... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Antworten
Lira
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 15371
Registriert: Do 19. Feb 2009, 10:39
Wohnmobil: BavariaCamp Kasten Citroen
Wohnort: Fränkisches Seenland
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von Lira » Mo 1. Okt 2018, 18:39

Wir können auch Schiffe gucken am Rhein.....



schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3734
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: B 524
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von schienbein » Di 2. Okt 2018, 18:11

Heute brauchten wir Rundumversorgung , darum weitergerollt auf den SP Bacharach ... hatten heute Vormittag Glück und bekamen ein Plätzchen in der 1. Reihe mit Strom (2,50€) , so können wir wenigstens auf den Rhein kucken und die vielen Schiffe an uns vorüberziehen lassen ... draussen weht ein eiskalter Wind (nur max. 8°)
Der SP kostet jetzt 10€ (Stadt B. kassiert jetzt 1€ Taxe) + Wasser 1€
Seit ca. 15 Uhr ist der Platz voll ... auf dem Parkplatz nebenan gibt's aber noch was ohne Strom.



Denmark
Condor
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1401
Registriert: So 12. Okt 2008, 19:29
Wohnmobil: FFB - Tabbert 680 M
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von Condor » Mi 3. Okt 2018, 16:29

Wir sind gestern vom Stellplatz Gelting-Mole kurz über die dänische Grenze nach Padborg gefahren um dort beim SuperBrugsen ein paar dänische Lebensmittel einzukaufen.

MatthiasGe ist von Gelting direkt nach Jagel gefahren wo wir uns gegen Mittag wieder zusammengefunden haben.

Wir stehen nun für zwei Nächte hier auf dem ruhigen Wohnmobilhafen Jagel.
Empfindliche Gemüter könnten sich evtl. am Flugbetrieb der Jets vom nahe gelegenen Fliegerhorst Jagel stören.

Der Platz kostet aktuell 10€/Nacht für 2 Personen plus 2 € für den Strom.

Sind heute ein wenig mit den Rädern unterwegs gewesen, es weht aber ein kalter Wind und es macht keinen Spaß.
So genießen wir den heutigen Feiertag im Mobil und fahren morgen weiter nach Rendsburg. Welchen Platz wir dort wählen wird sich zeigen.



Netherlands
Kerli
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 10651
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 23:07
Wohnmobil: Frankia I 730 BD
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: .....am Jadebusen
Danksagung erhalten: 260 Mal

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von Kerli » Mi 3. Okt 2018, 16:41

Condor hat geschrieben:
Mi 3. Okt 2018, 16:29

.......und fahren morgen weiter nach Rendsburg. Welchen Platz wir dort wählen wird sich zeigen.

Moin Klaus,
:P

joo, mittlerweile hat man in Rendsburg am N-O-K ja die "Qual der Wahl"...... SP Schacht-Audorf,
SP Osterrönfeld oder SP Rendsburg am Kreishafen / Schwebefähre.

Bin gespannt wo ihr "landet".....?
;)

Haben alle ihren "Reiz", wobei ich ja noch lieber auf den Freisteher-Plätzen am N-O-K verweile,
nicht um Gebühren zu sparen, sondern wegen weniger "Kuschel-Camping-Feeling" 
:cool1
 



Germany
Heiko
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 8055
Registriert: Fr 11. Jun 2010, 21:17
Wohnmobil: Hymer B774
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von Heiko » Mi 3. Okt 2018, 17:10

Wir waren den Mittwoch vor Ostern auf den Weg nach DK in/bei Rendsburg und konnten abends keine freien Platz mehr finden.
Haben dann in einem Industriegebiet genächtigt. War wenigstens kostenlos ;-)

Aber ich war schon entsetzt, das zu der Zeit alles voll war...



Lira
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 15371
Registriert: Do 19. Feb 2009, 10:39
Wohnmobil: BavariaCamp Kasten Citroen
Wohnort: Fränkisches Seenland
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von Lira » Mi 3. Okt 2018, 17:14

Heiko dann fahr mal jetzt in die Pfalz. Absoluter Hammer. Wir sind aber nur frei+kostenlos gestanden, auch einsam. Ist eher meine Welt....



schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3734
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: B 524
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von schienbein » Mi 3. Okt 2018, 17:31

Wie ich schon schrieb , @Lira , in der Pfalz z.Zt. alle SP rappelvoll ... wenn man es will, gibt's dort aber auch viele Freistellmöglichkeiten. 8-)

... und hier am Mittelrhein sind die SP auch alle voll ... wenn ein Womo wegfährt, ist - schwups - schon das Nächste da :!:
... selbst die wenigen geduldeten Freistellplätze am Wasser (mit Schiffkeskucken) sind alle belegt. ;)



Wolf
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 226
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 17:33
Wohnmobil: Pace Arrow 37/ NobelArt Liner3
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Osceola FL / Köln
Kontaktdaten:

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von Wolf » Mi 3. Okt 2018, 19:26

Gut, dass die alle in der Pfalz sind.  :D
Wir sind heute auf dem Rückweg von Schweinfurt (Hering) auf dem sehr netten kleinen Winzer-SP Sommer in Siefenheim nahe Bad Kreuznach gelandet (7€). Das ist ja nicht so weit von der Pfalz. Wir belegen den dritten von sechs Plätzen, also ist die Hälfte noch frei. Morgen wollen wir nach einem Aufenthalt im nahen Sprendlingen wieder gen Heimat fahren.
Gruß Wolfgang

 



schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3734
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: B 524
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von schienbein » Do 4. Okt 2018, 18:02

Wir haben heute Vormittag einen Spaziergang durch das kleine Rheinstädtchen Oberwesel gemacht ... Schade, daß diese kleinen Orte zum Aussterben verdammt sind ... der Geschäfteleerstand ist schon erschreckend und so leiden darunter natürlich auch die alten , hier typischen , Häuser.
Am frühen Nachmittag ist meine Fiets fahrende Copilotin dann mit dem Rad weitergefahren bis nach St. Goarshausen , wo wir unterhalb der Loreley mit Sicht auf den Rhein und St. Goar wunderschön und frei stehen.
... hier heute (wie fast immer) Platz satt :D

Ach ja, geräuschempfindliche Schlecht-Schläfer fahren sicherlich besser nicht an den Mittelrhein ... an diesem Teil des sehr schönen Stroms ist der Geräuschpegel durch starkbefahrene Güterzugstrecken auf beiden Seiten und durch den starken Schiffsverkehr sehr grenzwertig !
... uns stört's , GsD , nicht .



Denmark
Condor
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1401
Registriert: So 12. Okt 2008, 19:29
Wohnmobil: FFB - Tabbert 680 M
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von Condor » Do 4. Okt 2018, 21:50

Wir sind tatsächlich auf dem neuen Stellplatz am Kanal-Cafe gelandet.

Hatte garnicht damit gerechnet dort heute einen Platz zu bekommen, dazu noch in der ersten Reihe.

16 € für 2 Personen sind schon ein stolzer Preis für einen Stellplatz aber wenn man sieht was hier bewegt und investiert wurde ist der Preis ok. Alles ist top, gut geplant und gepflegt. Besonders gut gefallen hat es uns im Kanal-Cafe.

Lediglich die Enge der Plätze ist nicht schön aber wenn man als Platzbetreiber so viel Geld in die Hand nimmt sollte es bald Früchte tragen.

Das Wetter soll sich laut Vorhersage bessern, schön für unser Vorhaben morgen an die nördliche Elbmündung zu fahren. Der SP in Neufeld ist unser Ziel.



Antworten

Zurück zu „Was macht Ihr am Wochenende?“