Stell- oder Campingplatz an der Küste Liguriens gesucht

Antworten
rittersmann
Beiträge: 2576
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:43
Wohnmobil: Hymer ML-T 580
Wohnort: nordöstliches Rhein-Main-Gebiet

Stell- oder Campingplatz an der Küste Liguriens gesucht

Beitrag von rittersmann » So 17. Jul 2016, 14:53

Wir möchten gerne im September an die ligurische Küste und suchen dort einen Stellplatz, gerne auch Campingplatz (Asci bevorzugt).

Bis jetzt habe ich noch nix gescheites gefunden, deshalb hier die Bitte um Unterstützung.

Gewünscht sind direkte Lage am Meer und gute Möglichkeiten zum Radfahren in der Gegend.

Kann jemand was entsprechendes empfehlen?

Danke für jeden Hinweis.



Randallgäuer
Beiträge: 102
Registriert: So 9. Okt 2011, 12:05
Wohnmobil: Knaus TI 600 MEG
Wohnort: ....nähe Bodensee

Re: Stell- oder Campingplatz an der Küste Liguriens gesucht

Beitrag von Randallgäuer » So 17. Jul 2016, 19:29

Hallo,

https://www.campinglino.de/camping-lino-ligurien-cms/
http://www.campingacquadolce.com/index.php?lang=de
http://www.villaggiodeifiori.de/
http://www.insidertipps-italien.com/de/ ... nzano.html

wir waren bereits auf allen 3 Campingplätze und waren sehr zufrieden. Wir haben auch die Radtour entlang der Küste gemacht. Sehr beeindruckend.

Schöne Grüße aus dem Allgäu



rittersmann
Beiträge: 2576
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:43
Wohnmobil: Hymer ML-T 580
Wohnort: nordöstliches Rhein-Main-Gebiet

Re: Stell- oder Campingplatz an der Küste Liguriens gesucht

Beitrag von rittersmann » Mo 18. Jul 2016, 17:31

Danke für die Links. Da werden wir mal genauer hinschauen.



wolf1
Beiträge: 74
Registriert: So 7. Jun 2009, 10:57
Wohnmobil: Dethleffs T6611
Wohnort: Bad Neustadt

Re: Stell- oder Campingplatz an der Küste Liguriens gesucht

Beitrag von wolf1 » Mo 18. Jul 2016, 21:59

Hallo Günter
Wir waren ja schon ein paarmal auf dem Campingplatz Villaggio dei Fiori in San Remo zum Überwintern von Dez. bis März wir hatten am Anfang mit ACSI gebucht und später mit der Sunelia Card damals gings ohne anmelden vorher heute gehts nur noch mit anmeldem vorher. Die Plätze von ACSI sind im hinteren Bereich wer ans Wasser will muß einen Aufschlag von über 10 Euro bezahlen. Der Platz hat ein Schwimmbad dabei das bis Mitte Okt. geöffnet ist. Die Stadt San Remo ist zu Fuss oder mit dem Fahrrad leicht zu erreichen. Fürs Radfahren bietet sich ein toller Radweg an der sich auf einer stillgelegten Bahnstrecke befindet und immer am Meer entlang führt bis nach San Lorenzo al Mare ca. 25km. Es gibt von dort aus viel zum Unternehmen es bieten sich Bahnfahrten an Busfahrten z.B. von San Remo mit dem Bus nach Ventimiglia am Bahnhof aussteigen mit dem Zug ins Gebirge der Französischen Alpen oder nach Mentone Monte Carlo oder Nizza aber entscheide selbst es gibt viel zu sehen.
Grüße an Birgit von mir und Elisabeth.
Wolfgang



rittersmann
Beiträge: 2576
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:43
Wohnmobil: Hymer ML-T 580
Wohnort: nordöstliches Rhein-Main-Gebiet

Re: Stell- oder Campingplatz an der Küste Liguriens gesucht

Beitrag von rittersmann » Di 19. Jul 2016, 10:14

Danke Wolfgang, da werden wir uns mit beschäftigen :D

Liebe Grüße, auch an dein Mädel :D



Odenwälder
Beiträge: 202
Registriert: Di 21. Okt 2008, 20:27
Wohnmobil: Cathago M-Liner

Re: Stell- oder Campingplatz an der Küste Liguriens gesucht

Beitrag von Odenwälder » So 14. Aug 2016, 11:39

Hallo Birgit und Günter,

den Kommentar von Wolfgang kann ich nur bestätigen. Für mich ist dieser
Campingplatz der schönste an der ligurischen Küste. Wir haben da mit dem
Carthago-Club jedes Jahr ein einwöchiges Treffen.
Allerdings sollte es schon ein Platz im vorderen Bereich direkt am Meer sein.
Diese Plätze sind auch in der Nachsaison nicht billig und sehr begehrt. Wenn
ihr da im September noch einen Platz bekommt, habt ihr Glück gehabt.

Schon jetzt eine schöne Reise
Heinz



rittersmann
Beiträge: 2576
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:43
Wohnmobil: Hymer ML-T 580
Wohnort: nordöstliches Rhein-Main-Gebiet

Re: Stell- oder Campingplatz an der Küste Liguriens gesucht

Beitrag von rittersmann » Mo 6. Nov 2017, 14:56

Mit einem Jahr Verspätung hat es geklappt.

Hier geht's weiter [clicklink=]viewtopic.php?f=114&t=23307[/clicklink]



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Italien“