Notebook-Akku platt..... neuer Akku hat andere "Parameter"......

Tipps & Tricks, Fragen bei Hardwareproblemen
Antworten
Netherlands
Kerli
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 11012
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 23:07
Wohnmobil: Frankia I 730 BD
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: .....am Jadebusen
Danksagung erhalten: 684 Mal

Notebook-Akku platt..... neuer Akku hat andere "Parameter"......

Beitrag von Kerli » Sa 18. Jan 2020, 20:51

Moin Leute.

Hat jemand von euch rein zufällig Ahnung von Notebook-Akkus bzw. von den ganzen Strom-Parametern.....?

Es geht um folgendes: Der Akku von meinem schon etwas älteren Medion-Akoya-Notebook ist wohl total "platt"......

Wenn ich das 230 Volt-Netzteil anstecke wird der Akku nicht mehr geladen. Sobald ich das 230 Volt-Netzteil abziehe, geht mein Notebook auch sofort aus.

Rein im 230 Volt-Betrieb funktioniert mein Notebook bestens ! Somit dürfte wohl der Akku hinüber sein......

Einen neuen Medion-Akku wollte ich mir schon bestellen, doch weder direkt bei Medion noch bei anderen Anbietern gibt es noch genau diesen Akku.....
dafür aber einige optisch baugleiche, die laut Datenblatt auch kompatibel sein sollen.

Mein defekter Akku hat folgende Daten: 14,4 Volt, 2600 mAh, 37 Wh....... der baugleiche neue No-Name-Akku hat diese Daten:
10,8 Volt, 4400 mAh, 47,5 Ah.......

Frage: Kaufen oder lieber nicht....?

Vielen Dank vorab für evtl. Tipps und Hinweise



Sweden
SPD100
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 407
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 16:56
Wohnmobil: McLouis
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Mittelschweden
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Notebook-Akku platt..... neuer Akku hat andere "Parameter"......

Beitrag von SPD100 » Sa 18. Jan 2020, 21:58

Hallo Kerli, ich denke der neue Akku wird bei Deinem Notebook nicht funktionieren. Der Spannungsunterschied ist dafür viel zu groß.
Wenn es Dir nichts ausmacht, kannst Du ja ohne Probleme ohne Akku an deinem Notebook weiterarbeiten.
Kannst Du die genaue Bezeichnung Deines Notebook angeben, ich könnte dann mich hier in Schweden ein wenig umschauen.

Andreas



paule
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 134
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 15:39
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Notebook-Akku platt..... neuer Akku hat andere "Parameter"......

Beitrag von paule » So 19. Jan 2020, 09:15

Hallo Kerli,

diesen Ersatzakku kannste vergessen, kaufen auch.

Wenn du Glück hast, passt der kostnix Akku, den ich noch im 'Lager' habe.

Mach einfach mal ein Bild und/oder schreib' mal den genauen Typ auf.

Wenn ich am Netz hänge, bleibt der Akku draußen, weil ein LION Akku besser nicht ständig voll geladen werden sollte.

Die einzelnen Akkutypen verhalten sich durchaus unterschiedlich. Wenn man ein Ladefenster von 40%-80% versucht einzuhalten, können die Dinger, bei guter Leistung, alt werden.

MfG Paule



Netherlands
Kerli
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 11012
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 23:07
Wohnmobil: Frankia I 730 BD
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: .....am Jadebusen
Danksagung erhalten: 684 Mal

Re: Notebook-Akku platt..... neuer Akku hat andere "Parameter"......

Beitrag von Kerli » So 19. Jan 2020, 09:45

Moin Moin Paule und Andreas,

ganz lieben Dank für die Hilfe und die netten Angebote.

Klar kann ich mein Notebook auch ohne Akku benutzen, mach ich ja auch schon seit einigen
Tagen so...... ist aber doch angenehmer zu wissen, das ich "notfalls" auch mal 2 - 3 Stunden
ohne 230 Volt-Versorgung auskommen kann ( nutze mein Notebook ja auch beruflich, manchmal
auch bei unseren Kunden in den Märkten )

Ich hatte zeitgleich mein Akku-Thema auch bei den Frankia Freunden ( Frankia Forum ) eingestellt.

Dort gab es ebenfalls verschiedene "Feedbacks"........ u.a. auch mein benötigter Akku als Neuware
(......wurde dann auch gestern gleich online bestellt )

Nochmals ein dickes DANKE

Friesische Küstengrüße von Kerli und Lia



Netherlands
Kerli
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 11012
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 23:07
Wohnmobil: Frankia I 730 BD
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: .....am Jadebusen
Danksagung erhalten: 684 Mal

Re: Notebook-Akku platt..... neuer Akku hat andere "Parameter"......

Beitrag von Kerli » Sa 1. Feb 2020, 13:34

Moin Moin,

kurze positive Rückmeldung zu meiner Medion-Notebook-Akku-Suche....... Hatte die Tage bei amazon einen passenden nagelneuen Akku gefunden
und diesen auch bestellt.

Gestern ist der neue Akku angekommen...... Top-Ware, läuft super und hat sogar 4400mAh...... Preis: 36,85 Euro



Antworten

Zurück zu „Hardware“