^nach oben^

Sachen gibt`s.......

Beitragvon gitte » Fr 7. Sep 2012, 06:59

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/i ... e9609.html

Der Schreck sitzt tief bei dem Mann. :o
gitte Offline


Themenstarter
 
Beiträge: 10735
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 20:00
Wohnort: BaWü
Danke gesagt: 313 mal
Danke erhalten: 212 mal

Beitragvon Lira » Fr 7. Sep 2012, 07:14

Pfui Deifel, da könnte ich auch kein Auge mehr im Wohnwagen zumachen....... das ist ja was ....... :shock:
Lira Online


 
Beiträge: 14630
Registriert: Do 19. Feb 2009, 10:39
Wohnort: Fränkisches Seenland
Danke gesagt: 116 mal
Danke erhalten: 1036 mal
Wohnmobil: BavariaCamp Kasten Citroen
Geschlecht: Weiblich

Beitragvon garibaldi » Fr 7. Sep 2012, 11:52

Sehr kurios, das hatten sich die Diebe wohl anders vorgestellt. Nächstes Mal werden sie sicher erst mal checken, ob jemand drin ist.

Was rätselhaft ist: Warum haben die den Wohnwagen dann abgestellt? Sollte er von einem anderen Fahrzeug übernommen werden, um Spuren zu verwischen? Die Vermutung liegt nahe ...
garibaldi Offline


 
Beiträge: 6900
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 12:27
Wohnort: Vilshofen an der Donau
Danke gesagt: 114 mal
Danke erhalten: 216 mal
Wohnmobil: Hymer B544 Bj. 1991

Beitragvon gitte » Fr 7. Sep 2012, 12:02

Garibaldi, das könnte ich mir auch vorstellen, sonst wären die ja weitergefahren.
gitte Offline


Themenstarter
 
Beiträge: 10735
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 20:00
Wohnort: BaWü
Danke gesagt: 313 mal
Danke erhalten: 212 mal

Beitragvon Urban » Fr 7. Sep 2012, 19:27

was ich an dem Zeitungsbericht komisch finde ist das man Sachen des Wohnwagenbesitzers in dem Ford Transit der Diebe gefunden hat, der Bestohlene saß aber doch im Wohnwagen

ansonsten schon ein dolles Ding
Urban Offline


 
Beiträge: 4219
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 17:31
Danke gesagt: 199 mal
Danke erhalten: 286 mal
Wohnmobil: Brevio 640t

Beitragvon gitte » Fr 7. Sep 2012, 19:51

Urban hat geschrieben:was ich an dem Zeitungsbericht komisch finde ist das man Sachen des Wohnwagenbesitzers in dem Ford Transit der Diebe gefunden hat, der Bestohlene saß aber doch im Wohnwagen

ansonsten schon ein dolles Ding


Urban, in der Zeitung steht das es sich um eine Handkurbel handelt die dem Wohnwagen zugeordet werden konnte.
gitte Offline


Themenstarter
 
Beiträge: 10735
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 20:00
Wohnort: BaWü
Danke gesagt: 313 mal
Danke erhalten: 212 mal

Beitragvon Urban » Fr 7. Sep 2012, 20:49

ach so ja dann haut das ja hin, ich bin jedenfalls froh das die den Dieb erwischen konnten , daran sieht man das so eine Alarmanlage mit Ortung auch bestimmt was bringen würde, bezw ein altes Handy, dauerangeschlossen im Womo oder Wohnwagen versteckt würde als Ortungshilfe bestimmt so einige Fahrzeuge schützen.
Urban Offline


 
Beiträge: 4219
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 17:31
Danke gesagt: 199 mal
Danke erhalten: 286 mal
Wohnmobil: Brevio 640t



Das könnte dich auch interessieren:


Zurück zu Neues aus der Szene

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast