Stellplatz Warnemünde....... ganz alleine hier...... unglaublich.....

Herzlich Willkommen in der Mobilen Freiheit dem Reisemobiel und Campingforum
Antworten
Netherlands
Kerli
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 11041
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 23:07
Wohnmobil: Frankia I 730 BD
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: .....am Jadebusen
Danksagung erhalten: 639 Mal

Stellplatz Warnemünde....... ganz alleine hier...... unglaublich.....

Beitrag von Kerli » Di 14. Jan 2020, 19:50

Moin Moin......
:P

wir waren ja schon unzählige Male hier in Warnemünde,
aber komplett alleine haben wir hier wirklich noch nie gestanden
( von gestern auf heute ) !

Wie geil ist das denn....... freie Rundumsicht, keine Kuschel-Camper......
:mrgreen:

Bei Ankunft..... freie Auswahl
;)

https://abload.de/img/war2_bildgrendern5rkmw.jpg

https://abload.de/img/war1_bildgrendernhsj1r.jpg

https://abload.de/img/war3_bildgrenderna6kny.jpg

Aktuelle Womo-Grüsse mittlerweile aus Ueckermünde
:cool1



Germany
guenterp_de
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 13
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 13:14
Wohnmobil: Suncoaster
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Herges Hallenberg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Stellplatz Warnemünde....... ganz alleine hier...... unglaublich.....

Beitrag von guenterp_de » Do 16. Jan 2020, 17:37

Moin Kerli,

wie schön für euch und ihr habt euch auch nicht von den Hinweisschildern am Zaun irritieren lassen  :lol:

Aber sag mal wie war denn der Geräuschpegel?? Als ich im Oktober dort war, war es nicht zum aushalten durch den Bahnhofsumbau.

LG Günter



Netherlands
Kerli
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 11041
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 23:07
Wohnmobil: Frankia I 730 BD
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: .....am Jadebusen
Danksagung erhalten: 639 Mal

Re: Stellplatz Warnemünde....... ganz alleine hier...... unglaublich.....

Beitrag von Kerli » Do 16. Jan 2020, 18:43

guenterp_de hat geschrieben:
Do 16. Jan 2020, 17:37
Moin Kerli,

.......und ihr habt euch auch nicht von den Hinweisschildern am Zaun irritieren lassen  :lol:



Moin Günter,

die hängen ja schon länger hier...... so wie ich ( !!! ) weiß hat die WIRO die ganz bewusst und absichtlich
aufgehangen, um somit nicht in die "Kurtaxen-Pflicht-Abgabe" zu kommen...... ;)

Es soll ja Wohnmobilisten geben, die diese Zeilen ernst nehmen und wieder abreisen !
;)



Germany
Camperfrank
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 637
Registriert: Do 26. Aug 2010, 11:34
Wohnmobil: Zur Zeit ohne
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Siegen
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Stellplatz Warnemünde....... ganz alleine hier...... unglaublich.....

Beitrag von Camperfrank » Sa 18. Jan 2020, 15:22

Da fehlt doch nur noch das klassiche Erlebnis.
Man kommt Abends zum Wohnmobil zurück, bekommt die Wohnraumtüre nicht auf, weil ein Kollege so dicht an dem Mobil steht.........
. ;)



Netherlands
Kerli
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 11041
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 23:07
Wohnmobil: Frankia I 730 BD
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: .....am Jadebusen
Danksagung erhalten: 639 Mal

Re: Stellplatz Warnemünde....... ganz alleine hier...... unglaublich.....

Beitrag von Kerli » So 19. Jan 2020, 10:32

Camperfrank hat geschrieben:
Sa 18. Jan 2020, 15:22
Da fehlt doch nur noch das klassiche Erlebnis.
Man kommt Abends zum Wohnmobil zurück, bekommt die Wohnraumtüre nicht auf, weil ein Kollege so dicht an dem Mobil steht.........
. ;)


Moin Frank,

joo, das könnte tatsächlich passieren........ leider !

Solch ein "Erlebnis" hatten wir tatsächlich mal bei uns in Dangast ( Nordseeküste ).

Auf dem dortigen Stellplatz war nicht viel los ( Spätsommer fast schon Herbst, kalt, Regen.....)

In der Hauptsaison stehen hier manchmal um die 50 - 60 Womos....... an dem besagten Regen-Weekend
insgesamt nur 6 Mobile...... alle angenehm weitauseinander stehend....... war ja Platz satt !

Kommt ein älterer Dethleffs-Alkoven auf den Platz gefahren...... am Lenkrad eine ältere Frau und auf dem
Beifahrersitz ein Hund...... stellt sich grob mittig auf den Platz, lässt bestimmt 10 Minuten den Motor weiterlaufen
und schaut sich ebenso lange vom Fahrersitz aus die "Platz-Situation" an.......

Plötzlich rollt das Wohnmobil langsam weiter....... und fährt doch tatsächlich genau neben uns...... aber so dicht
an uns heran, das wir unsere seitliche große Heckklappe nicht mehr ganz öffnen konnten.......

Kaum hatte die Dethleffs-Eignerin den Motor ausgemacht, stand ich schon an ihrem Womo.

Auf meine aus meiner Sicht berechtigte Frage hin, warum Sie trotz "Platz satt" denn so nah an uns heranfahren
muss, sagte die nette Frau wortwörtlich:

"Sorry, aber ich habe doch etwas Angst, wenn ich so ganz alleine stehen muss"

Ich antwortete: "Alleine ? Sie haben doch einen Hund dabei und auf dem Platz stehen auch noch weitere 6 Womos.
Und wenn Sie nun "nur" gut 3 Meter weiter nach rechts fahren, sind wir immer noch in Ihrer Nähe......"

Letztendlich ist Sie unserem Wunsch nachgekommen, aber schon erstaunlich solche Geschichten.



Germany
Camperfrank
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 637
Registriert: Do 26. Aug 2010, 11:34
Wohnmobil: Zur Zeit ohne
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Siegen
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Stellplatz Warnemünde....... ganz alleine hier...... unglaublich.....

Beitrag von Camperfrank » Mo 20. Jan 2020, 16:48

JA,.. ich kenne Dangast. War schon öfters da und suche schon länger ein vernünftiges Wohnmobil damit ich wieder loslegen kann.

Ich habe schon Morgens gedacht mein Badfenster (getönt) sei defekt. Tatsächlich knallte ich an die Mobilwand meines Nachbarn der über Nacht anrollte....

Konntest die Dame doch einladen bei euch zu schlafen....... :lach1
Oder wenigstens den Hund..............



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Aktuelles“