Schadstoff Klasse EURO 5 in Neuen Wohnmobilen

Herzlich Willkommen in der Mobilen Freiheit dem Reisemobiel und Campingforum
rgk
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 1929
Registriert: Fr 25. Sep 2009, 18:57
Wohnmobil: Concorde Charisma

Re: Schadstoff Klasse EURO 5 in Neuen Wohnmobilen

Beitrag von rgk » Do 1. Mär 2018, 19:31

SuperDuty hat geschrieben: So, nun muss ich aufpassen dass es mir nicht auch so ergeht wie dem slowakischen Journalisten.

[ Post made via Android ] images/mobile/Android.png
Glaube eher, daß der nette Herr Resch von der DUH aufpassen sollte. :lach1

[ Post made via Android ] images/mobile/Android.png



Arminius
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1184
Registriert: So 16. Nov 2008, 12:05
Wohnmobil: Hymer ML - T 620
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schadstoff Klasse EURO 5 in Neuen Wohnmobilen

Beitrag von Arminius » Do 1. Mär 2018, 20:52

Und solange alle bei Mutti brav ihr Kreuzchen machen wird sich auch nichts ändern... :shock:



China
jion
Administrator
Administrator
Beiträge: 4491
Registriert: So 19. Okt 2008, 07:46
Wohnmobil: Niesmann+Bischoff Flair 6000 i
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Moers
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schadstoff Klasse EURO 5 in Neuen Wohnmobilen

Beitrag von jion » Do 6. Dez 2018, 09:59

Wie mag das nun alles weitergehen? Es kann einem schon langsam mulmig werden.


https://m.faz.net/aktuell/politik/inlan ... ml?GEPC=s2



Germany
Mobi-Driver
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 5261
Registriert: So 10. Mai 2009, 09:21
Wohnmobil: Concorde Credo Passion 813L
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Speckgürtel nördlich von Hamburg
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schadstoff Klasse EURO 5 in Neuen Wohnmobilen

Beitrag von Mobi-Driver » Do 6. Dez 2018, 13:36

Moin moin ,

mulmig wird mir nicht . Der Dumme ist sowieso immer der kleine Bürger mit seinen Fahrzeugen .
An die "Grossen" gehen unsere Politiker nicht ran .
Da wären z.B. fast alle grossen und kleinen Frachtschiffe, Bundeswehrfahrzeuge, Kohlekraftwerke, usw.
Gerade gestern einen Interessanten Bericht über Polen (Kattowitz) gesehen . 
Dort wird auf Teufel komm raus mit Kohle geheizt .

Ich halte mich an Martins obigen Beitrag  ;)



Netherlands
Remmi
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 916
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 21:57
Wohnmobil: habe ich
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schadstoff Klasse EURO 5 in Neuen Wohnmobilen

Beitrag von Remmi » Do 6. Dez 2018, 16:50

Wenn alle mehr Arsch und Eier in der Hose hätten, könnten wir was zusammen verändern.

Aber da wird jedes Jahr versucht einen Weltrekord aufzustellen und die Umwelt wird sinnlos verpestet.

Von denen in Berlin kann man keine Veränderungen erwarten, die arbeiten nur im Interesse der Großkonzerne.

Aber vielleicht schaffen es die Deutschen mal auf die Straße zu gehen und das Land einfach mal für einige Stunden lahm legen.

Man nennt das auch ziviler Ungehorsam.



tuppes
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1092
Registriert: So 16. Aug 2009, 11:56
Wohnmobil: RMB White Star 730
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Mönchengladbach
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Schadstoff Klasse EURO 5 in Neuen Wohnmobilen

Beitrag von tuppes » Do 6. Dez 2018, 17:09

Remmi hat geschrieben:
Do 6. Dez 2018, 16:50
Wenn alle mehr Arsch und Eier in der Hose hätten,...
... wäre meine Frau sicherlich unzufrieden :oops: .

Gegenvorschlag: Remmi verhilft uns allen zu einem Wohnsitz in NL und dann "flaggen wir aus" (ohne zu wissen, ob Steuer/Versichrung in NL günstiger wären!).

Wie man gesehen hat, gehen die Franzosen http://mobile-freiheit.net/_forum/image ... e8908e.gifanders mit ihren Politikern um - mit Erfolg! Nur schade, dass manchmal erst Steine fliegen müssen...

Aber ´mal ehrlich: sieht ein gelbes Nummernschild auf unserem grünen RMB aus :?:  http://mobile-freiheit.net/_forum/image ... s_head.gif

Nachdenkliche Grüße
Erhard (Tuppes)
 



SuperDuty
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4177
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 19:20
Wohnmobil: Concorde + U-Boot
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: MYK-onos
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Schadstoff Klasse EURO 5 in Neuen Wohnmobilen

Beitrag von SuperDuty » Do 6. Dez 2018, 18:16

Also wer bei der jetztigel Situation noch ein neues WoMo mit Diesel kauft, dem ist auch nicht zu helfen. Auch Verbraucher können was aussitzen, wenn sie es dann nur wollen. 



Germany
GO207
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 568
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 15:07
Wohnmobil: Phoenix 7200 RSL
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Tief im Westen
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Schadstoff Klasse EURO 5 in Neuen Wohnmobilen

Beitrag von GO207 » Do 6. Dez 2018, 19:39

Wie weitsichtig waren doch die Kollegen,
die immer noch mit der gelben oder roten Plakette in
alle Städte Europas reinfahren und parken; nichts ist denen passiert.
Geht doch alles ohne Demo.
Viele Gesetze muß der Bürger einfach nur als Empfehlung betrachten.
Gruß
Horst
 



Netherlands
Kerli
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 10654
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 23:07
Wohnmobil: Frankia I 730 BD
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: .....am Jadebusen
Danksagung erhalten: 284 Mal

Re: Schadstoff Klasse EURO 5 in Neuen Wohnmobilen

Beitrag von Kerli » Do 6. Dez 2018, 21:46

SuperDuty hat geschrieben:
Do 6. Dez 2018, 18:16
Auch Verbraucher können was aussitzen, wenn sie es dann nur wollen. 



https://www.cheesebuerger.de/images/more/bigs/c014.gif



Netherlands
Kerli
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 10654
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 23:07
Wohnmobil: Frankia I 730 BD
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: .....am Jadebusen
Danksagung erhalten: 284 Mal

Re: Schadstoff Klasse EURO 5 in Neuen Wohnmobilen

Beitrag von Kerli » Do 6. Dez 2018, 21:52

Moin Moin......

unser Frankia hat nur 'ne gelbe Plakette........diese liegt auch nur in einer Ablage
im Fahrerhaus-Cockpit.......an der Windschutzscheibe klebt keine.......und trotzdem
fahre ich in Deutschland wie auch in Europa durch jedes Städtchen....... bisher ohne
Probleme.

Ja, ich weiß........ das kann auch "anders" kommen....... aber wo kein Kläger, kein
Angeklagter
;)



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Aktuelles“