^nach oben^

Mein Hund der Rabauke

Beitragvon cipsygirl » So 23. Feb 2014, 11:03

Wir haben einen kleinen Hund , besser gesagt nach dem Ableben unserem Nero haben wir den Neffen angeschafft ist ein kleiner Appenzellermix und ist 8 Monate alt, nun möchten wir unser Racker auch mal im Wohnmobil lassen ,wie stelle ich das am besten an , ich habe auch eine große Transportbox gekauft da er padu nicht reinmöchte. Wir möchten ihn aber mal alleine lassen ohne das er das Wohnmobil auf dne Kopf stellt. siehe mein Reisebericht aus 2013
http://funkycom.de/wordpress/?p=2809
cipsygirl Offline


Themenstarter
 
Beiträge: 450
Registriert: Sa 8. Jan 2011, 22:02
Wohnort: Ochsenhausen
Danke gesagt: 120 mal
Danke erhalten: 26 mal
Wohnmobil: Carado T348 Bj.18
Skype: cipsygirl
Geschlecht: Weiblich

Beitragvon cipsygirl » Di 4. Mär 2014, 19:54

Wir haben auf Empfehlung die Box aufgestellt, und darin schmeiss ich manchmal eine Leberwurst rein , und habe auch schon bisschen die Wände abgeschmiert. So geht unser Lucky schon mal immer mehr rein. Drängen will ich ihn nicht.
DANKE für die viele Tipps und Antworten
cipsygirl Offline


Themenstarter
 
Beiträge: 450
Registriert: Sa 8. Jan 2011, 22:02
Wohnort: Ochsenhausen
Danke gesagt: 120 mal
Danke erhalten: 26 mal
Wohnmobil: Carado T348 Bj.18
Skype: cipsygirl
Geschlecht: Weiblich

Beitragvon flonie » Di 5. Aug 2014, 11:20

Das hört sich sehr gut an. Er lernt und folgt den Regeln. :)
flonie Offline


 
Beiträge: 11
Registriert: Di 1. Apr 2014, 10:42
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal

Beitragvon Maggy2020 » Do 2. Jul 2015, 06:56

Prima Links könntet ihr hier auch von den Hunden Bilder veröffentlichen???
Maggy2020 Offline


 
Beiträge: 30
Registriert: Do 2. Jul 2015, 06:29
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Geschlecht: Männlich

Beitragvon Mafda » Do 2. Jul 2015, 08:38

Hallo, nehmt den Hund doch mit... warum soll er alleine imWomo bleiben...
Mafda Offline


 
Beiträge: 18
Registriert: Di 10. Apr 2012, 13:43
Wohnort: Westerwald
Danke gesagt: 3 mal
Danke erhalten: 0 mal
Wohnmobil: Dethleffs A6820-2

Beitragvon Mafda » Do 2. Jul 2015, 08:38

Hallo, nehmt den Hund doch mit... warum soll er alleine imWomo bleiben...
Mafda Offline


 
Beiträge: 18
Registriert: Di 10. Apr 2012, 13:43
Wohnort: Westerwald
Danke gesagt: 3 mal
Danke erhalten: 0 mal
Wohnmobil: Dethleffs A6820-2

Beitragvon KlausundMelitta » Do 2. Jul 2015, 09:06

Mafda: wir reisen in der Regel auch mit Hund, Hund mitnehmen war bei uns der "Anschaffungsgrund" fürs WoMo gewesen - geht zB. aber abends ins Konzert/Oper/Kino nicht, also muss Wauzi wirklich mal 2-3 Std. alleine im WoMo bleiben können, ohne das gute Stück zu "zerpflücken".

Übrigens cipsygirl: was macht der Racker nun? Ist er inzwischen "Wohnmobil-tauglich"?
KlausundMelitta Offline


 
Beiträge: 3026
Registriert: Sa 31. Okt 2009, 12:11
Danke gesagt: 40 mal
Danke erhalten: 118 mal
Wohnmobil: Carthago Tourer



Das könnte dich auch interessieren:


Zurück zu Tiere unterwegs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast