... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Antworten
schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4101
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: B 524
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von schienbein » Sa 3. Aug 2019, 16:20

:f
janoschpaul hat geschrieben:
Sa 3. Aug 2019, 15:00
..... Wo lasst Ihr dann die Räder ?
Ma kucken ... denke aber, daß auf dem großen Plateau vorm Eingang ein Plätzchen für unsere aneinander geketteten Fietsen sein wird :roll:

... werde dir berichten, wo ihr eure Radl, bei einem Besuch hier, abstellen könnt ! ;)



schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4101
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: B 524
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von schienbein » Sa 3. Aug 2019, 23:28

:f
schienbein hat geschrieben:
Sa 3. Aug 2019, 16:20
janoschpaul hat geschrieben:
Sa 3. Aug 2019, 15:00
..... Wo lasst Ihr dann die Räder ?
Ma kucken ... denke aber, daß auf dem großen Plateau vorm Eingang ein Plätzchen für unsere aneinander geketteten Fietsen sein wird :roll:

Hallo @janoschpaul u. alle, die es wissen möchten ;)
... war ganz einfach ... haben unsere Fietsen aneinander gekettet an der Stadtmauer abgestellt ... völlig unkompliziert ... außer uns ca. 100 weitere.

Vom SP führt direkt ein pillegrader, 5km langer Radweg auf den Klosterfelsen zu.



Germany
Aramis
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4827
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 19:43
Wohnmobil: Knaus Sky TI 650 MG
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von Aramis » So 4. Aug 2019, 09:37

Hallo Schienbein, Hallo Edith,

als wir im Mai dort waren wurden alle mit Fahrrad am Damm abgewiesen.Die Räder mussten vorher  angeschlossen werden und man musste zu Fuss gehen oder den Shuttle Bus nehmen. Die Hunde dürfen  auch nicht in den Shuttle Buss.

LG Gabi



janoschpaul
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4337
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:08
Wohnmobil: Knaus Sun Ti 650 MF
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Oberaudorf
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 165 Mal
Kontaktdaten:

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von janoschpaul » So 4. Aug 2019, 12:41

:shock:  Dann bin ich ja wirklich froh, dass wir 2009 schon dort waren.
In den Salzwiesen übernachtet, bei einem Glas Rotwein im Womo das tolle Schauspiel beobachtet, wie die Sonne langsam untergeht, der Michl beleuchtet wird und die Nacht hereinbricht.
Am nächsten Morgen sind wir zeitig auf den heiligen Berg. Wir hatten den Michl fast für uns alleine und als wir zum Womo zurück sind, kamen langsam die anderen Touristen.

Danke Gabi für die Info.
 



Germany
Globalrider
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 168
Registriert: Do 12. Mär 2015, 15:59
Wohnmobil: Eura TT650EB
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von Globalrider » So 4. Aug 2019, 17:39

Aramis hat geschrieben:
So 4. Aug 2019, 09:37
Hallo Schienbein, Hallo Edith,

als wir im Mai dort waren wurden alle mit Fahrrad am Damm abgewiesen.Die Räder mussten vorher  angeschlossen werden und man musste zu Fuss gehen oder den Shuttle Bus nehmen. Die Hunde dürfen  auch nicht in den Shuttle Buss.

LG Gabi

Ab 18.00 Uhr darf man mit dem Rad vorfahren



schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4101
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: B 524
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von schienbein » Mo 5. Aug 2019, 17:35

schienbein hat geschrieben:
Sa 3. Aug 2019, 13:41
Heute Nachmittag werden wir mit der Fiets die 5km bis zum Monte fahren (Stelzenbrücke ist erst ab 18 Uhr mit Fiets freigegeben ).

... hatte ich bereits geschrieben und gilt vom 1. Mai bis 30. Sept. !



schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4101
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: B 524
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von schienbein » Mo 5. Aug 2019, 23:27

:f Hallo , da bin ich wieder ... nachdem ich gestern mal wieder mehrmals beim Schreiben rausgeflogen bin :(
... habe es dann aufgegeben, versuche es heute also nochmal.

Gestern auf der Fahrt hatten wir Pech ... unsere Frontscheibe hatte einen Steinschlag im oberen Bereich und dadurch einen Riss von oben bis unten.
... sind 240km bis Roscoff weitergefahren, wo wir auf einem Gratis-SP mit unseren 11m direkt an einer Meeresbucht mit Hilfe einiger sehr hilfsbereiter Womokollegen Platz fanden ... sogar mit Blick auf's Wasser ... haben gestern noch in der Abendsonne am Strand gesessen und der steigenden Flut zugesehen ... in der Nacht hat's dann geregnet.

Heute nochmal knapp 100km bei erträglichen ca. 25° bis zum SP in Lampaul-Plouarzel
... naturbelassener Platz mit VE (und 2 Stromsteckdosen an der VE-Station für 2€ pro Std.) Platz für 24Std. 7,20€ ... uns gefällt's, bleiben hier 3 Nächte.
... bis zum einfachen, aber schönen Strand ca. 250m .
Bei der Einfahrt funktionierte der Kreditkartenautomat nicht und so kamen zu unserem Gespann weitere 4 Womo, die alle Schlange standen bis endlich der per Handy gerufene Platzmann aus der Mittagspause erschien und uns die Schranke öffnete.



schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4101
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: B 524
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von schienbein » Mi 7. Aug 2019, 12:54

:f Bonjour ... heute sind wir noch bei herrlichstem Wetter (blauer Himmel 28°) auf dem naturbelassenen SP in LampaulPlouarzel am Ende der Welt.
Morgen geht's , kurzfristig geplant, weiter zum CP Pors Peron bei Beuzec, Cap Sizun
... brauchen mal wieder eine Rundumversorgung (Strom satt, Einkaufen, vielleicht auch ein bischen shoppen) uuund mal ein leckeres Eis ;)



schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4101
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: B 524
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von schienbein » Do 8. Aug 2019, 23:03

:f Wir sind heute wegen Dauerregen (seit gestern Abend 20 Uhr) durchgefahren bis zum SP am "Point du Raz"... wirklich am Ende der Welt ... hatten dort von ca 15 Uhr bis 18 Uhr sonnigwarmes Wetter und konnten so die paar hundert Meter bis zu den SteilKlippen laufen ... aber jetzt plästert es heftig und starker Wind ... rund um unser Womo Wasser satt !!! ... von Staub keine Spur. ;)

Morgen nach dem Frühstück geht's dann (hoffentlich ohne Regen) weiter zum CP Pors Peron in Beuzec.



schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4101
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: B 524
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von schienbein » Fr 9. Aug 2019, 23:13

:f ... sind heute Mittag auf dem kleinen und schönen CP Pors Peron ( 3 Pers all incl. 29,50€) angekommen.

Es gibt free Wifi ... allerdings sehr schwach.

Der Platz bietet einen kleinen Laden, der abends auch Snacks anbietet, und hat eine kleine beheizte Schwimmhalle, außerdem sehr saubere u. ordentliche Sanitärs mit geräumigen Duschen.

Leider haben wir totales Schietwetter , es regnet kaum mehr als mal etwas Niesel, weil der Sturm wohl alles wegbläst ... in reichlich vielen Böen bis zu 110km.
Es gibt hier eine wunderschöne Badebucht, die wir Alten uns, wegen dem Wetter, nur angesehen haben
... unser Enkel hat es sich nicht nehmen lassen, sich von bis zu gut 3m hohen Wellen immer wieder an den Strand werfen zu lassen.



Antworten

Zurück zu „Was macht Ihr am Wochenende?“