Kennt ihr die Postleitzahl Eures Standortes? – Bordatlas ab

Herzlich Willkommen in der Mobilen Freiheit
MatthiasGE
Moderator
Beiträge: 984
Registriert: So 6. Mär 2011, 19:33
Wohnmobil: Rimor XGO Coupe 301
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Kennt ihr die Postleitzahl Eures Standortes? – Bordatlas ab

Beitrag von MatthiasGE » Fr 2. Mär 2018, 13:09

Kennt Ihr die Postleitzahl des Ortes in dem ihr gerade mit Eurem Wohnmobil unterwegs seid? Das solltet Ihr aber ab sofort, denn der Bordatlas 2018 ist nach Postleitzahlen sortiert. Ich bin und war ein großer Fan des Bordatlas um bei der Tourvorbereitung oder unterwegs schnell und ohne viel Aufwand einen Stellplatz in der näheren Umgebung finden zu können. Doch was ist nun passiert?
Bei der Vorbereitung meiner Tour über Ostern machte ich den im Januar gelieferten Bordatlas auf und suchte auf der Kartenübersicht nach einem Stellplatz in der Nähe meines Reiseziels schnell habe ich zwei drei alternative Orte gefunden. Doch dann kam der Schreck als ich nach den Anfangsbuchstaben suchte fand ich nur Ziffern.

Was ist das????

Mit Schrecken stellte ich fest dass hier tatsächlich eine ganz schlaue Redaktion die Sortierung nach Postleitzahlen gemacht hat. Ok dachte ich mir, dann wird doch bestimmt irgendwo im Bordatlas eine Übersichtskarte mit Postleitzahlen zu finden sein, aber leider zu früh gefreut. Soweit hat dann die schlaue Redaktion nicht gedacht die Übersichtskarte fehlt, sattdessen ist auf einer Seite eine Karte mit unterschiedlichen farblichen Bereichen ohne jede Angaben von Orten oder Postleitzahlen zu finden. Die Farben finden sich dann auch im Register am Rand wieder.
Soweit so gut aber diese Farben unterscheiden sich teilweise nur sehr wenig und es kommt sehr leicht zu Verwechselungen. Abgesehen davon sind diese Bereiche nach den ersten beiden Ziffern der Postleitzahl derartig groß das auch hier kaum etwas zu finden ist. Dann gibt es noch Übersichtskarten der Postleitzahlbereiche auf den Ersten Seiten der jeweiligen Abschnittes, aber auch hier ist nur schwer zu erkennen wie den nun die Postleitzahl des Ortes ist, der gesucht wird.
Kurz um hier ist der Redaktion eine absolute Verschlimmbesserung gelungen. Wie das so passieren konnte stellt mich vor ein Rätsel, sind das alles Menschen die Ihr eigenes Produkt noch nie benutzt haben?
Wie seht ihr den neuen Bordatlas?
Geht es Euch genauso wie mir?
Bleibt für die Zukunft nur noch die Möglichkeit der Onlinesuche von Stellplätzen über die Promobil app und der gleichen?
Ich fände es sehr schade, der Bordatlas war immer ein treuer Begleiter in meinem Wohnmobil und bei der Vorbereitung von Touren.



Condor
Beiträge: 1259
Registriert: So 12. Okt 2008, 19:29
Wohnmobil: FFB - Tabbert 680 M
Wohnort: NRW

Re: Kennt ihr die Postleitzahl Eures Standortes? – Bordatlas

Beitrag von Condor » Fr 2. Mär 2018, 13:35

Da kann ich nur sagen:

never change a running system

Mein Bordatlas ist von 2017, zum Glück noch alphabetisch geordnet. Einen Neuen wird es so bei mir nicht mehr geben. :o :o :o



GO207
Beiträge: 539
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 15:07
Wohnmobil: Phoenix 7200 RSL

Re: Kennt ihr die Postleitzahl Eures Standortes? – Bordatlas

Beitrag von GO207 » Fr 2. Mär 2018, 13:38

Hallo Matthias,
auch ich bin ein Fan des bisherigen Bordatlases und mehr als froh, daß ich mir die
aktuelle Ausgabe noch nicht gekauft habe.
Es ist ja schrecklich, was du berichtest.
Gruß
Horst



hape
Beiträge: 171
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 17:33
Wohnmobil: Hymer B 778 ALKO 5.5 to. 3.0l
Wohnort: Sauerland

Re: Kennt ihr die Postleitzahl Eures Standortes? – Bordatlas

Beitrag von hape » Fr 2. Mär 2018, 14:21

Hallo Matthias,

auch wir waren Fans des bisherigen Bordatlas. Als wir und den neuen von 2018 gekauft haben, waren wir auch enttäuscht.

Es gibt hier von dem Hersteller ein Verzeichnis der Postleitzahlenzuordnung zum Ortsnamen. https://www.reisemobil-international.de/bordatlas2018/, das man sich auch als PDF downloaden kann.

Wenn man nach unten scrollt, kann man sich das Ortsregister auch kostenlos zuschicken lassen. Das habe ich gemacht und hatte ein zusätzliches Heft zum Bordatlas wenige Tage später in der Post.

Ich denke, im nächsten Jahr wird wieder auf das frühere Format umgestellt werden, da sich viele über diese Ausgabe beschwert haben.

freundliche Grüße aus dem Sauerland

Peter



schienbein
Beiträge: 3513
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13

Re: Kennt ihr die Postleitzahl Eures Standortes? – Bordatlas

Beitrag von schienbein » Fr 2. Mär 2018, 14:25

hape hat geschrieben:
....... Ich denke, im nächsten Jahr wird wieder auf das frühere Format umgestellt werden, da sich viele über diese Ausgabe beschwert haben.
...also muß der Alte bei uns noch ein Jahr herhalten. ;)

[ Post made via Android ] images/mobile/Android.png



MatthiasGE
Moderator
Beiträge: 984
Registriert: So 6. Mär 2011, 19:33
Wohnmobil: Rimor XGO Coupe 301
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Kennt ihr die Postleitzahl Eures Standortes? – Bordatlas

Beitrag von MatthiasGE » Fr 2. Mär 2018, 14:47

hape hat geschrieben:Hallo Matthias,

auch wir waren Fans des bisherigen Bordatlas. Als wir und den neuen von 2018 gekauft haben, waren wir auch enttäuscht.

Es gibt hier von dem Hersteller ein Verzeichnis der Postleitzahlenzuordnung zum Ortsnamen. https://www.reisemobil-international.de/bordatlas2018/, das man sich auch als PDF downloaden kann.

Wenn man nach unten scrollt, kann man sich das Ortsregister auch kostenlos zuschicken lassen. Das habe ich gemacht und hatte ein zusätzliches Heft zum Bordatlas wenige Tage später in der Post.

Ich denke, im nächsten Jahr wird wieder auf das frühere Format umgestellt werden, da sich viele über diese Ausgabe beschwert haben.

freundliche Grüße aus dem Sauerland

Peter

Vielen Dank für den Tip. Ich denke das sich hier der Verlag ein Beinchen selber gestellt hat, wenn er jetzt mit einer zusätzlichen Broschüre das Register in alphabetischer Reihenfolge versendet. Ich würde den oder die Verantwortlichen entlassen das ist wirklich ein absolutes "no go" wie mann so schön auf neu Deutsch sagt. Habe mit das Verzeichnis gerade bestellt und bin gespannt.



rittersmann
Beiträge: 2576
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:43
Wohnmobil: Hymer ML-T 580
Wohnort: nordöstliches Rhein-Main-Gebiet

Re: Kennt ihr die Postleitzahl Eures Standortes? – Bordatlas

Beitrag von rittersmann » Fr 2. Mär 2018, 15:50

Früher habe ich auch immer so dicke Wälzer mitgenommen. Aber heutzutage nutze ich nur noch elektronische Stellplatzführer. Mein Favorit dabei ist Campercontact. Da braucht es keine PLZ. Einfach Umkreissuche um den Standort und ferdisch :D



rgk
Beiträge: 2033
Registriert: Fr 25. Sep 2009, 18:57
Wohnmobil: Concorde Charisma

Re: Kennt ihr die Postleitzahl Eures Standortes? – Bordatlas

Beitrag von rgk » Fr 2. Mär 2018, 16:10

rittersmann hat geschrieben:Früher habe ich auch immer so dicke Wälzer mitgenommen. Aber heutzutage nutze ich nur noch elektronische Stellplatzführer. Mein Favorit dabei ist Campercontact. Da braucht es keine PLZ. Einfach Umkreissuche um den Standort und ferdisch :D
:dau3 :dau3
Kann ich bestätigen, super Sache, günstig im Preis und läuft auch gut offline.
Online aber meist nur mit einem Foto.

[ Post made via Android ] images/mobile/Android.png



MatthiasGE
Moderator
Beiträge: 984
Registriert: So 6. Mär 2011, 19:33
Wohnmobil: Rimor XGO Coupe 301
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Kennt ihr die Postleitzahl Eures Standortes? – Bordatlas

Beitrag von MatthiasGE » Fr 2. Mär 2018, 17:42

rittersmann hat geschrieben:Früher habe ich auch immer so dicke Wälzer mitgenommen. Aber heutzutage nutze ich nur noch elektronische Stellplatzführer. Mein Favorit dabei ist Campercontact. Da braucht es keine PLZ. Einfach Umkreissuche um den Standort und ferdisch :D
Hallo Günther,
Klar die verschiedenen Apps sind schon klasse und pracktisch, ich nutze die Pro Mobil und Campercontakt auch ausgibig. Aber ich nutze den Bordatlas trotzdem sehr gerne und fand ihn bis zur Ausgabe 2018 auch sehr nützlich und gut. Das Blättern im Buch und die Kartenübersichten sind schon noch etwas anderes als das wischen auf dem Bildschirm. Auch die Gutscheine fand ich immer gut wenn ich diese auch nur selten ausnutzen konnte.



arno
Beiträge: 544
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 23:49
Wohnmobil: Laika X696R

Re: Kennt ihr die Postleitzahl Eures Standortes? – Bordatlas

Beitrag von arno » Fr 2. Mär 2018, 20:47

Wenn ich das hier alles so lese,bin ich froh,das ich den 2018ner Bordatlas noch nicht gekauft habe.Muss der 2017ner halt noch herhalten ;)

[ Post made via Android ] images/mobile/Android.png



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Aktuell“