Caravan Salon Düsseldorf 2012

News aus der Campingscene ...
ontheroad
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1493
Registriert: Mo 3. Jan 2011, 16:12
Wohnmobil: Dethleffs XXL 9000
Wohnort: Eckernförde

Re: Caravan Salon Düsseldorf 2012

Beitrag von ontheroad » Sa 28. Jul 2012, 17:11

Heiko hat geschrieben:Ich werde wohl nie wieder auf den Messerstellplatz fahren.

Das war mir viel zu laut - bis 23 Uhr landeten Flugzeuge im Minutentakt über meinem Kopf. :(
Woher wüssten sie wo dein WoMo war?? :o :o



Troutandi
Gelegenheitscamper
Gelegenheitscamper
Beiträge: 30
Registriert: Do 19. Jul 2012, 21:43
Wohnmobil: Adria Compact
Wohnort: Hamburg

Re: Caravan Salon Düsseldorf 2012

Beitrag von Troutandi » So 29. Jul 2012, 22:03

Ja das Hör sich ja alles Gut an. :cool1
Aber fährt auch jemand von Euch nach Düsseldorf dieses Jahr?
Wenn ja sagt mal welches Wochenende :roll:

[ Post made via iPad ] images/mobile/iPad.png



BossCatOne
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 766
Registriert: Fr 10. Okt 2008, 17:04
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Caravan Salon Düsseldorf 2012

Beitrag von BossCatOne » Mo 30. Jul 2012, 20:02

Für uns ist das schon fast Programm, da stören uns auch die Flugzeuge nicht. Tagsüber sind wir auf der Messe, nach der Messe gemütliches Schlendern durch die Womoreihen und Abends dann mal vorm Zelt, und die kurze restliche Zeit ist uns der Fluglärm egal.

Wir sind übrigens das erste WE auf der SP bzw. auf der Messe.



KlausundMelitta
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 2996
Registriert: Sa 31. Okt 2009, 12:11
Wohnmobil: Carthago Tourer
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Caravan Salon Düsseldorf 2012

Beitrag von KlausundMelitta » Mo 30. Jul 2012, 20:27

Hallo, wenn nichts dazwischen kommt (man weiss ja nie), werden wir auch das erste WE oder eher Mo/Di/Mi dort sein. Klaus kennt diesen "Ausnahmezusstand" dort auf der Messe noch nicht - das wird für ihn eine ganz neue Erfahrung werden. Vaddan kommt zu uns und wird derweil unsere Wauzis zu Hause einhüten. Ich freue mich schon auf das "Gedrängel und Geschiebse" - "Leute beobachten" ist ganz neckisch und auch das rumstöbern gefällt mir gut.

Interessant finde auch ich das abendliche Rumschlendern auf dem riesigen Platz und "WoMos gucken". Den Shuttle-Busdienst und die mit der Eintrittslarte erworbene Option "nach Lust und Laune" den ÖPNV dort benutzen zu dürfen, finde ich sehr gut!
Wir teilen uns die Messe auf mehrere Tage (2-4) auf, damit man auch noch die vielen Eindrücke "verdaut" bekommt. Ich bin ja gespannt, ob sich seit meinem letzten Besuch vor 2 Jahren die damals von mir beobachtete vielfach schlechte Verarbeitungsqualität gebessert hat.

Also: man sieht sich (evtl.).
LG Melitta



Troutandi
Gelegenheitscamper
Gelegenheitscamper
Beiträge: 30
Registriert: Do 19. Jul 2012, 21:43
Wohnmobil: Adria Compact
Wohnort: Hamburg

Re: Caravan Salon Düsseldorf 2012

Beitrag von Troutandi » Mo 30. Jul 2012, 22:13

Na da bin Ich ja mal gespannt.
Wir sind letztes Wochennde da weil vorher müßen Wir im Urlaub sein :lach1
Ich glaube Ich werde mal ne Mobile Freiheit Flagge am Wohnmobil hochziehen ( darf Ich die überhaupt fertigen lassen ? ? ) :?:
Und wenn ja Admin bekomme Ich vielleicht ne Dwg oder Dxf Datei ? :roll:
Oder gibt es vielleicht schon ne Flagge? :roll:
Es Grüßen aus HH Mucki + Andi

[ Post made via iPad ] images/mobile/iPad.png



schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3677
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: Hymer B 524
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Caravan Salon Düsseldorf 2012

Beitrag von schienbein » Di 31. Jul 2012, 06:23

Troutandi hat geschrieben:Na da bin Ich ja mal gespannt.
Wir sind letztes Wochennde da weil vorher müßen Wir im Urlaub sein :lach1
Ich glaube Ich werde mal ne Mobile Freiheit Flagge am Wohnmobil hochziehen ( darf Ich die überhaupt fertigen lassen ? ? ) :?:
Und wenn ja Admin bekomme Ich vielleicht ne Dwg oder Dxf Datei ? :roll:
Oder gibt es vielleicht schon ne Flagge? :roll:
Es Grüßen aus HH Mucki + Andi

[ Post made via iPad ] images/mobile/iPad.png
Flagge ... super idee :!: ... möcht ich auch gerne haben !!! :roll: ... :D



Germany
MuM
Gelegenheitscamper
Gelegenheitscamper
Beiträge: 43
Registriert: Mo 3. Nov 2008, 15:11
Wohnmobil: TEC Rotec 6695 Ti
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: MERXHEIM/Nahe

Re: Caravan Salon Düsseldorf 2012

Beitrag von MuM » Fr 3. Aug 2012, 14:30

Wir kommen am letzten Wochenende, Freitagabend und bleiben bis Sonntagmorgen. Abends Altstadtbesuch lecker esse un drinke.
Gruß MuM anfred



Urban
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4011
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 18:31
Wohnmobil: Brevio 640t

Caravan Salon Düsseldorf 2012

Beitrag von Urban » Fr 3. Aug 2012, 14:51

So ist es richtig Düsseldorf ist eine Reise wert und wenn man das noch mit der Caravan verbinden kann, ist das ein Garant für ein schönes Wochenende.
Wir fahren den ersten Samstag zur Messe, aber mit dem Pkw



Germany
mpetrus
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1239
Registriert: So 12. Okt 2008, 14:39
Wohnmobil: ML-T 560
Campingart: Wohnmobil

Re: Caravan Salon Düsseldorf 2012

Beitrag von mpetrus » Sa 4. Aug 2012, 18:41

Heiko hat geschrieben:Ich werde wohl nie wieder auf den Messerstellplatz fahren.

Das war mir viel zu laut - bis 23 Uhr landeten Flugzeuge im Minutentakt über meinem Kopf. :(
Für mich ist das Erholung pur.
Seit der neuen Landebahn und Flugroutenänderung am Frankfurter Flughafen donnern alle gemittelten 45 Sek.
von 5-23 Uhr die Flieger über mein Dach.

Da ist der Fluglärm am Düsselsdorfer Flughafen nix dagegen.

Das was uns im Umfeld des Ffm Flughafen geschehen ist, wird den Münchner nach der Errichtung der neuen zusätzlichen Landebahn und auch den Berliner mit der Eröffnug des neuen Flughafen noch blühen.

PS: Wir werden sicher wie jedes Jahr auf die Messe fahren. Allerdings steht noch nicht fest an welchem WE.



KlausundMelitta
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 2996
Registriert: Sa 31. Okt 2009, 12:11
Wohnmobil: Carthago Tourer
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Caravan Salon Düsseldorf 2012

Beitrag von KlausundMelitta » Sa 4. Aug 2012, 21:43

Hallo an die erfahrenen langjährigen Messebesucher:

sagt mal, an welchem WE ist der Andrang erfahrungsgemäss nicht so "proppenvoll"?
Wir können auch unter der Woche - was raten uns die "Kenner der Szene"?

Da wir abends nicht unbedingt auf exzessiven Alkoholkonsum aboniert sind, bitte, was gibt es noch in Düsseldorf an "Insider"-Tipps auszuprobieren? Ich denke "grosse Kultur" wird zu anstrengend nach solch sicher schlauchendem Messetag - aber Kleinkunst ist sicher gut "verdaulich".

LG Melitta



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neues aus der Szene“