... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Antworten
Germany
schienbein
Beiträge: 3578
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: Hymer B524
Campingart: Wohnmobil

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von schienbein » Fr 13. Jul 2018, 16:24

:lach1 So, wir haben uns von unserer großen Italienreise wieder erholt ! ;)
Haus und Hof wieder (weitgehend) in Ordnung gebracht, Schützenfest gefeiert und so kann es Ende nächster Woche wieder losgehen.
Wir werden zunächst mal für gut 8 Tage an die Mosel fahren und dort mit unserer Tochter von Schweich Richtung Koblenz eine Radwanderung machen.
... ma kucken, werde wohl kurz berichten, wo wir jeweils landen.
... danach geht's vielleicht im August zwischen Nord-und Ostsee.



Heiko
Beiträge: 8013
Registriert: Fr 11. Jun 2010, 21:17
Wohnmobil: Hymer B774
Wohnort: Bremen

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von Heiko » Mo 16. Jul 2018, 19:56

Wir waren am Samstag mal keine 60 km von hier auf dem Stellplatz vor dem Campingplatz Heidenau.

Schöner Stellplatz, wenn nur die Wohnwagengespanne mit den gelben Kennzeichen dort nicht eingefallen wären und freizügig ihr Abwasser über den Zaun gekippt hätten. Den Platzbeteiber scheint das nicht zu interessieren.

Haben den Tag aber trotzdem genossen und waren beim Griechen (freundlich, lecker und Preis OK) essen.



rittersmann
Beiträge: 2599
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:43
Wohnmobil: Hymer ML-T 580
Wohnort: nordöstliches Rhein-Main-Gebiet

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von rittersmann » Mo 16. Jul 2018, 20:41

Wir waren am Wochenende in Schöllkrippen. Ruhiger Stellplatz mit einem "Naturerlebnisbad" nebenan. Dies ist ein Schwimmbad, mit biologisch geklärtem und nicht beheiztem Wasser. Hat uns ausnehmend gut gefallen. Ein lohnendes Ziel für Leute aus dem Rhein-Main-Gebiet und aus Unterfranken.



Germany
schienbein
Beiträge: 3578
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: Hymer B524
Campingart: Wohnmobil

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von schienbein » So 29. Jul 2018, 01:12

Wir haben heute unsere Ahr-Rhein-Mosel-Fietstouren mit unserer Tochter beendet und sind wieder gesund und munter zuhause angekommen.

Hitze, schlechter Smartphoneempfang und reduziertes Datenvolumen hielten mich davon ab, tägliche Berichte zu schreiben.

Wir machten Station auf den SP's in Bad Bodendorf/Sinzig , Andernach , Longuich ,, Kesten , Pünderich und Edinger-Eller..

Alle SP waren sehr gut gefüllt ... auf den Moselstationen sehr wenig Deutsche, dafür aber reichlich N , B , NL und S .

... werden in den nächsten 2 - 3 Tagen wieder "klar Schiff" machen und dann geht's weiter Richtung Fischland , Darß , Zingst .
... ma kucken, wo wir da landen :roll:


PS. am 30.7. : ... haben uns heute mal mit den SP im Zielgebiet befaßt und wieder umgeschwenkt auf Schleswig-Holstein, weil wir nicht bereit sind, die u.E. total überzogenen SP-Preise von meist deutlich über 20€ zu berappen ! :cool1



Germany
schienbein
Beiträge: 3578
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: Hymer B524
Campingart: Wohnmobil

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von schienbein » Di 31. Jul 2018, 21:34

Heute ist Dienstag und nach zwei Tagen Innenregenerierung des Womos hat uns der WomoreiseAlltag wieder.
Auf dem Weg zu Hymer in Dortmund (Ersatzteil für's Bad bestellen) einen kurzen Stop in Datteln bei der stets freundlichen Fa. Grawe eingelegt (von unserem TV hatten sich 3 Kabelverbindungen verabschiedet) ... danach haben wir uns in Bad Essen bei Caravantechnik Dürrbaum ein Angebot für eine AHK geben lassen ... danach weiter über die A1 Richtung Bremen.

... stehen jetzt, mit 8 anderen Womo , auf dem SP in Damme am Westufer des Dümmer Sees , kostenlos ... Strom , VE und Wasser gegen Münzen, die man im angrenzenden, gut besuchten Restaurant "Aalräucherei" erwerben kann.
Uns gefällt's :D

... ob's morgen weitergeht ? ma kucken 8-)



Germany
schienbein
Beiträge: 3578
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: Hymer B524
Campingart: Wohnmobil

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von schienbein » Do 2. Aug 2018, 23:05

Ja, wir sind gestern nach 'nem leckeren Frühstück und einem Morgenspaziergang durch die schöne und interessante Anlage ( Yachthafen, Radwege, Spielplatz, Ausflugsboote usw.) weitergefahren.
... werden sicher nochmal dort anlanden.

Nach leckerem Rotbarsch-Backfisch im Kultimbiss in Bremerhaven (Schaufenster Fischereihafen) sind wir nachmittags auf der Platte in Cuxhaven angekommen und haben dort den letzten SP in der 2.Reihe oben ergattert ... 15 € incl. K.-taxe + je 1 € für Strom u. Wasser .
Heute abend ist hier, auch auf dem unteren Teil, kein Plätzchen mehr frei.

Morgen werden wir mit der Fähre Wischhafen / Glückstadt die Elbe überqueren und wahrscheinlich auf dem SP Brokdorf übernachten.



fori
Beiträge: 3
Registriert: Do 6. Apr 2017, 23:19

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von fori » Fr 3. Aug 2018, 00:18

schienbein hat geschrieben:
Do 2. Aug 2018, 23:05
...Morgen werden wir mit der Fähre Wischhafen / Glückstadt die Elbe überqueren und wahrscheinlich auf dem SP Brokdorf übernachten.


... viel Vergnügen & gute Reise ihr Beiden ... und eine entspannte Wartezeit an der Fähre ... ;) ...



Germany
schienbein
Beiträge: 3578
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: Hymer B524
Campingart: Wohnmobil

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von schienbein » Fr 3. Aug 2018, 06:52

Danke, ja schade, mit 'ner Fähre nach Brunsbüttel ginge es etwas einfacher.
... aber Jan Cux scheint' s wohl nicht dauerhaft hinzukriegen. :roll:
... wir haben Zeit und so macht uns das Warten eigentlich nichts aus. 8-)



Germany
schienbein
Beiträge: 3578
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: Hymer B524
Campingart: Wohnmobil

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von schienbein » Fr 3. Aug 2018, 17:32

Nach unserm obligatorisch gutem Frühstück (an ordentlich gedecktem Tisch) sind wir, als das Gedränge wegen des bevorstehenden Feuerwerks und der Vorbeifahrt der AIDAperla zu groß wurde, weitergefahren.
Elbfähre Wischhafen/Glückstadt (15,50 €) haben wir incl. Wartezeit in knapp 2 Std. geschafft und stehen, wie geplant, auf dem sehr ordentlichen SP Brokdorf hinterm Elbdeich ( 10 € + je 1 € für Strom, Wasser
u. Entsorgung) ... eine Schafsherde als Nachbarn mit reichlich Määh und Bööh ;) ... wir finden's herrlich !



Germany
schienbein
Beiträge: 3578
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: Hymer B524
Campingart: Wohnmobil

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von schienbein » Fr 3. Aug 2018, 18:06

captain krabbe hat geschrieben:
Di 19. Apr 2011, 23:05
..... und wo seid ihr ... trifft man sich ggf. unterwegs ??? ...
Ich schreibe ja hier in diesem Trööt relativ oft ... wir haben erst einmal ein Forumsmitglied (RainerBork) zufällig getroffen ... außer bei Verabredungen !

:roll: ... eigentlich schade ... vielleicht auch weil man sich nicht erkennt :!: :?:

Ach ja, ich lese gerade unter 'wer ist online' Nixus, der hat mal unerkannt vor ein paar Jahren in Kroatien hinter uns gestanden, wie ich später auf seinen geposteten Fotos erkennen konnte. 8-)



Antworten

Zurück zu „Was macht Ihr am Wochenende?“