Vorteil, ich kann über dem Router ins Netz, auf eine günstige Auslands-SIM wechseln und bin trotzdem immer noch telefonisch zu erreichbar.

Dieser Huawei kostet nicht die Welt, also kann man das ja mal testen ob es für uns praktikabel ist.
Habe einfach keine Lust mehr mit der WLAN-Richtantenne nach offenen Netzen zu suchen ;)

Hat denn Jemand schon mal eine Ausländische SIM-Karte in anderen europäischen Ländern getestet ob Sie dort funktioniert?
kmfrank Offline


 
Beiträge: 2973
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:27
Wohnort: Vechelde
Danke gesagt: 84 mal
Danke erhalten: 151 mal
Wohnmobil: Phoenix 8600 BMLX IVECO 100E25
Skype: kmfrank

Beitragvon Rupert » Do 21. Sep 2017, 08:04

Hallo und herzlichen Dank für die Antworten,
ich zahle für meinen Handytarif (1000 min in alle Netze, 1000 SMS + 4 GB) - € 12,50 pro Monat und es war heuer bei unserer Sommerreise in Nordspanien und Portugal so richtig nett, mal nicht auf die Roaminggebühren achten zu müssen.
lg Rupert
Rupert Offline


 
Beiträge: 223
Registriert: Sa 29. Dez 2012, 14:35
Wohnort: Kuchl (A)
Danke gesagt: 8 mal
Danke erhalten: 61 mal
Wohnmobil: Chausson Flash 26

Beitragvon janoschpaul » Do 21. Sep 2017, 08:45

Rupert hat geschrieben:Hallo und herzlichen Dank für die Antworten,
ich zahle für meinen Handytarif (1000 min in alle Netze, 1000 SMS + 4 GB) - € 12,50 pro Monat und es war heuer bei unserer Sommerreise in Nordspanien und Portugal so richtig nett, mal nicht auf die Roaminggebühren achten zu müssen.
lg Rupert

Rupert Du wohnst im Ösireich, kein Vergleich zu DLand. Weder vom Empfang, noch von den Handykosten. :(
janoschpaul Offline


 
Beiträge: 3501
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 12:08
Wohnort: Oberaudorf
Danke gesagt: 679 mal
Danke erhalten: 464 mal
Wohnmobil: Knaus Sun Ti 650 MF

Beitragvon nelly » Do 21. Sep 2017, 09:27

Rupert, für uns ist ein wichtiger Grund, sich für einen Router
(5330 reicht uns unterwegs. Im Mobil selbst haben wir einen leistungsfähigeren Router und Außenantennen.)
zu entscheiden, dass das Smartphone als Hotspot sehr viel Strom zieht und sehr heiß wird.

[ Post made via Android ] [ img ]
nelly Online


 
Beiträge: 6070
Registriert: So 3. Feb 2013, 15:08
Wohnort: Heute hier, morgen dort, ...
Danke gesagt: 159 mal
Danke erhalten: 258 mal
Wohnmobil: Dethleffs A 6731-2

VorherigeNächste


Das könnte dich auch interessieren:


Zurück zu Internet & Browser

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste