... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Antworten
Denmark
Condor
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1401
Registriert: So 12. Okt 2008, 19:29
Wohnmobil: FFB - Tabbert 680 M
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von Condor » Mi 26. Sep 2018, 09:56

Hallo zusammen,
wir bleiben noch eine Nacht länger hier auf diesem gemütlichen Platz bei Norbert. Gleich kommt die MS Braemar hier vorbei.
Überspringen den geplanten Halt in Osterrönnfeld und fahren morgen zu Brauers Aalkate nach Rade, leckeren Fisch essen.

Ich werde berichten.



Netherlands
Kerli
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 10651
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 23:07
Wohnmobil: Frankia I 730 BD
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: .....am Jadebusen
Danksagung erhalten: 260 Mal

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von Kerli » Mi 26. Sep 2018, 10:29

Condor hat geschrieben:
Mi 26. Sep 2018, 09:56
.......und fahren morgen zu Brauers Aalkate nach Rade, leckeren Fisch essen.

Ich werde berichten.

Moin Klaus,
8-)

joo, Brauers Aalkate in Rade ist klasse...... dort sind wir auch öfter mal zu Gast
:P

https://abload.de/img/rad1_bildgrendern7gop63izx.jpg

https://abload.de/img/rad13_bildgrendern4bqnccd2.jpg

https://abload.de/img/rad14_bildgrendernn5olciyo.jpg

Kurz noch ein ganz wichtiger Hinweis zum "Parkplatz" in Rade direkt am N-O-K.
Dieser "Parkplatz" ist kein offizieller Womo-Stellplatz sondern ein nur Kundenparkplatz
für Restaurant-Gäste von "Brauer´s Aalkate". Jedesmal wenn wir dort verweilen wollen,
telefoniere ich 1 oder 2 Tage vorher mit den Restaurant-Mitarbeitern, bestelle verbindlich
ein Tisch für Abends und frage höflich, ob ich nach dem Genuss von köstlichen "Kaltgetränken"
evtl. mit dem Womo hier nächtigen kann, ich würde falls nötig dafür auch eine "Platzgebühr" zahlen...
Wir durften bisher immer hier bleiben und eine Gebühr wollte auch keiner annehmen.
Ganz unabhängig davon, hier kann man(n) wirklich ganz lecker "Meeresfrüchte" speisen.......und das mit
Top-"Schiffe gucken"-Aussicht !

Ja dann Klaus, guten Hunger und satt "Schiffe"
:cool1
 



schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3734
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: B 524
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von schienbein » Mi 26. Sep 2018, 23:56

Eigentlich wollten wir heute Vormittag bei herrlichem Wetter gleich durchstarten und von Lauf aus in einem Rutsch bis in die Pfalz fahren. Da wir aber auf der A6 von einem Stau in den Nächsten gerieten, hatten wir am frühen Nachmittag die Schnautze voll und sind in Sinsheim auf den WomoPark gefahren ... ein toller, ziemlich neuer SP , alles vollautomatisch mit Schrankenanlage , VE mit großem Bodeneinlaß , Frischwasser 1€ und TOI-Ausguß , alle sehr großzügigen Plätze ( 9€ ) haben Strom 1€ ... alles nur vom Feinsten ... nebenan ein Freibad .... ins Stadtzentrum ca. 300m .

@Lira ... werde ab morgen auf der "Südl. Weinstrasse" auf euren SchweizKonvoi incl. 1 Kästchen mit WUG achten. ;)



Lira
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 15371
Registriert: Do 19. Feb 2009, 10:39
Wohnmobil: BavariaCamp Kasten Citroen
Wohnort: Fränkisches Seenland
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von Lira » Do 27. Sep 2018, 08:23

Schienbein und allen zur Warnung: Die A6 großräumig um Nürnberg rum ist purer Verdruss und dringendst zu meiden. Ich kenne zum einen keine Autobahn, auf der auf der rechten und oft auch zweiten Spur so viele Lkws fahren wie auf der A6 in diesem Bereich - und zum anderen ist alles gespickt mit Baustellen - und das wohl auch noch in den kommenden Jahren.Wenn ich in die Stadt fahre, dann auf abenteuerlichen Routen, die weit weit um die A6 herumführen, nur um "fahren" zu können und nicht "stehen" zu müssen.
Ob wir grad in der südlichen Weinstraße rumturnen, weiss ich nicht. Wohin die Reise geht, wissen nur die Ausrichter der Tour, alle anderen wissen nix und fahren nur hinterher...… ist so der Modus bei unserer Tour. Gemeckert wird auch nicht - sonst darf man nicht mehr mitfahren. Eigentlich eine gute Lösung finde ich 😆  



gitte
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 11156
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 20:00
Wohnort: BaWü
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von gitte » Do 27. Sep 2018, 09:05

Schienbein, die A 6 von Heilbronn bis Walldorf ist eine Katastrophe, ich kenne das zu gut. Wir fahren auch oft in Sinsheim raus und über die Dörfer, je nach dem wo wir hinfahren. Ein Tipp, fahrt rechtzeitig weiter, sonst steht ihr im nächsten LKW Stau.........ganz schlimm dort. :x



schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3734
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: B 524
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von schienbein » Do 27. Sep 2018, 12:38

Danke @Lira und @gitte, hat sich für uns erledigt.
Nach einem schwierigen Staustart gings dann flott weiter und wir sind die 70km in gut 1 Std. gefahren ... jetzt in Neustadt a. d. Weinstrasse auf dem städtischen SP (6€ + je 1€ für Wasser u. Strom) bei sonnig-warmen Wetter.

Um 12.30 h ist der Platz (gut 30 Womo) schon voll ... sieht nicht so aus, als ob hier heute noch einer wegfährt.



matsches
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 2720
Registriert: Do 19. Feb 2009, 14:08
Wohnmobil: Hymer ML-I
Wohnort: Bürstadt
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von matsches » Do 27. Sep 2018, 13:36

Aber vorne an der Straße wollte ich bei diesem Platz nicht stehen, hinten ist er OK!
Sonst kein schlechter Platz!
 



Germany
hape
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 177
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 17:33
Wohnmobil: Hymer B 778 ALKO 5.5 to. 3.0l
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Sauerland

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von hape » Do 27. Sep 2018, 13:59

Moin Schienbein,

wenn wir in der Gegend unterwegs sind, fahren wir auch gerne nach Bad Dürkheim auf den Stellplatz in der Silz.
Euch noch viel Spaß in der Toskana Deutschlands, wie mir mal ein Einheimischer gesagt hat. 😃

freundliche Grüße aus dem Sauerland.

Peter



schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3734
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: B 524
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von schienbein » Do 27. Sep 2018, 14:06

matsches hat geschrieben:
Do 27. Sep 2018, 13:36
Aber vorne an der Straße wollte ich bei diesem Platz nicht stehen, hinten ist er OK!
Sonst kein schlechter Platz!
 
... hatten Glück und stehen im hinteren Bereich ... ohne Kuscheln ;)



gitte
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 11156
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 20:00
Wohnort: BaWü
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: ... wo geht es hin ~ wie war es da ??? ...

Beitrag von gitte » Do 27. Sep 2018, 14:40

Prima Schienbein, viel Spass in der Pfalz bei neuem Wein und Zwiebelkuchen. Vielleicht könnt ihr noch die netten Orte wie St. Martin, Roth u. der Rietburg, Edesheim, Edenkoben usw. besuchen, das lohnt sich wirklich. Dort gibt es auch viele Winzer mit Stellplätzen. 



Antworten

Zurück zu „Was macht Ihr am Wochenende?“